Vulcan

Aus Star Citizen Wiki
Vulcan
Im Konzept
Bild des Raumschiffs Vulcan
Hersteller Aegis Dynamics (AEGS)
Fokus Mittlere Reparatur, Mittlere Betankung
Typ Mehrzweck
Besatzung (Min: 1 / Max: 3)
Preis 200 $182 € <br />160 £ <br />
Broschüre Vulcan Broschüre[RSI 1]
Basisdaten
Größe Mittel
Leergewicht 625.330 kg625,33 t <br />
Frachteinheiten 12 SCU23,438 m³ <br />
Länge 38,5 m0,0385 km <br />
Breite 16,5 m0,0165 km <br />
Höhe 10 m0,01 km <br />
Geschwindigkeit
Kampf 210 m/s756 km/h <br />
Reisen 0 m/s0 km/h <br />

Die Aegis Vulcan ist das Einsteigerschiff für Reparaturen, Betankungen und Aufmunitionierung im Verse.

Das Schiff ist ausgelegt, es allein zu fliegen und unterstützt eine maximale Besatzung von drei Personen.

Das Schiff im Detail[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Im Cockpit befinden sich neben dem Pilotensitz zwei weitere Arbeitsplätze, von denen aus die Drohnen und Türme überwacht und gesteuert werden können.
  • Im Gang zwischen Cockpit und Drohnen sind alle wichtigen Bordsysteme lokalisiert und gut erreichbar.
  • Im mittleren Segment sind beiderseitig die Plattformen für die Drohnen, damit diese möglichst leicht gewartet und gestartet werden können.
  • Im großen Tank werden die beiden Kraftstoffe vorgehalten. Wasserstoff und Quantumtreibstoff.
  • Die bescheidenen Quartiere bieten den nötigen Komfort, um der Crew das Leben in den Tiefen des Alls einfacher zu machen.
  • Im hinterem Frachtraum können Fracht oder Ersatzteile transportiert werden.
  • Jede Vulcan kommt mit vier BARD Drohnen von Saga Datasystems. Jede davon kann Betanken, Reparieren und Aufmunitionieren

Die Spielmechaniken der Aegis Vulcan[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Betanke gestrandete Schiffe oder solche, die kurz davor sind. Ein spezialisiertes Design des berühmten Aegis Ingenieurs Parnell Rowan verspricht schon, dass die Vulcan bereit für die Arbeit ist. Egal ob auf einem Betankungsflug oder um Ersatzteile im Frachtraum zu transportieren, das treffendste Adjektiv für die Vulcan ist genial.

Repariere beschädigte Schiffe ohne einen Weltraumspaziergang zu riskieren. Die Vulcan kommt standardmäßig mit BARD Drohnen und Stationen, um Reparaturen zu überwachen. Die verbauten Drohnenplätze machen deren An- und Abdockmanöver selbst in stressigen Situationen möglich. Ein weiteres Werkzeug der Vulcan.

Munitioniere andere auf, wenn sie es am meisten brauchen. Ein Gleichgewicht aus Feuerkraft und Schutz, im Notfall kann man sich auf die Vulcan verlassen. Unzählige UEE NAvy Piloten können ihr ihre Fähigkeiten attestieren, denn die Vulcan ist seit Jahrhunderten auf jedem Schlachtfeld präsent.

Komponenten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hardpoints Icon Waffen.svg  Waffen
KomponenteGröße [max.]Anzahl [max.]
Hardpoints Icon Hilfsmittel.svg  HilfsmittelDRONE-4
Hardpoints Icon Türme.svg  TürmeWEAPON TBD-2
Hardpoints Icon Waffen.svg  WaffenWEAPON TBD24
Hardpoints Icon Kraftwerksanlage.svg  Antrieb
KomponenteGröße [max.]Anzahl [max.]
Hardpoints Icon Quantenantrieb.svg  QuantenantriebMittel1
Hardpoints Icon Quantentreibstofftank.svg  QuantentreibstofftankMittel2
Hardpoints Icon Sprungmodul.svg  SprungmodulMittel1
Hardpoints Icon Treibstoffeinlass.svg  TreibstoffeinlassMittel2
Hardpoints Icon Treibstofftank.svg  TreibstofftankMittel3
Hardpoints Icon Primärtriebwerk.svg  Triebwerk
KomponenteGröße [max.]Anzahl [max.]
Hardpoints Icon Manövriertriebwerk.svg  Manövriertriebwerk-1
Hardpoints Icon Primärtriebwerk.svg  Primärtriebwerk-1
-1
Hardpoints Icon Schildgenerator.svg  Systeme
KomponenteGröße [max.]Anzahl [max.]
Hardpoints Icon Kraftwerksanlage.svg  KraftwerksanlageMittel1
Hardpoints Icon Kühlaggregat.svg  KühlaggregatMittel1
Hardpoints Icon Schildgenerator.svg  SchildgeneratorMittel1
Hardpoints Icon Rechner.svg  Avionik
KomponenteGröße [max.]Anzahl [max.]
Hardpoints Icon Radar.svg  RadarMittel1
Hardpoints Icon Rechner.svg  RechnerMittel1

Werbetext zur Aegis Vulcan

Verlässlich. Haltbar. Zum Unterstützen entwickelt.[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Vulcan vereint militärisches und industrielles Design für ein vielseitiges Aussehen und Gefühl. Sie bietet genug Platz für drei Crewmitglieder. Sie bietet die nötigen Annehmlichkeiten für die ausgedehnten Arbeitsschichten in den Tiefen des Alls, verwöhnt die Crew jedoch dabei nicht.

Um die Veröffentlichung der 2948 Vulcan zu feiern, geht Aegis Dynamics eine Partnerschaft mit dem United Wayfarers CLub ein, welcher seit dem 25. Jahrhundert eine erfolgreiche und seriöse Firma auf diesem Gebiet ist. Das UWC hat ein Netzwerk verlässlicher Servicepiloten aufgebaut, welche beschädigten Schiffen in nahezu jeder Situation Hilfe anbieten können.[RSI 2] [1]

Quellen[Quelltext bearbeiten]

  1. Star Citizen Base Logo.svg "Übersetzung". Star Citizen Base.