Wir laden dich herzlich auf den Star Citizen Wiki Discord Server ein! Du kannst uns auch auf unserem neuen YouTube-Chanel finden!

Bremen II: Rytif

Aus Star Citizen Wiki
Bremen II: Rytif Planet
Bremen II: Rytif
Bremen System
Astronomische Daten[1]
Größe 8.132 km8.132.000 m <br />
Habitabel Ja
Typ Terrestrischer Fels
Umkreist Bremen (Stern)
Politik und Wirtschaft
Zugehörigkeit  Menschen
Bevölkerung 6
Wirtschaft 7
Gefahrenlage 3

Rytif ist ein bewohnter Planet im Bremen-System, Vereinigtes Reich der Erde. Er ist der zweite Planet von der Sonne und wurde nach der Entdeckung des Systems im Jahr 2441 langsam terraformt, um von Menschen bewohnt zu werden. Rytif war während des Zweiten Tevarin-Kriegs (2603 - 2610) ein wichtiges Zentrum der Nahrungsmittelproduktion und diente in den Jahren vor der 2792er Revolution als Hauptquartier für Anti-Messer-Aktivisten. Seine Hauptstadt, Stalford, ist der Sitz des Raumschiffherstellers Consolidated Outland.[2]

Mit nur ein paar Siedlungen und mittelgroßen townsn gering besiedelt, hat der traditionell landwirtschaftliche Planet Rytif eine kürzliche wirtschaftliche Refokussierung auf technologische und industrielle Branchen, mit der Gründung von Consolidated Outlands Hauptsitz in Stalford, erlebt.

Brotkorb, Schmiede der Revolution und Hightech-Hauptquartier: Bremen II, formell als Rytif bekannt, ist ein Planet, der viele Hüte trug. Rytif ist momentan Heimat des wachsenden Raumschiffimperiums Consolidated Outland und das persönliche Heim des exzentrischen Gründers der Firma. Die kürzliche Entdeckung von unterirdischen Mineralienablagerungen zusammen mit seiner langen Historie des Ackerbaus bedeutet, dass Rytif nun eine unabhängige, terraformierte Welt ist, die theoretisch ohne interstellaren Handel auskommen könnte. Durch den Handel mit der populäre Mustang ist Rytif in Realität aber alles andere als eine isolierte Welt. Trotz der berühmten Geschichte des Planeten und seiner kürzlichen Popularität erhalten sich die Siedlungen ihre „Kleinstadt“-Sensibilität. Besucher werden in der Regel nach Stalford geführt, einer mittelgrossen Stadt etwas nördlich des Äquators. Stalford ist seit langem die Agrarhauptstadt des Planeten, umgeben von Wasserfarmen und kommerziellen Vivarien in den umliegenden Hügeln. In den letzten fünf Jahren sind eine Vielfalt von touristischen Monumenten zur Rolle des Planeten im Sturz der Messerdynastie entstanden und der Tourismus scheint sich ebenfalls in einem Wachstumsspurt zu befinden. [3] [4] [5]

Quellen

  1. Roberts Space Industries.svg "Ark Starmap: Bremen II: Rytif". Roberts Space Industries Starmap.
  2. Roberts Space Industries.svg "Galactapedia Rytif (Bremen II)" vom 23.02.2022. Roberts Space Industries Galactapedia. Abgerufen am 23.02.2022.
  3. Roberts Space Industries.svg "Galactic Guide: Bremen System". Roberts Space Industries Comm-Links.
  4. Star Citizen Base Logo.svg "Übersetzung des Galactic Guide". Star Citizen Base.
  5. Star Citizen News Radio Logo.png "Übersetzung des Galactic Guide". Star Citizen News Radio.
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung dieses Wikis. Durch die Nutzung des Star Citizen Wiki erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern.