Das Star Citizen Wiki wird von Leuten wie dir gemacht! Bitte überleg doch bei uns mitzuwirken, wir können viel Hilfe gebrauchen!

Comm-Link:12690 - 2438: Hello

Aus Star Citizen Wiki
2438: Hello
ID 12690
Veröffentlichung 20.09.2012
Channel Spectrum Dispatch
Kategorie Lore
Serie Time Capsule
RSI 2438: Hello
API Metadaten
Zeitungsartikel: Banu Erstkontakt

United Times/Tribune NewsOrg Archiv

Erstmalig geplant: 12. Juni 2438

By. Shelley Field

Wir haben uns immer wieder Gedanken gemacht. Seitdem wir in das Universum vorgestoßen sind, fühlten wir uns schrecklich allein. Durch die Entdeckung von Sprungpunkten, fremden Systemen, fühlte es sich in der Dunkelheit entsetzlich einsam. Jetzt ändert sich alles. Aber nun haben wir Gewissheit.

Um etwa 3:13 Uhr SET scannte Vernon Tar, ein sechsunddreißig Jahre alter Explorer, nach unentdeckten Sprungpunkten im Davien-System. Tar trieb mit dem Brummen seiner Tiefreichweitenscanner durch das Schwarze, um ihm Gesellschaft zu leisten, und bekam plötzlich einen Treffer.

"Wenn man so lange in der Stille ist, macht einem jeder Ping eine Sekunde lang Angst", teilte Tar über DataCom mit, "also habe ich meinen Bildschirm überprüft und, naja, es war kein Sprungpunkt."

Es war ein Schiff. Ursprünglich dachte er, es sei nur ein weiterer Entdecker oder ein verlorenes Schiff, und Tar bestätigte es kaum.

"Ich wollte es mir fast nicht ansehen. Ich war mir sicher, dass es ein anderer Jumper hier draußen war, der nach dem Gleichen suchte wie ich." Erst als das Schiff näher kam, erkannte er, was er ansah; das erste Mitglied einer außerirdischen Rasse. "Nachdem ich meinen Schock überwunden hatte, wusste ich, dass es eine heikle Situation war. Wir starrten uns nur eine Weile an."

Tar kontaktierte UNE SOC und gab seine Koordinaten weiter. Eine Delegationspartei wurde schnell zusammengestellt und eilte zum Tatort. Militärische Kräfte waren vor Ort, falls sie sich als feindlich erwiesen. Das Treffen dauerte etwa vierzig Minuten. Die UNE-Truppen mussten auf eine Antwort der Alien-Rasse warten.

Wissenschaftler krabbeln derzeit darum, Programme zu entwickeln, um Übersetzung und Kommunikation zu erleichtern, aber nach Jahrtausenden der Zivilisation können wir alle sagen, dass wir den Ersten Kontakt mit der Gnade und Würde einer wirklich fortgeschrittenen Rasse gehandhabt haben. Von hier aus wissen wir jetzt mit Sicherheit, dass es eine weitere Rasse gibt, eine andere Zivilisation, mit der wir teilen und wachsen können.


Vorfallsbericht

Eingereicht bei H-SOC Central

Autor: GEN Neal Socolovich

Nur für autorisierte Benutzer

Re: Alien-Kontakt

Gegen 15:00 Uhr wurde der erste Kontakt mit einer fremden Zivilisation im Davien-System hergestellt. Hier ist ein Überblick darüber, was passiert ist:

Vernon Tar suchte das System nach Sprungpunkten, als seine Systeme einen Kontakt aufnahmen. Angenommen, es war nur ein weiterer Entdecker, eröffnete er das Feuer, bevor er erkannte, dass es sich tatsächlich um ein außerirdisches Schiff handelte. Er bekam Angst und meldete es. Wir isolierten den Comm, um die Situation im Auge zu behalten, und eilten so schnell wie möglich zum Tatort und verabschiedeten sofort ein Standardprotokoll zur Eindämmung und Medienbrüche.

Soweit wir es beurteilen konnten, schien der Außerirdische [im Folgenden JERRY] erschüttert und verärgert darüber, dass er von Tar beschossen wurde. Wir wollten nicht auf das Problem eingehen, also versuchten wir, Jerry mit Pantomimetechniken zu beruhigen. Sofort die TECH-Div benachrichtigt, um mit der Arbeit an einer Art Übersetzungsgerät zu beginnen. Jerry ließ sie etwas von seiner Sprache aufnehmen. Wir haben auch flüchtige Scans seiner Schiffe durchgeführt. Nichts offen, was nicht den Verdacht wecken wollte, aber Data ist angehängt.

Wir haben einige Informationen an die Presse weitergegeben und einen unserer Mitarbeiter eingesetzt, um als Tar für das Interview zu posieren, um sicherzustellen, dass er die Linie betreten hat. Wir glauben nicht, dass Tar ein Problem sein wird. Wir erklärten ihm unverblümt, dass, wenn er schweigt, er der Held sein wird, der den ersten Kontakt hergestellt hat, und nicht der Idiot, der fast den ersten interstellaren Krieg ausgelöst hätte. Tar hat verstanden.

In der Zwischenzeit haben wir Scan-Arrays bei Davien eingesetzt, um die Augen offen zu halten, werden aber in den nächsten Tagen oder Wochen mehr Kontakt erwarten. Ich bin sicher, sie sind wahrscheinlich genauso neugierig wie wir.


Sie waren neugierig. Zwei Wochen später erschien eine ausländische Delegation im Davien-System und stellte den Kontakt zu Socolovich her. In den nächsten Monaten arbeiteten die beiden Rennen daran, die Kommunikationsbarriere zu durchbrechen. Als wir endlich interagieren konnten, erfuhren wir, dass es die Banu waren. Eine kollektive Rasse von Planetenstaaten, die auch gerade erst begonnen hatte, das Universum zu erforschen.

Im Oktober 2438 unterzeichneten Socolovich und die anderen Delegierten das erste Interstellare Friedens- und Handelsabkommen mit der Banu.