OB Station Kobold

Aus Star Citizen Wiki
(Weitergeleitet von OB Kobold)
Zusammenfassung:
OB Station Kobold
Galactapedia OB Station Kobold.png
OB Station Kobold
Astronomische Daten
Standort
Navigationspunkt
Nein
Recht
Kontrolle
Waffenfreie Zone
Nein
Überwachte Zone
Nein
Umgebung
Habitabel
Ja

Die OB Station Kobold ist eine Beobachtungsplattform im geschützten Osiris-System. Sie befindet sich in einem der Lagrange-Punkte von Etos (Osiris I) und hat eine Mischung aus wissenschaftlichem und militärischem Personal, das die Aufgabe hat, die sich entwickelnden Bewohner des Planeten zu untersuchen und zu schützen. Im Jahr 2939 nahm das Militär des United Empire of Earth (UEE) einen Schmuggler fest, der ein Gelege mit fünf heranwachsenden Phare's Apes gefangen hatte. Die Tiere waren zu verletzt, um zu ihrem Planeten zurückgebracht zu werden, und wurden an Bord der Station rehabilitiert, wo sie weiterhin leben und untersucht werden.[1]

Quellen

  1. Roberts Space Industries.svg "Galactapedia OB Station Kobold" vom 30.05.2023. Roberts Space Industries Galactapedia. Abgerufen am 30.05.2023.
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung dieses Wikis. Durch die Nutzung des Star Citizen Wiki erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern.