Pyro

Aus Star Citizen Wiki

Dieser Artikel besitzt wenig Inhalt oder ist unvollständig (Stub). Du kannst uns helfen, indem du ihn erweiterst.

Pyro System
Bild des Pyro Sternensystem
Astronomische Daten
Alter 11,3
Sterne 1
Sterntyp M
Größe (AE) 16,82
Sterngröße 465236
Planeten 6
Monde 6
Asteroidengürtel 6
Politik und Wirtschaft
Bevölkerung 7,19
Zugehörigkeit  Unclaimed
Gefahrenlage 0
Wirtschaft 2,56
Sprungpunkte
Ziele Cano
Castra
Hadrian
Nyx
Oso
Stanton
Terra
Points of Interest
Raumstationen Ruin Station

Die Meisten der sechs Planeten des Systems sind durchgehend unter enormer Hitze, was auf den Stern des Systems zurückzuführen ist. Nach der Entdeckung im Jahre 2401 wurden die wertvollen Mineralien schnell abgebaut und das Fehlen von bewohnbaren Planeten rasch bemerkt. Eine Gold Horizon Orbital-Plattform wurde in der Nähe von Pyro 6 erbaut, in der Hoffnung Pyro 3 abzubauen. Die Plattform wurde jedoch kurz nach Inbetriebnahme wieder verlassen und ist seither Unterschlupf für Schwarzmarkthändler und Piratengangs. [RSI 1]

Wenn Spider das Gesicht der Piraterie in der Galaxis ist, dann ist Pyro ohne Frage das schlagende Herz. Als sonst desolates, lebloses System, welches durch eine verlängerte Nova-Phase seines Sterns gebeutelt wird, ist Pyro vor allem als die Heimat des Piraten-Außenpostens auf der Ruin Station bekannt. Wie auch in Spider ist Pyro ein Beispiel dafür, dass Piraten eine Lücke füllen (und sich sogar ausbreiten), nachdem ein System von seinen zivilisierten Entwicklern verlassen wurde. Anders als in Spider jedoch wurde aus Pyros Station nicht einfach ein geordneter Schwarzmarkt, welcher ein Äquivalent zu normalen Marktplätzen auf Standardwelten darstellt. Hier kämpfen verfeindete Piratengangs um die Vorherrschaft auf der Station und den umliegenden Gebieten.

Jegliche Aussichten auf Leben im Pyro System verschwanden vor Millionen von Jahren, als der Stern des Systems anfing, sich in eine Nova zu verwandeln. Astrobiologen, welche die Überreste der Planeten im theoretischen grünen Band untersuchten, fanden kaum Hinweise darauf, dass überhaupt höheres Leben möglich gewesen wäre; nichts außer Algen-ähnlichen Fossilien wurde entdeckt. Das System besteht aus sechs ruinierten Welten, die einen hellen, jedoch sterbenden Stern umkreisen. Wären nicht die Jump Points zu zwei bewohnten Systemen entdeckt worden, die mit Pyro verbunden sind, wäre das System wohl niemals besiedelt worden.

Das System wurde angeblich im Jahre 2401 von der Roustabout entdeckt, einem Tankerschiff unter Erd-Flagge, welches sich durch das Taranis System auf der sicheren Routen-Variante im Vergleich zum Kellars Run befand. Der Wachoffizier des Schiffes bemerkte eine Gravitationsanomalie 30.000 Kilometer abseits der Route, ging dem aber nicht weiter nach. Es dauerte nochmal 44 Jahre, bis die Besitzer des Schiffes nach neuen Bergbauterritorien suchten und dazu Entdecker in diese Region entsandten, welche Pyro und seine Umgebung formell kartierten. Diese Studie bemerkte schnell die allgemeine Unordnung des Planetensystems, die Schwierigkeit, transportable Ressourcen zu finden, und die Unwahrscheinlichkeit, irgendetwas im System erfolgreich zu terraformen.

Zusätzlich zu seiner Entwicklung in ein Zentrum organisierter Piraterie ist Pyro heute außerdem ein allgemein bekannter Name im UEE, da es als Hintergrund für eines der ersten Arena Commander Level von Original Systems‘ dient. Die eisblaue Nova und die gefrorene Höllenlandschaft von Planeten, die sich langsam auf ihre Zerstörung zubewegen, schien ein guter Ort zu sein, damit die Arena Commander Designer zeigen konnten, wie interessant 3D Raumkampf sein kann![RSI 2][1]

Er wurde im Wind gehört:"Yo ho ho ho, es gibt einen Ort, den ich kenne. Der Knall ist ganz sauber und die Frauen leuchten, Yo ho ho ho, a-Ruin, ich gehe, Markiere meinen Sprung zu Pyro".

- Traditionelle Weltraumshanty

"Wenn es irgendwelche Zweifel an der Fähigkeit der Menschheit gibt, unter widrigen Bedingungen zu überleben, braucht man sich nur die Bewohner von Pyro anzusehen, um zu verstehen, dass die Anpassungsfähigkeit unserer Spezies etwas ganz Besonderes ist.

- Conrad Hesler, Kampf ums Überleben: Die menschliche Geschichte, 2812.05.11 Roberts Space Industries.svghttps://robertsspaceindustries.com/comm-link/spectrum-dispatch/13852-Pyro auf der offiziellen RSI Webseite

Planeten

Monde[Quelltext bearbeiten]

Raumstationen[Quelltext bearbeiten]

Asteroidengürtel[Quelltext bearbeiten]

Keine Raumstationen vorhanden

Points of Interest[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]



Hinweise & Meldungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Reisewarnung: Jedes unsachgemäß abgeschirmte Raumschiff erleidet Restschaden, wenn Pyros Stern während des Transports durch das System aufflammt. [2]


Quellen[Quelltext bearbeiten]

  1. Roberts Space Industries.svgArk Starmap Pyro System auf der offiziellen RSI Star Map
  2. Roberts Space Industries.svgGalactic Guide Pyro System auf der offiziellen RSI Webseite
  1. Star Citizen Base Logo.svgGalactic Guide Pyro System auf Star Citizen Base
  2. Star Citizen News Radio Logo.pngÜbersetzung des Galactic Guide auf Star Citizen News Radio

Astronomische Einheit. Die Astronomische Einheit (abgekürzt AE, international au für englisch astronomical unit) ist ein Längenmaß in der Astronomie und hat definitionsgemäß eine Länge von exakt 149.597.870,7 Kilometern. Das entspricht etwa dem mittleren Abstand zwischen Erde und Sonne.