Reliant Mako

Medium berichterstattung Raumschiff hergestellt von Musashi Industrial & Starflight Concern
Kurze Fakten:
Reliant Mako
MISC Reliant Mako im Einsatz.jpg
Flugbereit
Reliant Mako
Musashi Industrial & Starflight Concern
Rolle
Berichterstattung
Größe
Medium (S3/S)
Baureihe
Kapazität
Besatzung
1 – 2
Frachtkapazität
0 SCU0 KµSCU <br />0 µSCU <br />
Stauraum
250 KµSCU0,25 SCU <br />250.000 µSCU <br />
Kosten
Standalone
95 $86,45 € <br />76 £ <br /> (85 $77,35 € <br />68 £ <br />)
Warbond
85 $77,35 € <br />68 £ <br />
Verfügbarkeit
Zeitlich begrenzte Verkäufe
Dauer
5m 21s
Beschleunigt
1m 47s
Beschleunigungskosten
2.868 aUEC
In-Game Preise sind umgezogen
Kauf- und Mietinformationen findest du jetzt im Kauf- & Mietpreise im PU-Abschnitt auf der Seite.
Spezifikation
Länge
14,75 m0,0148 km <br />
Breite
28,5 m0,0285 km <br />
Höhe
4,5 m0,0045 km <br />
Masse
39.353 kg39,353 t <br />
SCM
166 m/s597,6 km/h <br />
0 → SCM
5,22 Sekunden
SCM → 0
0 Sekunden
Max.
1.150 m/s
0 → Max.
36,165 Sekunden
Max. → 0
0 Sekunden
Rollen
145 °/s
Neigen
45 °/s
Gieren
44 °/s
Kapazität
105.000 L105.000 SCU <br />
Sammelrate
4 L/s4 SCU/s <br />
Quantumkapazität
583,33 L583,33 SCU <br />
Querschnitt
Keine
Elektromagnetisch
Keine
Infrarot
Keine
Physisch
- 52 %
Energie
Keine
Distortion
Keine
Termisch
Keine
Biochemisch
Keine
Betäubung
- 100 %
Schadenspunkte
15.260 HP

Die Reliant Mako ist eine Variante des Reliant Raumschiffs, entwickelt von Musashi Industrial and Starflight Concern (MISC).

Die Mako modifiziert die Standard-Kore und installiert eine Breitband-Spektrum-Technologie und eine Reihe von Verbundlinsen-Kameras, um Aufnahmen zu machen und weiterzuleiten. MISC entwickelte die Idee, nachdem sie den Bedarf an verbesserten Übertragungskapazitäten während Naturkatastrophen und einer steigenden Anzahl von Vanduul und Piratenangriffen sah. Der Mako verfügt über eine maßgeschneiderte Ausrüstung, um seine Rolle als Broadcaster zu unterstützen, einschließlich einer Bildverbesserungs-Suite und einem auf einem Turm montierten optischen Array.[1]

Komponenten

Hardpoints Icon Waffe.svg Bewaffnung
Verteidigungsgeräte

Schiffsdaten

Kauf- & Mietpreise im PU

In der aktuellen Spielversion ist dieses Fahrzeug nicht im Spiel mietbar.

Die Reliant-Linie

Werbebotschaft zum Schiff

Das Imperium braucht sekundenschnelle Informationen. Reporter müssen immer dort sein, wo und wann die News passieren. Die Mako bietet dafür eine an der Front (wo sonst ein Geschützturm ist) montierte Kamera mit verbesserter Bildqualität, um jeden Moment aufnehmen zu können - und daraus Schlagzeilen zu machen[2].

Übersetzung der Kurzbeschreibung aus der Schiffsmatrix[3]

Schiffserwerb

Während der derzeitigen Crowdfunding Phase von Star Citizen ist die Reliant Mako - News Van als Standalone Ship nicht erhältlich. Darüber hinaus können aktuell auf jeglichen bestehenden Schiffen von geringerem Wert Ship Upgrades[4] durchgeführt werden.

Sie kann zudem nicht über den Electronic Access Store angemietet und im Star Citizen eigenen Simulator, dem Arena Commander, getestet werden.


Quellen

  1. Roberts Space Industries.svg "Galactapedia Reliant Mako" vom 08.02.2021. Roberts Space Industries Galactapedia. Abgerufen am 02.01.2022.
  2. "Raumschiff Kompendium". Star Citizen Blog.
  3. Roberts Space Industries.svg "Kurzbeschreibung aus der Schiffsmatrix". Roberts Space Industries Webseite.
  4. Roberts Space Industries.svg "Ship Upgrades". Roberts Space Industries Pledge Store.

Galerie

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung dieses Wikis. Durch die Nutzung des Star Citizen Wiki erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern.