Star Citizen Wiki Nick Croshaw
Wir laden dich herzlich auf den Star Citizen Wiki Discord Server ein! Du kannst uns auch auf unserem neuen YouTube-Chanel finden!

Nick Croshaw

Aus Star Citizen Wiki
Klicke um Bild hochzuladen
Nick Croshaw
Klassifizierung Human
Zugehörigkeit Earth (Sol III)
Geboren 2236
Gestorben 2321
Beruf Navjumper
Verwandte Artikel Human Colonial Expansion Era

Nick Croshaw (2236-2321) war ein Astrophysiker und Pilot, der Berühmtheit erlangte, als er als erster Mensch am 10. April 2271 einen Sprungpunkt entdeckte und erfolgreich navigierte. Er war auch der erste Mensch, der ein Planetensystem jenseits von Sol besuchte, das später ihm zu Ehren benannt wurde (Croshaw). Croshaw verbrachte Jahre mit dem Studium des Neso-Dreiecks, einem Sektor in der Nähe von Neptun (Sol VIII), in dem Raumschiffe spurlos und ohne Erklärung verschwanden. Seine Erkenntnisse führten ihn zu der Annahme, dass eine bisher unentdeckte Art von astraler Anomalie für das Verschwinden verantwortlich war. Durch die Verwendung eines persönlich modifizierten Quantenantentriebes war er in der Lage, sich auf eine Solo-Mission zu begeben, um die Anomalie zu durchqueren und in ein anderes Sonnensystem zu "springen". Croshaws erfolgreiche Navigation des ersten von Menschen entdeckten Sprungpunktes läutete ein neues Zeitalter der [Erforschung und Kolonisierung für Menschen] ein (https://robertsspaceindustries.com/galactapedia/article/0dQ4BjlQQm-human-colonial-expansion-era).[1]

  1. Roberts Space Industries.svg "Galactapedia Nick Croshaw" vom 08.02.2021. Roberts Space Industries Galactapedia. Abgerufen am 08.02.2021.
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung dieses Wikis. Durch die Nutzung des Star Citizen Wiki erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern.