Star Citizen Wiki Helios II: Tangaroa
Wir laden dich herzlich auf den Star Citizen Wiki Discord Server ein! Du kannst uns auch auf unserem neuen YouTube-Chanel finden!

Helios II: Tangaroa

Aus Star Citizen Wiki

Dieser Artikel besitzt wenig Inhalt oder ist unvollständig (Stub). Du kannst uns helfen, indem du ihn erweiterst.

Helios II: Tangaroa Planet
Helios II: Tangaroa
Helios System
Astronomische Daten[1]
Größe 8.152 km8.152.000 m <br />
Alter 0 Jahre
Habitabel Ja
Umlaufzeit 76.837 SET
Typ Ozean-Planetet
Umkreist Helios (Stern)
Politik und Wirtschaft
Zugehörigkeit  Menschen
Bevölkerung 6
Wirtschaft 7
Gefahrenlage 3

Regelmäßige vulkanische Aktivitäten auf diesem großen Ozeanplaneten erschaffen temporäre Landmassen, welche oft als kurzfristiger Erholungsort von Wassersport-Begeisterten genutzt werden. Die Siedler, die längerfristig auf dem Planeten leben, leben traditionsgemäß in Unterwasser-Behausungen nahe den spärlichen Landmassen an den Polen.

[2] [3]

Helios II ist eine Ozeanwelt mit einem größeren Umfang als die Erde (trotz einer allgemein niedrigeren Schwerkraft). Der Planet hat einen einzigen, schnell kreisenden Mond mit einem dichten Nickel/Eisen Kern. Die niedrige Dichte des Ozeanplaneten, kombiniert mit dem ungewöhnlichen Orbit des Mondes, sorgt oft für unvorhersehbare, vulkanische Aktivität. Dies bewirkt eine schnelle Bildung von Inseln und deren baldigen Untergang im Meer. Ursprünglich mineralreich, wurde der Planet schnell bewohnt, und die Tiefsee-Schürfrechte wurden an eine Reihe von Bergbauunternehmen verkauft. Es dauerte noch mehrere Jahrzehnte, bis der Planet einen Zufluss von Reichen und Berühmten erfuhr, die aufgrund der wunderschönen Meeresaussicht eintrafen.

Trotz der sich schnell ändernden und launischen Gezeiten und der vulkanischen Aktivität wurde es Mode, aufwändige, temporäre Behausungen auf Tangaroas kurzlebigen Inseln zu bauen. Permanentere Behausungen werden meist auf oder unter dem Meer gebaut. Für diejenigen, die den Planeten ohne Risiko genießen wollen, hat der gastfreundliche Magnat Tyler Newman kürzlich Pläne für ein permanentes Unterseehotel enthüllt.

Nur die Polarregionen halten eine Standard-Population. Den Norden nennen vor allem Wissenschaftler und Ingenieure ihre Heimat und unterstützen damit die lokale Ferienhaus-Industrie, die sich um Helios eigenartigen Stern gebildet hat. Im Süden gehört die limitierte Menge von Land zu Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen, welche die nahen Militärkräfte unterstützen. Die Hauptstadt des Planeten und Hauptlandezone, die sich im Norden befindet, wird offiziell „Mariana“ genannt“, obwohl sie von den Einheimischen „Shorebreak“ genannt wird, weil sie sich über die Küstenlinie hinaus auf das umgebende Meer erstreckt.

Nicht jeder lebt in Angst vor der einzigartigen Gezeitennatur des Planeten. Einheimische U-Boot-Surfer feiern sie, indem sie stromlinienförmige und manövrierbare U-Boote in hunderten von Metern hohen Wellen fahren.[4]

Astronomische Objekte[Bearbeiten]

🌍 Helios II

Quellen[Bearbeiten]

  1. Roberts Space Industries.svg "Ark Starmap: Helios II: Tangaroa". Roberts Space Industries Starmap.
  2. Roberts Space Industries.svg "Galactic Guide: Helios System". Roberts Space Industries Comm-Links.
  3. Star Citizen News Radio Logo.png "Übersetzung des Galactic Guide". Star Citizen News Radio.
  4. Star Citizen Base Logo.svg "Übersetzung des Galactic Guide". Star Citizen Base.
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung dieses Wikis. Durch die Nutzung des Star Citizen Wiki erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern.