Das Star Citizen Wiki wird von Leuten wie dir gemacht! Bitte überleg doch bei uns mitzuwirken, wir können viel Hilfe gebrauchen!

Comm-Link:12744 - Tales of Kid Crimson: Issue #1

Aus Star Citizen Wiki

Achtung

Dieser Comm-Link wurde mittels künstlicher Intelligenz übersetzt und automatisiert angelegt.
Eine Revision und Lektorierung zur Qualitätssteigerung ist erforderlich.
Um Korrekturen vorzunehmen, erstelle dazu einfach ein Benutzerkonto oder melde dich mit einem bestehenden Konto an und klicke auf bearbeiten.

Tales of Kid Crimson: Issue #1
ID 12744
Veröffentlichung 21.10.2012
Channel Serialized Fiction
Kategorie Short Stories
Serie Tales of Kid Crimson
RSI Tales of Kid Crimson: Issue #1
API Metadaten

"Du hast hier keine Kontrolle." Das wurde in den letzten zwei Minuten etwa achtmal gesagt, als hätte ich sie beim ersten Mal nicht gehört. Jedes Mal unterbrachen sie es mit einem Stoß des Rohres auf meinen Hinterkopf. Es wurde ein wenig lästig.

Die meisten der Bar machten sich leise auf den Weg zur Tür, als diese beiden Genies mich angriffen und meine Waffe nahmen. Einige nahmen sogar ihre Getränke mit und nahmen an, dass das, was sie nicht sahen, wahrscheinlich nicht allzu lange halten würde.

Ich hatte nicht einmal einen guten Blick auf sie geworfen. Vor zweieinhalb Minuten habe ich mich eingelebt, bereit, einen anzulegen. Es war ein langer Monat her, als ich dachte, dass das Schütteln dieses Kopfgeldjägers von Garron härter war, als ich dachte. Das nächste Mal sollte ich wirklich den Ärger vermeiden, mich in sein Schiff zu schleichen und seinen NavDrive herauszureißen und ihn einfach zu erschießen.

Noch ein Schuss in den Hinterkopf. "Hörst du mich, Salassi?"

"Eigentlich, nein, tut mir leid. Könntest du den letzten Teil wiederholen?" Er knackte den Kolben der Pistole über meinem Kopf. Ich schlug auf den Boden und rollte mich auf meine Seite und gab mir meinen ersten guten Blick auf meine Angreifer.

Einer war größer, breiter, hatte aber das Zittern eines SLAM-Junkie. Der mit der Waffe war dünn, nervös und keuchte, als würde er um die Luft kämpfen. Ich erkannte sie nicht und das machte mir am meisten Sorgen. Es hilft zu wissen, warum jemand versucht, dich auszuschalten.

"Denkst du, das ist ein Spiel? Huh?" sagte Wheezy und schüttelte mir die Waffe ins Gesicht.

"Du hast die Kontrolle verloren, Salassi." Der große Lunk fügte hinzu. "Tarsis sagte, du gehörst jetzt ihm."

Oh. Genevol Tarsis war oder ist (lasst uns nicht voreilig sein) ein Geschäftsmann. Für die Öffentlichkeit, ein stolzer Bürger und Unternehmer, der mehrere Geokorps leitet, aber außerhalb legitimer Kreise, führt er einen umfangreichen Waffenschläger. Er wird von oder an jede Zivilisation im Universum kaufen oder verkaufen. Ich hatte vor einem Monat eine Lieferung von Xi'An Pop-Guns angenommen, musste sie aber wegwerfen, um nicht durch das Gesetz markiert zu werden. Danach wurde ich mit der ganzen Kopfgeldsache abgelenkt. Wahrscheinlich hätte ich ihn wissen lassen sollen, dass seine Ware auf dem Vormarsch war.

"Sagte, du musst Wiedergutmachung leisten." sagte Wheezy, bevor er in einen Hustenanfall krampfte.

" Richtig." Ich drückte mich hoch und nahm einen Schluck von meinem Drink. Wheezy verfolgte mich mit der Waffe, während der Lunk auf jede Ausrede wartete, um diese massiven Fäuste seines Fluges zu bekommen. Ich habe meinen Kopf überprüft. Es rief einen Chor an, sah aber nicht so aus, als würde es bluten.

"In Ordnung. Wir werden Folgendes tun." sagte ich und lehnte mich auf meinen Hocker zurück.

"Du hältst die Klappe, Salassi, du hast die Kontrolle nicht..." murmelte der Lunk mit einem Schritt nach vorne und stellte sich zwischen Wheezy und mich. Zwischen mir und der Waffe.....

Ich sank die Klinge in seine Brust, etwa 15 cm hoch. Es ist fast nicht mal fair, wenn sie so dumm sind. Sie wollen einen Kerl umhauen und streichen ihn nicht einmal nach zusätzlichen Waffen? Schläger dieser Dummheit haben ein sehr begrenztes Verfallsdatum. Tarsis sollte mir dafür danken, dass ich seinen Mitarbeiterpool ausgedünnt habe.

Die Augen des Lunk gingen weit. Seine Finger packten meine Kehle und drückten sie zusammen. Ich zog das Messer heraus und stach ihn wieder an. Wheezy sprang und schnappte nach einem Schuss. Er tat mir die Höflichkeit, seinem Freund in den Rücken zu schießen. Die Finger wurden gelockert. Ich griff zurück, packte den Hocker und warf ihn nach Wheezy. Es fing ihn direkt im Kiefer ein und schickte ihn mit seiner Waffe auf die eine Seite und auf die andere.

Der Lunk sank auf die Knie, als ich seine Finger frei steckte. Ich hob Wheezy an der Kehle auf und schlug ihn bewusst. Ich legte die Spitze meiner Vanduul-Klinge an seinen Hals.

"Wie ich schon sagte. Ich weiß, dass ich hier die Falsche bin, also sag Tarsis, dass ich es richtig mache. Aber", grub ich das Messer in seine Kehle," wenn ich noch mehr seiner Lakaien sehe, werde ich sie langsam ausnehmen. Das wird wie eine Gnade aussehen, wenn ich ihn hole. Klar?"

Wheezy zwitscherte, zu verängstigt, um sich gegen die Klinge zu bewegen. Er atmete zum ersten Mal klar.

" Gut." Ich ließ ihn fallen und holte meine Pistole zurück. "Vielleicht möchtest du deinen Freund zu einer Medestation bringen."

Einer der Barbesucher steckte seinen Kopf in die Tür. Er warf einen kurzen Blick in den Raum.

"Seid ihr hier drin fertig?"

"Ja, es ist alles in Ordnung." Sie fingen an, sich wieder einzuordnen und ihre Sitze zurückzuerobern, indem sie über die beiden Schläger auf dem Boden traten. Ich gab einen letzten Zug an meinem Drink und ging zur Tür.

Ich trat in die Streckung hinaus. Der Lärm der massiv überfüllten Hauptstraße traf mich wie eine Welle. Damals wie heute waren all diese Orbitals Aufenthaltsorte für die Terraforming-Crews in den Systemen, aber jetzt ist es ein Zufluchtsort für Degenerierte, Schwarzhändler und Flüchtlinge. Meine Leute. Was für ein Sturz. Die Leute könnten dasselbe über mich sagen, schätze ich.... aber ich würde es nicht empfehlen.

Zurück zum Geschäft. Ich muss herausfinden, wie man etwas Geld verdient. Schnell.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung dieses Wikis. Durch die Nutzung des Star Citizen Wiki erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern.