Star Citizen Wiki
Wir laden dich herzlich auf unseren Star Citizen Wiki Discord Server ein! Dein direkter Draht für Fragen, Anmerkungen oder Kritik.

Osiris

Aus Star Citizen Wiki
Osiris System
Astronomische Daten[1]
Sterne 1
Größe (AE) 2,3 AE344.075.102,61 km <br />
Alter 0 Jahre
Planeten 2
Monde 0
Asteroidengürtel 1
Sprungpunkte 3
Politik und Wirtschaft
Zugehörigkeit  Developing
Bevölkerung 7.44
Wirtschaft 1.05
Gefahrenlage 0

Osiris war eines der ersten Systeme, welches unter dem Schutz des “Faire-Chance-Abkommens” stand. Kurz vor dem Massaker von Garron 2 entdeckt, wurde das System bis zum Fall des Messer Regimes nicht ordentlich erforscht. Nachdem intelligentes Leben auf Etos (Osiris 1) entdeckt wurde, kam eilig das FCA zur Anwendung. Das innere des Systems ist zwar gesperrt, jedoch gibt es eine Beobachtungsstation in der nähe von Osiris 1. [2]

Planeten

Sprungpunkte

Raumstationen

Beschreibung[Bearbeiten]

Osiris ist ein rot-gelber Zwerg am kleinen Ende der Sequenz, der von einem Planetenpaar und einem dichten Asteroidengürtel umkreist wird. Als Osiris in den späten 2700er Jahren entdeckt worden ist, gab es nur wenig, womit es Aufmerksamkeit erregen konnte. Mit seinem kleinen planetaren System und dem Asteroidenfeld wurde es schnell mehr als unmittelbare Gefahr für die Navigation statt als ein potenziell lukratives Bergbauziel eingestuft. So schien sich Osiris anfangs nur über seine Nähe zu viel benutzten Sprungrouten und über das Potential, als Betankungsstandort innerhalb großer Handelslinien zu dienen, zu definieren. Eine vollständige Untersuchung des Systems dauerte dann allerdings deutlich länger als erwartet, da sich die UEE plötzlich mitten in einer Revolution befand.

Während die wissenschaftlichen Teams auf dem Weg zum Osiris System waren, um mit ihrer Arbeit beginnen zu können, wurde der Bevölkerung Bildmaterial des Massakers auf Garron II zugespielt, wodurch ein öffentlicher Aufschrei und Demonstrationen entfacht wurden. Das Messer Regime, das bereits vollkommen überfordert war, sah sich damit konfrontiert, dass jeder Aufstand, den sie niederschlugen, nur andere dazu ermutigte und inspirierte, deren Platz einzunehmen.

Als sich der Staub legte und sich die Regierung endlich wieder auf das Studium dieses Systems konzentrieren konnte, das in den Wirren in Vergessenheit geraten war, lieferten die ersten Untersuchungsergebnisse der inneren Planeten faszinierende Daten. Unter der Wolkenschicht war eine äußerst aktive Biosphäre, die menschliches Leben ermöglichen würde und einer erstaunlichen Vielzahl von Spezies, die noch nirgends in der bekannten Galaxie gefunden worden waren, einen Lebensraum gewährte.

Das Osiris System war das erste System, das zu einem Entwicklungssystem unter dem Fair Chance Akts erklärt wurde. Dazu kam es mit großem Tamtam, nachdem die Wissenschaftler auf Osiris I (heute als Etos bekannt) eine höhere Lebensform entdeckte, die Primaten glich. Das System wurde für Umweltschützer und Expansionisten gleichermaßen zu einer Art Cause célèbre. Als erdähnliche Welt, die für menschliche Siedlungen nur geringfügig terraformt werden müsste, wurde Osiris ein Spannungsgebiet für eine neue Debatte über die moralischen Grundsätze der Expansion. Obwohl der Gedanke, bewohnte Welten für eine menschliche Besiedlung zu terraformen, in diesem politischen Klima als unmoralisch betrachtet worden ist, stellten Kritiker die Legitimität des Erstkontakts und einer möglichen Erhebung dennoch in Frage, auch wenn die einheimischen Spezies ein Empfindungsvermögen besitzen sollten.

Während die offizielle Kennzeichnung und die daraus resultierende Furore dem System einst genug Aufmerksamkeit beschert hatte und seine inneren Planeten gewöhnliche Schmuggler, Piraten und Schlimmeres abwehren konnten, hat sich sein Glanz inzwischen abgenutzt. Aufgrund drohender Haushaltskürzungen hat das Militär seinen Schutz des Osiris Systems gelockert, das bedeutete, dass das UEE Militär nur noch wenig Mühen in das Patrouillieren im System steckte, abgesehen von gelegentlichen Flottenübungen. (Zum Redaktionsschluss lag der letzte bestätigte militärische Transit zu Osiris 27 Monaten zurück, das bedeutet, dass das Schmuggeln von Biologika und die Nutzung des Systems für andere illegale Zwecke im Allgemeinen unvermindert vorgesetzt worden war.) [3][4]

Hinweise & Meldungen[Bearbeiten]

Reisewarnung

TSB Transport Safety Board Logo.png

Nur weil Ihr könnt, heißt das nicht, dass Ihr auch solltet. Auch wenn Euch die laxe UEE Aufsicht den Eintritt in das Osiris System relativ einfach macht, heißt das nicht automatisch, dass Ihr auch auf den regulären Schutz des Imperium zählen könnt. Seid vorsichtig!


Flüstern im Wind[Bearbeiten]

„Osiris bot uns eine einzigartige Gelegenheit. Durch all die scheußlichen Argumente über Besiedlung und Zusammenleben waren alle Zutaten vorhanden, um unsere Entschlossenheit ins Wanken zu bringen, aber das ließen wir nicht zu. Die Menschheit traf die einzig richtige Entscheidung.“
—Imperator Erin Toi, Auszug ihrer Memoiren Auf dem Weg

Astronomische Objekte[Bearbeiten]

🌌 Osiris


Quellen[Bearbeiten]

  1. Roberts Space Industries.svg "Ark Starmap: Osiris System". Roberts Space Industries Starmap.
  2. Roberts Space Industries.svg "Ark Starmap Osiris System". Roberts Space Industries Starmap.
  3. Roberts Space Industries.svg "Galactic Guide: Osiris System". Roberts Space Industries Comm-Links.
  4. Star Citizen Base Logo.svg "Übersetzung des Galactic Guide". Star Citizen Base.
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung dieses Wikis. Durch die Nutzung des Star Citizen Wiki erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern.