Das Star Citizen Wiki wird von Leuten wie dir gemacht! Bitte überleg doch bei uns mitzuwirken, wir können viel Hilfe gebrauchen!

Stanton

Aus Star Citizen Wiki
Stanton System
Stanton
Bild des Stanton Sternensystem
Astronomische Daten[RSI 1]
Sterne 1
Größe (AE) 4,85 AE725.549.672,895 km <br />
Alter 4.600.000.000 Jahre
Planeten 4
Monde 12
Asteroidengürtel 2
Sprungpunkte 3
Politik und Wirtschaft
Zugehörigkeit  Menschen
Bevölkerung 10
Wirtschaft 10
Gefahrenlage 10
Comm-Link 13141 Galactic Guide Stanton.jpg
Bild einer Landezone auf Stanton

Selbst ohne das unvermeidliche menschliche Eindringen wäre Stanton eine Anomalie gewesen. Mit einer weiten Grünzone und vier besonders großen, für den Menschen geeigneten Biosphären, die eine begrenzte Terraformung erfordern, ist das System aus kosmologischer Sicht ungewöhnlich. Sternensysteme, die so bewohnbar sind wie Stanton, sind extrem selten. Unterdessen sind die divergierenden Ökologien auf den vier Welten von Stanton für Wissenschaftler aller Fachrichtungen von großem Interesse.

Planeten

Monde

Sprungpunkte

Raumstationen

Beschreibung[Bearbeiten]

Offizielle Aufzeichnungen der UEE schreiben Toshi Aaron die Entdeckung des Systems durch den Magnus-Stanton-Sprungpunkt im Jahr 2851 zu. Als die Wissenschaftler der UEE das System untersuchten, machten sie eine weitere bedeutende Entdeckung, nämlich einen großen Sprungpunkt, der Stanton mit Terra verbindet. Das Imperium beanspruchte das System unter Berufung auf das Potenzial seiner weiten bewohnbaren Zone und die Bedeutung seiner Sprungpunkte für den interstellaren Handel.

Als die Schiffsingenieure der UEE einschätzten, welche Terraformung erforderlich sein würde, um die Planeten bewohnbar zu machen, trafen sich Bürokraten hinter verschlossenen Türen, um zu diskutieren, was mit dem System geschehen sollte. Zu den Optionen gehörte, es dem Militär und/oder der Regierung zu widmen oder sogar eine Lotterie mit Landansprüchen zu veranstalten, um die drei Super-Erden zu besiedeln. Das Problem bei all diesen Ideen war jedoch die Finanzierung, da die volle Nutzung des Systems erhebliche Kredite erfordern würde, die dem Imperium nicht zur Verfügung standen. Als die Nutzungsdebatten weitergingen, wurden vorübergehende Maßnahmen ergriffen. Es wurde die Genehmigung erteilt, auf Stanton I, III und IV mit der minimalen Terraformung zu beginnen. In der Zwischenzeit stellte die Marine Mittel für den Bau eines Schiffbau-Gitterwerks in der oberen Atmosphäre von Stanton II bereit, mit dem Ziel, Kapitalschiffe zum Schutz des Systems herzustellen. All dies geschah mit wenig Trara oder irgendeinem offiziellen Wort an die Öffentlichkeit.

Bild einer Landezone auf Stanton

Im Jahre 2865 gab die UEE die schockierende Ankündigung bekannt, dass das Stanton-System stückweise an die Meistbietenden verkauft werden würde. Die Megakonzerne waren während des Terraforming-Prozesses stillschweigend kontaktiert und gebeten worden, ein Gebot für ihre eigenen Planeten abzugeben. Es folgten Jahre vertraulicher Verhandlungen mit Hurston Dynamics, ArcCorp und microTech. Der ursprüngliche Plan verließ Stanton II als Marinewerft, bis ein in letzter Minute unterbreitetes Angebot von Crusader Industries zu gut war, um es abzulehnen. Die Gewinner spülten Billionen in die Kassen der UEE für etwas, das sich im Wesentlichen in eine Anzahlung auf die Synthworld verwandelte.

Die Megakonzerne zogen langsam aber sicher ein, und das System wurde vollständig industrialisiert. Die vier Welten sind nun übersät mit Fabriken, Konzernzentralen, Testanlagen, Minen und anderen Unternehmenseinrichtungen. Die meisten Bewohner des Stanton-Systems arbeiten für diese Konzerne (oder jeden, der ihren Raum pachtet) und bewohnen glorifizierte Firmenstädte.

Heute ist Stanton ein großartiger Ort zum Reisen, wenn Sie sich für die Materialien interessieren, die von einigen der erfolgreichsten Unternehmen der Galaxie produziert werden ... oder wenn Sie glauben, dass Sie mit dem Versand der Waren, die diese Unternehmen für ihre weitere Arbeit benötigen, einen Gewinn erzielen können.[RSI 2]

Reisewarnung

TSB Transport Safety Board Logo.png

Besucher sollten beachten, dass das Standard-Strafgesetzbuch des United Empire of Earth zwar technisch im Stanton-System gilt, die UEE die Region jedoch nicht überwacht. Private Geschwader und angeheuerte Söldner, die zu den bewohnenden Supercorporationen gehören, setzen hier ihre eigenen Gesetze durch.

[1]

Astronomische Objekte[Bearbeiten]

🌌 Stanton

Quellen[Bearbeiten]

  1. Roberts Space Industries.svg "Ark Starmap: Stanton System". Roberts Space Industries Starmap.
  2. Roberts Space Industries.svg "Galactic Guide Stanton System". Roberts Space Industries Spectrum.
  1. Star Citizen Wiki Stern.png "Galactic Guide Stanton System". Star Citizen Wiki.