Vanguard Warden

Aus Star Citizen Wiki
Vanguard Warden
Flugbereit
Bild des Raumschiffs Vanguard Warden
Hersteller Aegis Dynamics (AEGS)
Fokus Schwerer Jäger
Typ Gefecht
Besatzung (Min: 2 / Max: 2)
Preis 260 $236,6 € <br />208 £ <br />
Basisdaten
Größe Mittel
Leergewicht 238.616 kg238,616 t <br />
Frachteinheiten 0 SCU0 m³ <br />
Länge 38,5 m0,0385 km <br />
Breite 40 m0,04 km <br />
Höhe 8,5 m0,0085 km <br />
Geschwindigkeit
Kampf 225 m/s810 km/h <br />
Reisen 1.115 m/s4.014 km/h <br />

Die Vanguard Warden ist ein zweisitziges Raumschiff des Herstellers Aegis Dynamics ohne Frachtkapazität und dem Fokus auf Verwendung als Langreichweitenjäger. Mit dem sogenannten Battlefield Upgrade Kit kann das Standardmodel Warden zu anderen spezialisierten Varianten wie folgt umgerüstet werden: die Bombervariante Vanguard Harbinger und die Vanguard Sentinel für die elektronische Kriegsführung. Darüber hinaus wurde eigens für den Einzelspielertitel Squadron 42 die nicht mit BUK konfigurierbare Landungsschiff Variante, die Vanguard Hoplite erstellt.

Schiffsdaten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Vanguard Warden ist ein zweisitziges Raumschiff aus ziviler Produktion mit einer Länge von 37 m, einer Breite von 39 m und einer Höhe von 8,8 m. Sie hat ein Leergewicht von 45.000 kg und verfügt über keine Frachtkapazität[RSI 1].

Triebwerk und Steuerdüsen - Das Schiff ist mit zwei TR4 Haupttriebwerken des Modells D/S4-320 von X-Forge ausgerüstet, welche sich nicht weiter optimieren lassen. Als Steuerdüsen werden zwölf Triebwerke eingesetzt, welche sich bis zu einem TR von 2 erweitern lassen. Weitere Informationen stehen zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht zur Verfügung[RSI 2].

Generator - Zwei eigenproduzierte Generatoren des Typs K-5b Starwalk mit einer Größe von 1, können gegen Generatoren bis zu einer Größe von 2 getauscht werden [RSI 2].

Schild - Als Schild sollen sechs Schilde von Seal Corp. des Typs INK-204 mit einer Größe von 2 zum Einsatz kommen, welche sich nicht erweitern lassen[RSI 2].

Bewaffnung - Die Vanguard Warden verfügt über fünf fixierte Waffen an der Nase. Die Gatlingkanone der Größe 4 des Herstellers Apocalypse Arms mit der Modellbezeichnung Death Ballistic Gatling kann dabei bis zu einer Größe von 5 ausgebaut werden. Die vier anderen Größe 2 Waffen sind nicht durch größere Waffen ersetzbar. Es handelt sich bei ihnen um M4A Laser Cannon von Behring. Desweiteren besitzt der Jäger noch zwei Raketenhalterungen, die bis zu einer Größe von 2 ausgebaut werden können. Ein bemannter Größe 2 Turm, 2x Sawbuck ebenfalls von Behring, rundet die Waffenausstattung ab und kann auch keine größere Waffe aufnehmen. Weitere Informationen stehen zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht zur Verfügung[RSI 2].

Zusatzausrüstung - Es wurde keine Zusatzausrüstung verbaut[RSI 2].

Komponenten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hardpoints Icon Waffen.svg  Waffen
KomponenteGröße [max.]Anzahl [max.]
Hardpoints Icon Flugkörper.svg  FlugkörperArrester III42
Dominator EM41
Ignite II41
Hardpoints Icon Türme.svg  TürmeSW16BR2 “Sawbuck” Ballistic Repeater21
Hardpoints Icon Waffen.svg  WaffenMVSA Laser Cannon24
Revenant Ballistic Gatling51
Hardpoints Icon Kraftwerksanlage.svg  Antrieb
KomponenteGröße [max.]Anzahl [max.]
Hardpoints Icon Quantenantrieb.svg  QuantenantriebMittel1
Hardpoints Icon Quantentreibstofftank.svg  QuantentreibstofftankMittel1
Hardpoints Icon Sprungmodul.svg  SprungmodulMittel1
Hardpoints Icon Treibstoffeinlass.svg  TreibstoffeinlassMittel2
Hardpoints Icon Treibstofftank.svg  TreibstofftankMittel2
Hardpoints Icon Primärtriebwerk.svg  Triebwerk
KomponenteGröße [max.]Anzahl [max.]
Hardpoints Icon Manövriertriebwerk.svg  Manövriertriebwerk-10
-4
Hardpoints Icon Primärtriebwerk.svg  Primärtriebwerk-4
-2
Hardpoints Icon Schildgenerator.svg  Systeme
KomponenteGröße [max.]Anzahl [max.]
Hardpoints Icon Kraftwerksanlage.svg  KraftwerksanlageMittel2
Hardpoints Icon Kühlaggregat.svg  KühlaggregatMittel2
Hardpoints Icon Schildgenerator.svg  SchildgeneratorKlein4
Hardpoints Icon Rechner.svg  Avionik
KomponenteGröße [max.]Anzahl [max.]
Hardpoints Icon Radar.svg  RadarMittel1
Hardpoints Icon Rechner.svg  RechnerMittel1
Klein1

Werbebotschaft zum Schiff[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dieser Jäger bringt ein Arsenal nach-vorn-gerichteter Waffen mit ins Gefecht. Durch ihre Multi-Jump-Fähigkeit sind sie oft die Spitze einer Militärexpedition. Insbesondere gegen die Vanduul wurden sie exzessiv eingesetzt[1].

Übersetzung der Kurzbeschreibung aus der Schiffsmatrix[RSI 3]

Schiffserwerb[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Während der derzeitigen Crowdfunding Phase von Star Citizen ist die Vanguard Warden als Standalone Ship nicht erhältlich. Darüber hinaus können aktuell auf jeglichen bestehenden Schiffen von geringerem Wert Ship Upgrades[RSI 4] durchgeführt werden.

Sie kann jedoch über den Electronic Access Store für einen begrenzten Zeitraum von 7 x 24 Stunden für derzeit 25.000 REC[RSI 5] angemietet und im Star Citizen eigenen Simulator, dem Arena Commander, getestet werden.

Kauf- & Mietpreise im UEE[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
HändlerLandezoneKaufpreisSpielversion
NewDealLorville3.387.800 aUEC3.11
HändlerLandezoneMietpreisDauerSpielversion
Vantage RentalsLorville101.634 aUEC203.268 REC <br />1 Tage3.11
Vantage RentalsLorville474.292 aUEC948.584 REC <br />7 Tage3.11
Vantage RentalsLorville254.085 aUEC508.170 REC <br />3 Tage3.11
Vantage RentalsLorville1.524.510 aUEC3.049.020 REC <br />30 Tage3.11
HändlerMietpreisDauerSpielversion
Electronic Access101.634 REC50.817 aUEC <br />3 Tage3.11




Quellen[Quelltext bearbeiten]

  1. Roberts Space Industries.svg "Hull B Q&A, Cargo Chart". Roberts Space Industries Comm-Links.
  2. 2,0 2,1 2,2 2,3 2,4 Roberts Space Industries.svg "Technical Overview der Vanguard Warden". Roberts Space Industries Pledge Store.
  3. Roberts Space Industries.svg "Kurzbeschreibung aus der Schiffsmatrix". Roberts Space Industries Webseite.
  4. Roberts Space Industries.svg "Ship Upgrades". Roberts Space Industries Pledge Store.
  5. Roberts Space Industries.svg "Electronic Access Ship Rom der Vanguard Warden". Roberts Space Industries Webseite.
  1. "Raumschiff Kompendium". Star Citizen Blog.