Menü aufrufen
Persönliches Menü aufrufen
Nicht angemeldet
Ihre IP-Adresse wird öffentlich sichtbar sein, wenn Sie Änderungen vornehmen.

Blade

Einzelsitz leichter jäger Raumschiff hergestellt von Vanduul
Zusammenfassung:
Blade
ESPERIA Blade Seitenansicht links.jpg
Aktiv für Squadron 42
Blade
Rolle
Leichter Jäger
Größe
Klein (S2/XS)
Kapazität
Besatzung
1
Frachtkapazität
0 SCU0 KµSCU <br />0 µSCU <br />
Stauraum
1.300 KµSCU1,3 SCU <br />1.300.000 µSCU <br />
Kosten

Standalone
275 $250,25 € <br />220 £ <br />
Verfügbarkeit
Nicht kaufbar

Dauer
10m 19s
Beschleunigt
3m 26s
Beschleunigungskosten
5.124 aUEC

Spezifikation

Länge
20,5 m0,0205 km <br />
Breite
16,5 m0,0165 km <br />
Höhe
5,5 m0,0055 km <br />
Masse
27.019 kg27,019 t <br />

SCM
225 m/s810 km/h <br />
0 → SCM
1,637 Sekunden
SCM → 0
4,73 Sekunden
Max.
1.200 m/s
0 → Max.
8,734 Sekunden
Max. → 0
25,231 Sekunden
Rollen
200 °/s
Neigen
55 °/s
Gieren
65 °/s

Kapazität
522.500 L522.500 SCU <br />
Sammelrate
0 L/s0 SCU/s <br />
Quantumkapazität
670,83 L670,83 SCU <br />

Querschnitt
Keine
EM
Keine
Infrarot
Keine
Physisch
- 52 %
Energie
Keine
Distortion
Keine
Termisch
Keine
Biochemisch
Keine
Betäubung
- 100 %
Schadenspunkte
7.250 ❤️

WikimediaUI-Search.svg
Finde dieses Item im Spiel
Unterstützt durch Universal Item Finder

Die "Blade" ist die offizielle United Empire of Earth Navy (UEEN) Bezeichnung für einen leichten Standardjäger, der von den Vanduul betrieben wird.

In vielen beobachteten Angriffen bildet die Blade einen bedeutenden Teil der Kampfreihenfolge der Vanduul. Man trifft sie häufig als Aufklärer, Geleitjäger für Bomber und als Abfangjäger an. Blade-Einheiten, die als unabhängige Plänklerstaffeln agieren, wurden ebenfalls eingesetzt. Der menschlicher-Hersteller Esperia hat sich mit den UEEN zusammengetan, um nachgebaute Blade-Raumschiffe für Aggressor-Trainingseinsätze und zum Verkauf auf dem zivilen Markt zu produzieren.[1]

Komponenten

Hardpoints Icon Computer.svg Computer
1x
S1
Computer
Hardpoints Icon Radar.svg Radar
1x
S1
Military (C)
Hardpoints Icon Scanner.svg Scanner
1x
S1
Scanner
Hardpoints Icon Kraftwerksanlage.svg Kraftwerksanlage
1x
S1
Military (D)
Hardpoints Icon Kühlaggregat.svg Kühlaggregat
2x
S1
Competition (C)
Hardpoints Icon Schildgenerator.svg Schildgenerator
2x
S1
Military (C)
Hardpoints Icon Selbstzerstörung.svg Selbstzerstörung
1x
S1
500 🗡️ · 10 m10 km <br />1.000 cm <br />

Schiffsdaten

Esperia Blade - Ship Showcase | Star Citizen

Kauf- & Mietpreise im PU

In der aktuellen Spielversion ist dieses Fahrzeug nicht im Spiel kaufbar.

In der aktuellen Spielversion ist dieses Fahrzeug nicht im Spiel mietbar.

Schiffserwerb

Projektfinanzierung

Die Blade ist während der aktuellen Entwicklungsphase von Star Citizen und Squadron 42 nur während des Konzeptverkaufs vom 18.03.2016 und zu Sonderverkäufen[2] zzgl. der regionalen Umsatzsteuer erwerbbar. Ein CCU/Ship Upgrade auf die Blade kann ebenfalls nur zu zeitlich beschränkten Sonderverkäufen vorgenommen werden. Mit diesem Kauf wird die Entwicklung des Projekts finanziert.

Chairman's Club Mitgliedern stehen zusätzliche Kaufoptionen zur Verfügung.

Mit Fertigstellung des Projekts wird dieses Schiff nicht mehr zum Verkauf außerhalb des Spiels angeboten und kann nur über die Spielwährung UEC im Spiel erworben werden. Ob während der aktuellen Entwicklungsphase das Schiff bereits in der Testumgebung mit der Spielwährung aUEC und REC zum Kauf oder zur Miete angeboten wird, kann der nachfolgenden Tabelle entnommen werden.

Quellen

  1. Roberts Space Industries.svg "Galactapedia Blade" vom 08.02.2021. Roberts Space Industries Galactapedia. Abgerufen am 02.01.2022.
  2. Roberts Space Industries.svg "Standalone Ship Price der Blade". Roberts Space Industries Pledge Store.

Galerie

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung dieses Wikis. Durch die Nutzung des Star Citizen Wiki erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern.