Hull A

Einzelsitz mittlerer frachter Raumschiff hergestellt von Musashi Industrial & Starflight Concern
Kurze Fakten:
Hull A
MISC Hull A im Flug von vorne unten links.jpg
Flugbereit
Hull A
Musashi Industrial & Starflight Concern
Rolle
Mittlerer Frachter
Größe
Klein (S2/XS)
Baureihe
Kapazität
Besatzung
1
Frachtkapazität
64 SCU64.000 KµSCU <br />64.000.000 µSCU <br />
Stauraum
48.000 KµSCU48 SCU <br />48.000.000 µSCU <br />
Kosten
Standalone
90 $81,9 € <br />72 £ <br /> (60 $54,6 € <br />48 £ <br />)
Warbond
80 $72,8 € <br />64 £ <br />
Verfügbarkeit
Zeitlich begrenzte Verkäufe
Dauer
5m 56s
Beschleunigt
1m 58s
Beschleunigungskosten
2.700 aUEC
In-Game Preise sind umgezogen
Kauf- und Mietinformationen findest du jetzt im Kauf- & Mietpreise im PU-Abschnitt auf der Seite.
Spezifikation
Länge
30 m0,03 km <br />
Breite
12,5 m0,0125 km <br />
Höhe
8 m0,008 km <br />
Masse
122.650 kg122,65 t <br />
SCM
108 m/s388,8 km/h <br />
0 → SCM
4,259 Sekunden
SCM → 0
6,818 Sekunden
Max.
1.000 m/s
0 → Max.
39,439 Sekunden
Max. → 0
63,136 Sekunden
Rollen
100 °/s
Neigen
30 °/s
Gieren
30 °/s
Kapazität
164.000 L164.000 SCU <br />
Sammelrate
7 L/s7 SCU/s <br />
Quantumkapazität
10.000 L10.000 SCU <br />
Querschnitt
Keine
Elektromagnetisch
Keine
Infrarot
Keine
Physisch
- 52 %
Energie
Keine
Distortion
Keine
Termisch
Keine
Biochemisch
Keine
Betäubung
- 100 %
Schadenspunkte
110.200 HP

Die Hull A ist ein Frachter, der von MISC entwickelt wurde.

Der kleinste und günstigste Frachter der Hull-Serie verfügt über begrenzte Verteidigungs- und Manövrierfähigkeiten im Vergleich zu ähnlich großen Schiffen, hat aber eine angemessene Transportkapazität. Viele Konzerne haben die Hull A als Lösung für den Kurzstreckentransport von Waren von größeren Frachtern zu Planetenoberflächen genutzt.[1]

Komponenten

Fahrzeugpart
1x
S1
10.000 HP
1x
S1
1x
S1
1x
S1
1x
S1
1x
S1
1x
S1
3.000 HP
1x
S1
1x
S1
1x
S1
10.000 HP
1x
S1
1x
S1
1x
S1
1x
S1
1x
S1
1x
S1
1x
S1
1x
S1
1x
S1
1x
S1
1x
S1
1x
S1
1x
S1
1x
S1
1x
S1
1x
S1

Schiffsdaten

MISC Hull A - First Look - Ship Showcase | Star Citizen

Kauf- & Mietpreise im PU

In der aktuellen Spielversion ist dieses Fahrzeug nicht im Spiel mietbar.

Werbebotschaft zum Schiff

Die kleinste und günstigste Hull. Die Hull A ist großartig für diejenigen, die in der Galaxie auf eigenen Füßen stehen wollen. Sie ist ähnlich der Aurora und Mustang, aber ihr fehlt die Breite an Einsatzmöglichkeiten. Wo andere Ladekapazität für Feuerkraft oder Geschwindigkeit eintauschen, ist die Hull A ein 100%iger Transporter. Hull A (und B) werden auch oft als Fähren zwischen Orbitalstationen und Planetenoberflächen eingesetzt[2].

Übersetzung der Kurzbeschreibung aus der Schiffsmatrix[3]

Schiffserwerb

Während der derzeitigen Crowdfunding Phase von Star Citizen ist die Hull A als Standalone Ship noch nicht erhältlich.

Sie kann auch nicht über den Electronic Access Store angemietet und im Star Citizen eigenen Simulator, dem Arena Commander, getestet werden.

Quellen

  1. Roberts Space Industries.svg "Galactapedia Hull A" vom 08.02.2021. Roberts Space Industries Galactapedia. Abgerufen am 02.01.2022.
  2. "Raumschiff Kompendium". Star Citizen Blog.
  3. Roberts Space Industries.svg "Kurzbeschreibung aus der Schiffsmatrix". Roberts Space Industries Webseite.

Galerie

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung dieses Wikis. Durch die Nutzung des Star Citizen Wiki erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern.