Avenger Warlock

Aus Star Citizen Wiki
Avenger Warlock
Flugbereit
Bild des Raumschiffs Avenger Warlock
Hersteller Aegis Dynamics (AEGS)
Fokus Abriegelung
Typ Gefecht
Besatzung (Min: 1 / Max: 1)
Preis 85 $77,35 € <br />68 £ <br />
Basisdaten
Größe Klein
Leergewicht 50.070 kg50,07 t <br />
Frachteinheiten 0 SCU0 m³ <br />
Länge 22,5 m0,0225 km <br />
Breite 16,5 m0,0165 km <br />
Höhe 5,5 m0,0055 km <br />
Geschwindigkeit
Kampf 240 m/s864 km/h <br />
Reisen 1.305 m/s4.698 km/h <br />
Sonstiges
Ausrüstung EMP Generator

Die Avenger Warlock ist ein Raumschiff des Herstellers Aegis Dynamics mit dem Fokus auf elektronischer Kriegsführung.

Die Avenger Warlock ist Teil der Avenger Serie von Aegis Dynamics. Zu ihr zählen ebenfalls die Avenger Stalker, welche auf das Abfangen und auf die Verwendung zur Kopfgeldjagd spezialisiert ist und die Avenger Titan, welche als leichter Frachter entwickelt wurde.

Schiffsdaten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Avenger Warlock ist eine abgewandelte Form der Avenger Stalker.

Die Warlock wird in der aktuellen Alpha Phase von Star Citizen als separates Schiff geführt.

Im späteren Verlauf der Entwicklung wird sie allerdings - analog einer AEGIS Retaliator - eine Basisversion mit ausgewechseltem Modul darstellen.
Sie verfügt über einen eingebauten EMP Generator, wodurch sie über keine Lagerkapazität verfügt. [RSI 1] [1]

Triebwerk und Steuerdüsen - Die Warlock verfügt über ein Haupttriebwerk und zwei Brems-Düsen. Zur Kontrolle des Schiffes dienen acht Gimbal Manöver Düsen.[RSI 2]

Generator - Ein von Tyler Design mit der Bezeichnung SonicLite der Größe S installierter Generator.[RSI 2]

Schild - Zwei Schildgeneratoren der Größe S vom Modell Shimmer des Herstellers Ascension Astro sind Standardmäßig verbaut.[RSI 2]

Bewaffnung - Zur Standardausführung der Avenger Warlock gehören zwei Suckerpunch Distortion Cannon von Joker Engineering, je eine an jeder Flügelspitze, der Größe 1 welche noch ausgebaut werden können bis zu einer Größe 2.

Zudem besitzt die Warlock wie jede andere Avenger eine Tigerstrike T-21 Ballistic Gatling vom Hersteller Kruger Intergalactic in der maximalen Größe 3.[RSI 2]

Zu der Standardbewaffnung zeichnet sich die Avenger Warlock durch ihr EMP Modul der Größe 4 von Aegis Dynamics aus, mit dem man seine Gegner in unmittelbarer Umgebung aussschalten kann.

Raketen - Es sind zwei MSD-322 Marsden vom Hersteller Behring verbaut die zwei Ignite II der Größe 2 von Firestorm Kinetics und zwei Dominator EM der Größe 2 von Talon Weapon Systems tragen.

Komponenten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hardpoints Icon Waffen.svg  Waffen
KomponenteGröße [max.]Anzahl [max.]
Hardpoints Icon Flugkörper.svg  FlugkörperDominator EM31
Ignite II31
Hardpoints Icon Waffen.svg  WaffenSuckerpunch Distortion Cannon22
S2 AMRS Laser Cannon22
S4 EMP Device41
S3 Gallenson Ballistic Gatling31
Tigerstrike T-21 Ballistic Gatling31
Hardpoints Icon Kraftwerksanlage.svg  Antrieb
KomponenteGröße [max.]Anzahl [max.]
Hardpoints Icon Quantenantrieb.svg  QuantenantriebKlein1
Hardpoints Icon Quantentreibstofftank.svg  QuantentreibstofftankKlein1
Hardpoints Icon Sprungmodul.svg  SprungmodulKlein1
Hardpoints Icon Treibstoffeinlass.svg  TreibstoffeinlassKlein2
Hardpoints Icon Treibstofftank.svg  TreibstofftankKlein1
Hardpoints Icon Primärtriebwerk.svg  Triebwerk
KomponenteGröße [max.]Anzahl [max.]
Hardpoints Icon Manövriertriebwerk.svg  Manövriertriebwerk-8
Hardpoints Icon Primärtriebwerk.svg  Primärtriebwerk-2
-1
Hardpoints Icon Schildgenerator.svg  Systeme
KomponenteGröße [max.]Anzahl [max.]
Hardpoints Icon Kraftwerksanlage.svg  KraftwerksanlageKlein1
Hardpoints Icon Kühlaggregat.svg  KühlaggregatKlein2
Hardpoints Icon Schildgenerator.svg  SchildgeneratorKlein2
Hardpoints Icon Rechner.svg  Avionik
KomponenteGröße [max.]Anzahl [max.]
Hardpoints Icon Radar.svg  RadarKlein1
Hardpoints Icon Rechner.svg  RechnerKlein1

Werbebotschaft zum Schiff[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Warlock wurde mit einem Gedanken entwickelt: Schiffe zu stoppen, sie aber nicht zu zerstören.
Wahrscheinlich ist dieses Schiff das, das einem Friedensnobelpreis am nächsten kommt.
Es ist mit einem Größe 4 EMP Generator von Aegis Dynamics ausgestattet, der eine starke elektromagnetische Welle erzeugen kann, die alle elektronischen Bauteile in der Umgebung ausschaltet (inkl. die Eigenen Systeme).[2]

Übersetzung der Kurzbeschreibung aus der Schiffsmatrix[RSI 3]

Schiffserwerb[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Während der derzeitigen Crowdfunding Phase von Star Citizen ist die Avenger Warlock regulär nicht erhältlich.

Während des Jubiläumsverkaufs Ende November 2015, konnte die Warlock für 85,00 $, bzw. 101,15 $ inklusive Umsatzsteuer erworben werden. [3]

Kauf- & Mietpreise im UEE[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
HändlerLandezoneKaufpreisSpielversion
NewDealLorville1.155.500 aUEC3.11
HändlerLandezoneMietpreisDauerSpielversion
Regal Luxury RentalsNew Babbage259.988 aUEC519.976 REC <br />30 Tage3.11
Regal Luxury RentalsNew Babbage17.332 aUEC34.664 REC <br />1 Tage3.11
Regal Luxury RentalsNew Babbage80.885 aUEC161.770 REC <br />7 Tage3.11
Regal Luxury RentalsNew Babbage43.332 aUEC86.664 REC <br />3 Tage3.11


HändlerMietpreisDauerSpielversion
Electronic Access34.665 REC17.332,5 aUEC <br />3 Tage3.11



Quellen[Quelltext bearbeiten]

  1. Roberts Space Industries.svg "Q&A zu den Avenger Varianten". Roberts Space Industries Comm-Links.
  2. 2,0 2,1 2,2 2,3 Roberts Space Industries.svg "Schiffsdaten". Roberts Space Industries Pledge Store.
  3. Roberts Space Industries.svg "Kurzbeschreibung aus der Schiffsmatrix". Roberts Space Industries Webseite.