Star Citizen Wiki Croshaw III
Wir laden dich herzlich auf den Star Citizen Wiki Discord Server ein! Du kannst uns auch auf unserem neuen YouTube-Chanel finden!

Croshaw III

Aus Star Citizen Wiki
Croshaw III Planet
Croshaw III
Croshaw System
Astronomische Daten[1]
Größe 7.486 km7.486.000 m <br />
Alter 0 Jahre
Habitabel Ja
Umlaufzeit 95 SET
Typ Eisplanet
Umkreist Croshaw (Stern)
Politik und Wirtschaft
Zugehörigkeit  Menschen
Bevölkerung 6
Wirtschaft 6
Gefahrenlage 4

Vann (Croshaw III) ist ein bewohnter Planet im Croshaw-System terraformed des United Empire of Earth (UEE) und wird von zwei Senatoren vertreten. Am äußersten Rand des System grünen Bandes gelegen, beherbergt seine arktische Umgebung eine menschliche Bevölkerung entlang des Äquators des Planeten. Vanns Wirtschaft, die früher vom Bergbau abhängig war, wird heute vom Tourismus getragen, dank einer florierenden Wintersportgemeinde und dem spektakulären nächtlichen Polarlicht, das von allen Breitengraden aus sichtbar ist. Künstlerinnen und Künstler, die sich von den Polarlichtern inspirieren lassen, haben begonnen, in den großen, seit langem verlassenen Gebäuden, die einst vom Bergbau genutzt wurden, Ateliers einzurichten.[2]

Etwas kleiner als die Erde, befindet sich Vann an der Grenze des Croshaw Green Band und ist ständig kalt. Seine Bevölkerung ist gesunken, als mehr Systeme entdeckt wurden, aber viele Leute, besonders diejenigen, die die Kälte lieben, bezeichnen ihn immer noch als ihr Zuhause.

Vann ist sehr weit von einem idealen Planeten für menschliche Besiedlung entfernt. Am äußeren Ende der bewohnbaren Zone von Croshaw gelegen, ist der Großteil des Planeten mit Eis überzogen und dauerhaft gefroren. Doch seit der Einschränkung des Bergbaus auf Angeli wurde ein Terraforming von Vann unerlässlich, um eine neue Rohstoffquelle in diesem System zu schaffen.

Als sich das Imperium weiter ausbreitete, verließen viele Bewohner Vann für grünere Wiesen. Jele Stadt blieb als bevölkerungsreichste Stadt des Planeten übrig, obwohl ihre blühenden Tage bereits lange vorüber sind. Alles in allem gilt sie noch eher als reger Handelsplatz als ein bezahlbares Urlaubsziel für Wintersport-Enthusiasten.

Vanns Nachthimmel, der für seine wunderschönen Polarlichter bekannt ist, bietet eine beeindruckende farbliche Vielfalt, das Ergebnis starker Sonnenaktivitäten, die mit der Magnetosphäre des Planeten reagieren. Von diesem Phänomen inspiriert hat sich eine aufkeimende künstlerische Kultur auf Vann einen namen gemacht. Viele Künstler haben sich in großen, lang verlassenden Gebäuden ihre Studios eingerichtet. Einige kauften die Immobilien günstig, während andere sie einfach besetzten. Der selbsternannte „SpartVann“ Stil ist von einer minimalistischen Ästhetik und dem markanten Gebrauch der Farben, die man auch in den Polarlichtern wiederfindet, gekennzeichnet. [3] [4] [5]

Quellen

  1. Roberts Space Industries.svg "Ark Starmap: Croshaw III". Roberts Space Industries Starmap.
  2. Roberts Space Industries.svg "Galactapedia Vann (Croshaw III)" vom 27.10.2021. Roberts Space Industries Galactapedia. Abgerufen am 02.01.2022.
  3. Roberts Space Industries.svg "Galactic Guide: Croshaw System". Roberts Space Industries Comm-Links.
  4. Star Citizen Base Logo.svg "Übersetzung des Galactic Guide". Star Citizen Base.
  5. Star Citizen News Radio Logo.png "Übersetzung des Galactic Guide". Star Citizen News Radio.
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung dieses Wikis. Durch die Nutzung des Star Citizen Wiki erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern.