Wir laden dich herzlich auf den Star Citizen Wiki Discord Server ein! Du kannst uns auch auf unserem neuen YouTube-Chanel finden!

People's Alliance

From Star Citizen Wiki
Other languages:
Galactapedia People's Alliance.png
People's Alliance
Verwandte Artikel

Levski

Delamar

Die People's Alliance ist eine unabhängige menschliche politische Gruppe, die außerhalb der Regierung des United Empire of Earth (UEE) existiert und eine soziale Ordnung anstrebt, die auf Egalitarismus und Gemeinschaft basiert. Sie bildete sich während der Herrschaft von Imperator Corsen Messer V (2609 - 2662), als Reaktion auf seine zunehmend harte Verbrechenspolitik, die eine breite Ausweitung der Todesstrafe und die Aussetzung des Rechts auf ein Gerichtsverfahren für politische Verbrechen beinhaltete. Die Gruppe bildete sich anfangs, als sie an Hilfsprogrammen der Gemeinden teilnahm und friedliche Proteste gegen die neuen Gesetze veranstaltete. Als jedoch mehr und mehr ihrer Mitglieder verhaftet, eingesperrt und hingerichtet wurden, verlagerten sich ihre Ziele von einer Veränderung der menschlichen Gesellschaft hin zur Schaffung einer eigenen Gesellschaft. Sie gründeten eine Siedlung im Jahr 2655 und nutzten einen verlassenen Bergbau-Außenposten auf dem Asteroiden Delamar im Nyx-System. Benannt nach Levski, einer historischen revolutionären Figur, hieß die Volksallianz jeden willkommen, der vor der Herrschaft der Messers floh, und die Gemeinschaft wuchs. Auch heute noch nimmt die Volksallianz neue Bewohner auf, die nicht mehr unter der Herrschaft der Regierung leben wollen.[1]

  1. Roberts Space Industries.svg "Galactapedia People's Alliance" vom 25.08.2021. Roberts Space Industries Galactapedia. Abgerufen am 02.01.2022.
Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.