Star Citizen Wiki Stanton 2b
Wir laden dich herzlich auf den Star Citizen Wiki Discord Server ein! Du kannst uns auch auf unserem neuen YouTube-Chanel finden!

Stanton 2b

Aus Star Citizen Wiki
Stanton 2b Mond
Stanton 2b
Stanton System
Astronomische Daten[1]
Größe 0,4 km400 m <br />
Typ Planetarischer Mond
Umkreist Stanton II
Politik und Wirtschaft
Bevölkerung 1
Wirtschaft 2
Gefahrenlage 4

Daymar ist Crusaders (Stanton II) zweitnächster natürlicher Satellit und wurde nach Daymar benannt, einem der Geschwister in der Human Geschichte Ein Geschenk für Baba. Aufgrund der Neigung des Charakters, sich zu verirren, benannten frühe Entdecker des Mondes auch den Canyon Daymar's Run nach ihm für seine Windungen und Kurven. Das unterirdische Rennen Daymar Rally wird auf Daymar jedes SEY abgehalten. Im Jahr 2862 stürzte der Zerstörer der Javelin-Klasse UEES Flyssa auf Daymar ab, nachdem ein illegales Minenraumschiff, das er verfolgte, unerwartet explodierte. Alle 65 Seelen an Bord gingen verloren.[2]

Dieser Mond wurde nach dem mittleren der drei Geschwister aus der im 24. Jahrhundert entstandenen Moralgeschichte “Ein Geschenk für Baba” benannt und ist der größte der Monde von Crusader. Der Sage nach repräsentiert Daymars leicht verschobene Umlaufbahn seine Leichtigkeit sich in der Geschichte zu verlieren. [3]

Quellen[Bearbeiten]

  1. Roberts Space Industries.svg "Ark Starmap: Stanton 2b". Roberts Space Industries Starmap.
  2. Roberts Space Industries.svg "Galactapedia Daymar (Stanton 2b)" vom 28.07.2021. Roberts Space Industries Galactapedia. Abgerufen am 28.07.2021.
  3. Roberts Space Industries.svg "Ark Starmap: Stanton 2b". Roberts Space Industries Starmap.
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung dieses Wikis. Durch die Nutzung des Star Citizen Wiki erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern.