Wir laden dich herzlich auf den Star Citizen Wiki Discord Server ein! Du kannst uns auch auf unserem neuen YouTube-Chanel finden!

Comm-Link:18768 - Portfolio: Nine Tails

Aus Star Citizen Wiki
Diese Seite enthält Bearbeitungen, die nicht zum Übersetzen freigegeben sind.

Dieser Comm-Link wurde mittels künstlicher Intelligenz übersetzt und automatisiert angelegt.
Eine Revision und Lektorierung zur Qualitätssteigerung ist erforderlich.
Um Korrekturen vorzunehmen, klicke auf bearbeiten.

Portfolio: Nine Tails
ID 18768
Veröffentlichung 12.07.2022
Channel Spectrum Dispatch
Kategorie Lore
Serie Portfolio
RSI Portfolio: Nine Tails
API Metadaten

Dieses Portfolio erschien ursprünglich in Jump Point 9.9. Anmerkung der Redaktion: Dieses Portfolio soll die Nine Tails weder verherrlichen noch gutheißen. Vielmehr soll es die Leser über ihre Aktionen und Einflussbereiche aufklären. Nur wenn wir die Operationen und Beweggründe von kriminellen Organisationen wie den Nine Tails vollständig verstehen, können wir sie daran hindern, ihren Einfluss weiter über die UEE zu verbreiten.

"Organisiert und absolut skrupellos." Mit diesen Worten fasste Detective Alsup im Jahr 2938 den ersten Angriff der Nine Tails zusammen, bei dem 28 Polizeibeamte von Terra ums Leben kamen. Trotz des hohen Blutzolls für die Ordnungskräfte wurde nur einer der Angreifer tot am Tatort aufgefunden. Er trug eine Ausrüstung mit einer Schlange, die mit der Zahl Neun verschlungen war. Das damals unbekannte Symbol kursierte weithin, bevor ein Informant es als das einer mysteriösen neuen Bande identifizierte, die sich selbst die Nine Tails nannte.

Seitdem wurden zahlreiche gemeldete Raubüberfälle und Anschläge mit der Gruppe in Verbindung gebracht, die mit der Zeit immer umfangreicher und häufiger wurde. Trotz ihres wachsenden Ansehens ist in der Öffentlichkeit nur wenig über die Bande oder ihr Innenleben bekannt, was den kometenhaften Aufstieg der Gruppe für Experten des organisierten Verbrechens nur noch beunruhigender macht. Heute operiert die Nine Tails-Gang fast ausschließlich im Stanton-System und nutzt die berüchtigte verlassene Raumstation, die unter den Einheimischen als "Grim HEX" bekannt ist, als Hauptquartier.

Die Grim HEX, eine ehemalige Green Imperial Housing Exchange, die von Bergleuten genutzt wird, die im Asteroidengürtel um Yela (Stanton 2c) arbeiten, ist technisch gesehen im Besitz von Crusader Industries. Sie erkennen die Anwesenheit der Nine Tails an, behaupten aber, dass die Bande nicht nur ihr Problem ist, und weigern sich, der Bande die Kontrolle über Grim HEX zu entreißen, es sei denn, die Advocacy oder die anderen regierenden Megacorps des Systems helfen ihnen dabei. In einer Erklärung der 2950 Crusaders heißt es: "Die Piraterie im Stanton-System muss als Ganzes angegangen werden, wenn andere Gerichtsbarkeiten nur ein kurzes QT entfernt sitzen.

Während sich der Einfluss der kriminellen Organisation Nine Tails ausweitet, versuchen die Ermittler weiterhin, die inneren Abläufe der Bande zu verstehen. Während Geld die Hauptmotivation der Bande zu sein scheint, bleibt die Logik hinter einigen der Operationen der Nine Tails anomal, was einen Experten für organisierte Kriminalität dazu veranlasst, die Gruppe als "kreditgierige professionelle Anarchisten" zu bezeichnen.

ERSTER SCHLAG Die Nine Tails haben sich auf brutale Angriffe mit rätselhaften Motiven spezialisiert, eine tödliche und beunruhigende Mischung, die bis zu ihrem ersten Angriff zurückreicht. Schutzgelderpressung und Piraterie waren nur zwei der vielen Korruptionsvorwürfe, mit denen Albert 'Sinkhole' Holden konfrontiert wurde, weil er über ein Jahrzehnt lang das Rangda-Syndikat von Prime geleitet hatte. Diese Berühmtheit brachte ihm eine Strafe in Form von Einzelhaft in einem Gefängnis außerhalb der Welt ein, aber er würde es nie dorthin schaffen. Neun Tails-Schiffe stürmten den Transporter, nachdem er über Terra aus dem QT gerissen worden war. Ein koordinierter Angriff zerstörte schnell alle Terra PD-Schiffe mit Ausnahme des Gefängnistransporters, der deaktiviert und geentert wurde. Mit fachmännischer Präzision, gut eingeübten Taktiken und dem Überraschungsmoment stürmten die Nine Tails den Transporter und töteten alle Polizisten an Bord. Dann befreiten sie Holden aus der Stasiskapsel und flohen.

In Anbetracht des professionellen Verhaltens der Angreifer waren die Ermittler überrascht, dass die Bande einen ihrer eigenen Leute zurückließ, der bei dem Schusswechsel mit den Wachen getötet worden war. Die Polizei nahm zunächst an, dass das unbekannte Schlangensymbol auf ihrer Ausrüstung ein Ablenkungsmanöver war, da die Ermittler glaubten, das Rangda-Syndikat habe den Angriff durchgeführt, um ihren Boss zu befreien. Doch einen Tag nach dem Angriff nahm der Fall eine unerwartete Wendung, als Holden mit einem Kopfschuss im Weltraum schwebend aufgefunden wurde. Warum die Nine Tails Holden befreit haben, um ihn später hinzurichten, bleibt ein Rätsel.

Es vergingen Wochen, bis die erste handfeste Spur kam, als das gleiche Schlangensymbol bei der Entführung einer mit wertvollen Rohstoffen beladenen Caterpillar in Magnus von den Kameras entdeckt wurde. Im Laufe der nächsten Jahre wurde die Bande immer produktiver und wurde mit Vorfällen in mehr als einem Dutzend Systemen in Verbindung gebracht, bei denen es um Entführungen, Morde, Raubüberfälle und die Zerstörung von persönlichem und privatem Eigentum ging. Vorhersagen, wann und wo sie zuschlagen würde, erwiesen sich als nahezu unmöglich. Dann, Anfang 2942, hörten die Vorfälle mit den Nine Tails plötzlich auf. Die Strafverfolgungsbehörden hofften insgeheim, dass die Bande durch interne Streitigkeiten auseinandergerissen worden war, aber sie plante nur ihren nächsten Schritt.

SICHERER ZUFLUCHTSORT Im Jahr 2943 kamen Berichte über erneute Aktivitäten der Nine Tails aus Stanton. Begleitet von Gerüchten innerhalb der gesetzlosen Gemeinschaft, dass die Bande nun eine stillgelegte Wohnungsbörse im Asteroidengürtel von Yela kontrollierte. Vor ihrer Ankunft nannten Hausbesetzer und Kleinkriminelle den ominösen Spitznamen Grim HEX ihr Zuhause. Sie leisteten der Übernahme durch die Nine Tails nur wenig Widerstand. Quellen zufolge wurde jeder, der sich der Bande widersetzte, aus einer Luftschleuse geworfen, während diejenigen, die keine Einwände hatten, bleiben durften und potenziell Erfolg hatten.

Unter der Kontrolle von Nine Tails hat sich Grim HEX zu einem Zentrum für illegale Aktivitäten im Stanton-System entwickelt, wobei der Schwarzmarkthandel und das Glücksspiel an Bord der Station florieren. Die Bande wird auch für den allgemeinen Anstieg der Kriminalität in diesem Sektor verantwortlich gemacht. Es ist so ungeheuerlich geworden, dass Crusader CEO Kelly Caplan vor den Senat gerufen wurde, um die Sicherheitsmängel des Unternehmens zu erklären. Außenstehende Beobachter haben Crusader Security vorgeworfen, eine direkte Konfrontation mit Nine Tails zu vermeiden, weil sie Angst vor der Reaktion der Bande haben. Wenn das stimmt, zeigt dies, wie mächtig die Bande geworden ist.

Warum Nine Tails von einem äußerst effektiven und schwer fassbaren Einsatzteam zu einer in Stanton ansässigen Truppe wurde, bleibt ein Rätsel. Stetige Kredite sind die einfache Antwort, aber einige Experten haben sich gefragt, ob die Bande vielleicht größere Pläne hat. Kürzlich gab die Bande diesen Experten recht, als sie eine Raststätte mit einem mächtigen Dämpfer blockierte, der Quantenreisen in der Nähe der Station unmöglich machte und den Handel in diesem Sektor zum Erliegen brachte. Die Nine Tails waren so effektiv, dass die Blockade erst durchbrochen werden konnte, nachdem die Sicherheitsdirektorin der Crusader, Sasha Rust, eine Notrekrutierungskampagne eingeleitet hatte, um Sicherheitskontraktoren zur Unterstützung der Station zu holen. Die Motive der Nine Tails für diesen Angriff bleiben unbekannt.

Nine Tails mag jetzt hauptsächlich im Stanton-System operieren, aber es ist sinnbildlich für dieses Zeitalter des Verbrechens. Ihr schneller und kalkulierter Aufstieg zur Macht sowie ihre Fähigkeit, das Innenleben der Bande vor den Ermittlern geheim zu halten, beweisen nur, wie gefährlich sie wirklich ist.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung dieses Wikis. Durch die Nutzung des Star Citizen Wiki erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern.