Das Star Citizen Wiki wird von Leuten wie dir gemacht! Bitte überleg doch bei uns mitzuwirken, wir können viel Hilfe gebrauchen!

Oso

Aus Star Citizen Wiki

Dieser Artikel besitzt wenig Inhalt oder ist unvollständig (Stub). Du kannst uns helfen, indem du ihn erweiterst.

Oso System
Oso
Astronomische Daten[RSI 1]
Sterne 1
Größe (AE) 16,21 AE2.424.981.484,047 km <br />
Alter 0 Jahre
Planeten 6
Monde 0
Asteroidengürtel 0
Sprungpunkte 3
Politik und Wirtschaft
Zugehörigkeit  Developing
Bevölkerung 7.62
Wirtschaft 1.51
Gefahrenlage 0

Die am weitesten entwickelte primitive Spezies, die jemals von der UEE entdeckte wurde, lebt im Oso System. Diese Spezies fasziniert die Wissenschaftler der UEE immer wieder aufs Neue, weshalb die UEE die Observations Basis Chimera zur Beobachtung und Erforschung der Spezies errichtete. [RSI 2]

Planeten

Sprungpunkte

Raumstationen

Beschreibung[Bearbeiten]

Entdeckt im Jahr 2861 von einem Amateurforscher namens Errol Navis, besitzt das System, das er nach seiner Tochter benannt hat, sechs verschiedene Welten, die einen weißen Typ-F Hauptreihenstern umkreisen. Oso wurde schnell das Ziel von Untersuchungsteams und Konzernen, die sich als Erste die Terraforming-Rechte an den neuen Welten sichern wollten. Jedoch änderte sich das Interesse innerhalb eines Jahres dramatisch.

Die Entdeckung höherer Lebensformen auf Oso II zwang die Regierung dazu, den Protektorstatus entsprechend des Fair Chance Akts zu verhängen. Die Ankündigung riegelte das System umgehend ab, aber einige der weniger behutsamen Vermessungsfirmen haben die Ergebnisse ihrer planetaren Gutachten durchsickern lassen. Sie versuchten, einen Antrag beim UEE Senat zu eröffnen, dass Oso II möglicherweise für menschliche Habitate terraformt werden könnte, ohne einheimisches Leben zu zerstören.

Die Frage nach „Erbauung“ fing an im Reich Kreise zu ziehen. Letztlich beschloss eine knappe Mehrheit des Senats, die Grundsätze des Fair Chance Akts einzuhalten. Sie etablierten eine permanente Garnison in der Nähe des initialen Sprungtors des Systems, um die Spezies sich ohne äußere Eimischung entwickeln zu lassen. Ungeachtet dessen, gibt es viele Reisen in das System, um sich an den Handelsmöglichkeiten auf dem Schwarzmarkt beteiligen zu können. [RSI 3] [1]

Hinweise & Meldungen[Bearbeiten]

Keine Hinweise & Meldungen vorhanden

Astronomische Objekte[Bearbeiten]

🌌 Oso

Quellen[Bearbeiten]

  1. Roberts Space Industries.svg "Ark Starmap: Oso System". Roberts Space Industries Starmap.
  2. Roberts Space Industries.svg "Ark Starmap Oso System". Roberts Space Industries Starmap.
  3. Roberts Space Industries.svg "Galactic Guide: Oso System". Roberts Space Industries Comm-Links.