Freelancer

Medium mittlerer frachter Raumschiff hergestellt von Musashi Industrial & Starflight Concern
Zusammenfassung:
Freelancer
Galactapedia Freelancer.png
Flugbereit
Freelancer
Musashi Industrial & Starflight Concern
Rolle
Mittlerer Frachter
Größe
Medium (S3/S)
Baureihe
Kapazität
Besatzung
1 – 4
Frachtkapazität
0 SCU0 KµSCU <br />0 µSCU <br />
Stauraum
66.000 KµSCU66 SCU <br />66.000.000 µSCU <br />
Kosten
Standalone
110 $100,1 € <br />88 £ <br />
Verfügbarkeit
Immer verfügbar
Dauer
12m 59s
Beschleunigt
4m 19s
Beschleunigungskosten
6.503 aUEC
Spezifikation
Länge
38 m0,038 km <br />
Breite
23,5 m0,0235 km <br />
Höhe
9,5 m0,0095 km <br />
Masse
0 kg0 t <br />
SCM
154 m/s554,4 km/h <br />
0 → SCM
0 Sekunden
SCM → 0
0 Sekunden
Max.
1.005 m/s
0 → Max.
0 Sekunden
Max. → 0
0 Sekunden
Rollen
110 °/s
Neigen
30 °/s
Gieren
30 °/s
Kapazität
360.000 L360.000 SCU <br />
Sammelrate
0 L/s0 SCU/s <br />
Quantumkapazität
2.500 L2.500 SCU <br />
Querschnitt
Keine
EM
Keine
Infrarot
Keine
Physisch
- 52 %
Energie
Keine
Distortion
Keine
Termisch
Keine
Biochemisch
Keine
Betäubung
- 100 %
Schadenspunkte
0 ❤️
WikimediaUI-Search.svg
Finde dieses Item im Spiel
Unterstützt durch Universal Item Finder

Die Freelancer ist ein Mehrzweck-Transportraumschiff, das von MISC entwickelt wurde und das erste Schiff war, das im Rahmen eines einzigartigen Leihvertrags mit der Xi'an Regierung gebaut wurde.

Der Rumpf des Schiffes wird in mehreren Varianten verkauft, die für verschiedene alternative Rollen angepasst wurden, wie das Freelancer DUR Erkundungsschiff, das Freelancer MAX verbesserte Frachtschiff und der Freelancer MIS Raketenwerfer.[1]

Komponenten

Keine Informationen über Fahrzeugbauteile gefunden.

Schiffsdaten

Kauf- & Mietpreise im PU

In der aktuellen Spielversion ist dieses Fahrzeug nicht im Spiel kaufbar.

In der aktuellen Spielversion ist dieses Fahrzeug nicht im Spiel mietbar.

Die Freelancer-Linie

Werbebotschaft zum Schiff

Freelancers werden für Langstreckentransporte von großen Konzernen eingesetzt. Aber sie werden fast genauso oft von einzelnen Piloten als dedizierte Forschungsschiffe eingesetzt - und zwar an den Enden der Galaxie[2].

Übersetzung der Kurzbeschreibung aus der Schiffsmatrix[3]


Neben dem Werbevideo der Freelancer[4], stellt Cloud Imperium Games einen Werbeprospekt zur Verfügung[5].

Schiffserwerb

Projektfinanzierung

Die Freelancer ist während der aktuellen Entwicklungsphase von Star Citizen und Squadron 42 jederzeit als einzelnes Schiff[6] oder im Spielpaket[7] zzgl. der regionalen Umsatzsteuer erwerbbar. Ein CCU/Ship Upgrade auf die Freelancer kann ebenfalls jederzeit vorgenommen werden. Mit diesem Kauf wird die Entwicklung des Projekts finanziert.

Mit Fertigstellung des Projekts wird dieses Schiff nicht mehr zum Verkauf außerhalb des Spiels angeboten und kann nur über die Spielwährung UEC im Spiel erworben werden. Ob während der aktuellen Entwicklungsphase das Schiff bereits in der Testumgebung mit der Spielwährung aUEC und REC zum Kauf oder zur Miete angeboten wird, kann der nachfolgenden Tabelle entnommen werden.

Quellen

  1. Roberts Space Industries.svg "Galactapedia Freelancer" vom 08.02.2021. Roberts Space Industries Galactapedia. Abgerufen am 02.01.2022.
  2. "Raumschiff Kompendium". Star Citizen Blog.
  3. Roberts Space Industries.svg "Kurzbeschreibung aus der Schiffsmatrix". Roberts Space Industries Webseite.
  4. YouTube Logo.svg "Promotionvideo der Freelancer". YouTube.
  5. Roberts Space Industries.svg "Broschüre der Freelancer". Roberts Space Industries Webseite.
  6. Roberts Space Industries.svg "Standalone Ship Price der Freelancer". Roberts Space Industries Pledge Store.
  7. Roberts Space Industries.svg "https://robertsspaceindustries.com/pledge/Packages/Freelancer". Roberts Space Industries Pledge Store.

Galerie