Chronos III: Synthworld

Aus Star Citizen Wiki

Dieser Artikel besitzt wenig Inhalt oder ist unvollständig (Stub). Du kannst uns helfen, indem du ihn erweiterst.

Chronos III
Synthworld
Typ Künstlicher Planet
Bevölkerung 1
Größe 3.256 km
Points of Interest
Raumstationen Archangel Station

Die Synthworld (auch bekannt als Project Archangel) ist als gemäßigte Erdkugel geplant. Die UEE baut diese Welt mit dem Versuch, keine Planeten mehr terraformen zu müssen. [RSI 1]

Das bekannteste Merkmal des Chronos Systems, die Synthworld, auch bekannt als Projekt Archangel, ist der Versuch der Menschheit, einen Planten aus dem Nichts zu erschaffen. Der Ursprung dieser Idee geht auf das Clarke Komitee zurück, eine von der Regierung abgestellte Arbeitsgruppe, die sich im Anbetracht des Massakers auf Garron II eine „perfektere Zukunft für die Menschheit“ vorstellen sollte. Falls das Empire seine eigenen Welten bauen konnte, müsste man nicht länger das Risiko eingehen, heranreifendes Leben zu zerstören, das beim Terraformen immer besteht. In der zweiten Hälfte des 29. Jahrhunderts versuchte das UEE seine Stellung im Universum neu zu definieren. Das Messer Regime wurde fast ein Jahrzehnt zuvor gestürzt, Gier und Korruption gärte jedoch weiter in der Regierung. Inmitten dieser Unsicherheiten ritt Corbyn Salehi, der sich für eine offene, ehrliche und ambitionierte Regierung einsetzte, auf einer Welle von Reformen in das Büro des Imperators ein. Als Mann der Tat, nicht nur der Worte bekannt, übernahm Salehi einen der phantasiereichsten Vorschläge des Clarke Komitee – eine von Menschenhand geschaffene Welt. Er glaubte, dass wenn sich die Menschheit um ein ambitioniertes Ziel scharrte, könnte es die belanglosen Differenzen, von denen sie zurückgehalten wurde, hinter sich lassen. Salehis Optimismus war ansteckend, wodurch er die notwendige öffentliche und politische Unterstützung gewinnen konnte. Für Jahrzehnte, sogar als er längst nicht mehr das Amt des Imperators innehatte, hielt Salehi und seine Vision den Glauben der Leute an das Projekt aufrecht. Leider verstarb Salehi im Jahr 2922 an unerwarteten Komplikationen mit seinem künstlichen Pankreas. Ohne seine Führungsstärke musste die Bemühungen um die Synthworld harte Zeiten durchleben. Noch heute gehen die Arbeiten an der Synthworld weiter. Auch wenn Updates zu dem Projekt immer seltener wurden, behaupten Wissenschaftler und Ingenieure der Regierung, dass sie Fortschritte erzielen. Viele haben noch immer die Hoffnung, dass die „Zukunft der Menschheit“ in fetten Lettern über Chronos erscheinen wird. Ob die Synthworld einer der größten Erfolge oder einer der größten Fehlschläge der Menschheit werden wird, ist noch nicht entschieden. [RSI 2] [1]

Quellen[Quelltext bearbeiten]

  1. Roberts Space Industries.svg Ark Starmap: Chronos III auf der offiziellen RSI Star Map
  2. Roberts Space Industries.svg Galactic Guide: Chronos System auf der offiziellen RSI Webseite
  1. Star Citizen Base Logo.svg Übersetzung des Galactic Guide auf Star Citizen Base