Star Citizen Wiki Sydney Kamarck
Wir laden dich herzlich auf den Star Citizen Wiki Discord Server ein! Du kannst uns auch auf unserem neuen YouTube-Chanel finden!

Sydney Kamarck

Aus Star Citizen Wiki
Sydney Kamarck
Klassifizierung Human
Geboren 2761
Beruf Historian of Human and Political Systems
University of Rhetor (2798-2864)
Zugehörigkeit United Empire of Earth (UEE)
Gestorben 2864
Verwandte Artikel

Atrocity at Jata

Messer Era

Sydney Kamarck (2761-2864) war eine Historikerin der menschlichen politischen Systeme an der Universität von Rhetor, am bekanntesten für ihr 2812 erschienenes Buch The Path to Prime Citizen. Im Jahr 2806 gab die Wahrheits- und Versöhnungskommission Tausende von persönlichen und offiziellen Dokumenten, die mit der Messer Familie in Verbindung stehen, für die Öffentlichkeit frei. Bei der Untersuchung dieser Dokumente entdeckte Kamarck, dass Ivar Messer I die Serie von Bombenanschlägen orchestriert haben könnte, die im Jahr 2546 Tausende von menschlichen Leben forderten. In ihrem Buch behauptet sie, dass Messer's ehemalige Kameraden Adam Corr und Cyrus Ishitaka die Angriffe höchstwahrscheinlich auf Messer's Anweisung hin verübten.[1]

  1. Roberts Space Industries.svg "Galactapedia Sydney Kamarck" vom 08.02.2021. Roberts Space Industries Galactapedia. Abgerufen am 08.02.2021.
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung dieses Wikis. Durch die Nutzung des Star Citizen Wiki erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern.