Wir laden dich herzlich auf den Star Citizen Wiki Discord Server ein! Du kannst uns auch auf unserem neuen YouTube-Chanel finden!

Nox

Aus Star Citizen Wiki
Diese Seite enthält Bearbeitungen, die nicht zum Übersetzen freigegeben sind.
Bild des Raumschiffs Nox
Flugbereit
Nox
Aopoa (AOPOA)
Besatzung 1
Größe Beiboot
Typ Wettkampf
Fokus Rennsport
Preise
Pledge 45 $[1]
PU (Kauf) 349.200 aUEC
PU (Miete) 10.476 aUEC / 1 Tag
Basisdaten
Leergewicht 1249 kg
Frachteinheiten 0 SCU
Inventar 0 SCU
Länge 1,45 m
Breite 1,32 m
Höhe 5,15 m
Versicherung
Reklamationszeit 0,1 Minuten
Beschleunigt 0,0 Minuten
Kosten 55 aUEC
Geschwindigkeit
Kampf 80 m/s
Reisen 600 m/s
Rollen 141 grad/s
Neigen 89 grad/s
Gieren 89 grad/s
Sonstiges
Broschüre Nox Broschüre[2]

Der Nox ist ein Open-Canopy-Racer, der vom Hersteller Aopoa in Xi'an für den menschlichen Gebrauch entwickelt wurde.

Er kann sowohl auf dem Boden als auch im tiefen Weltraum betrieben werden. Die ersten Versionen des Fahrzeugs waren für den Einsatz durch Xi'an-Piloten gedacht und wurden nur selten im menschlichen Raum gesehen. Nach dem Erfolg von Drakes Dragonfly und Origins X1 begann Aopoa im Jahr 2947 damit, angepasste Nox für menschliche Kunden anzubieten. Die erste Lieferung von Nox-Racern wurde kurzzeitig von Piraten gestohlen, konnte aber dank der Hilfe von Citizen und ziviler Unterstützung wiedergefunden werden. Eine limitierte Edition, der Nox Kue, wurde zur gleichen Zeit veröffentlicht, um den ersten Verkauf des Nox an Menschen zu feiern.[3]

Komponenten

Antrieb
Hardpoints Icon Treibstoffeinlass.svg Treibstoffeinlass
2xS1
TreibstoffeinlassUnbekannter Hersteller
Hardpoints Icon Treibstofftank.svg Treibstofftank
2xS1
Internal TankUnbekannter Hersteller
Triebwerk
Hardpoints Icon Manövriertriebwerk.svg Manövriertriebwerk
6xS1
Kardanische ManövrierdüseAopoa
14xS2
Feste ManövrierdüseAopoa
2xS2
RetroschubdüseAopoa
Hardpoints Icon Primärtriebwerk.svg Primärtriebwerk
1xS3
Feste HauptschubdüseAopoa

Einträge stammen aus den Spieldaten

Keine Frachtrauminformationen vorhanden.

Schiffsdaten

Kauf- & Mietpreise im PU

Werbebotschaft zum Schiff

Trete mit der 2947 Nox auf die Kufen! Dieser schnelle und manövrierfähige "Open Canopy Racer" aus dem Hause Aopoa, ist in der Lage auf Planetenoberflächen oder durch den tiefen Raum zu flitzen. Nun, das erste Mal im UEE Raum verfügbar, wurde diese Nox speziell für menschliche Piloten neu gestaltet. Teste das Schiff noch heute auf der Rennstrecke!

Übersetzung der Kurzbeschreibung aus dem Pre-Sale[4]

Schiffsentwicklung

Die Nox wurde mit ihrem monolithischem Design als High-End Rennrad von einer außerirdischen Rassen entwickelt. Die Designer geben im Hinblick auf ihr Äußeres zu Wort: "Die Nox ist die Rennmaschine, die Dragonfly dagegen die Harley".

Derzeit steht noch nicht fest, ob es bei dem Hersteller, der Aopoa Corporation bleiben wird. Angedacht ist der Xi'an Hersteller "Vostro"[5], der Fahrzeuge produziert und vertreibt. Eine kurze Beschreibung kann dem Jump Point, Ausgabe 05-07 vom Juli 2017, entnommen werden.

Das Material der Nox soll besonders sein und aus drei Schichten bestehen, welches auf der Xi'an Produktionstechnologie basiert. Die erste Schicht besteht aus sogenannten "Hyper-Graphen", die zweite Schicht aus "Phosphor-Bronze" und die dritte Schicht bildet letztlich die Oberfläche, die verschieden lackiert werden kann.

Langfristig wollen sie einen Tunneleffekt währen des Fluges mit Höchstgeschwindigkeit einbauen, um das Gefühl eines Superbikes bei sehr hohen Geschwindigkeiten zu vermitteln.

Die Nox wird sich ohne Probleme mit einer Cutlass oder Constellation transportieren lassen.

Ihre Reisegeschwindigkeit im All beträgt derzeit 220 Meter pro Sekunde, 550 m/s mit Nachbrenner. Auf der Oberfläche beträgt die Geschwindigkeit 40/100 m/s, das entspricht einer Maximalgeschwindigkeit von 360 km/h.

Die Nox wird bei ebenem Grund, der Dragonfly im Hinblick auf Flugverhalten, überlegen sein. Umgekehrt soll die Nox mit grobem Untergrund schwieriger zurecht kommen.
[6][5]

Schiffserwerb

Projektfinanzierung

Die Nox ist während der aktuellen Entwicklungsphase von Star Citizen und Squadron 42 nur während des Konzeptverkaufs vom 23.06.2017 und zu Sonderverkäufen[7] zzgl. der regionalen Umsatzsteuer erwerbbar. Ein CCU/Ship Upgrade auf die Nox kann ebenfalls nur zu zeitlich beschränkten Sonderverkäufen vorgenommen werden. Mit diesem Kauf wird die Entwicklung des Projekts finanziert.

Chairman's Club Mitgliedern stehen zusätzliche Kaufoptionen zur Verfügung.

Mit Fertigstellung des Projekts wird dieses Schiff nicht mehr zum Verkauf außerhalb des Spiels angeboten und kann nur über die Spielwährung UEC im Spiel erworben werden. Ob während der aktuellen Entwicklungsphase das Schiff bereits in der Testumgebung mit der Spielwährung aUEC und REC zum Kauf oder zur Miete angeboten wird, kann der nachfolgenden Tabelle entnommen werden.

Galerie

Quellen

  1. Roberts Space Industries.svg "Preis aus der Ship Upgrade Matrix". Roberts Space Industries Pledge Store. Abschnitt Ship Upgrade. Abgerufen am 01.7.2022.
  2. Star Citizen Wiki Stern.png "Aopoa Nox Broschüre". Star Citizen Wiki.
  3. Roberts Space Industries.svg "Galactapedia Nox" vom 08.02.2021. Roberts Space Industries Galactapedia. Abgerufen am 02.01.2022.
  4. Referenzfehler: Es ist ein ungültiger <ref>-Tag vorhanden: Für die Referenz namens :1 wurde kein Text angegeben.
  5. 5,0 5,1 Referenzfehler: Es ist ein ungültiger <ref>-Tag vorhanden: Für die Referenz namens :0 wurde kein Text angegeben.
  6. Referenzfehler: Es ist ein ungültiger <ref>-Tag vorhanden: Für die Referenz namens :2 wurde kein Text angegeben.
  7. Roberts Space Industries.svg "Standalone Ship Price der Nox". Roberts Space Industries Pledge Store.
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung dieses Wikis. Durch die Nutzung des Star Citizen Wiki erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern.