Die Raumschiff- und Fahrzeugseiten befinden sich derzeit in der Überarbeitung und zeigen teilweise keine Bilder an.

10 for the Chairman: Episode 20

Aus Star Citizen Wiki


10 for the Chairman Kopfbild.jpg

Wird es Spielern oder Organisationen möglich sein ihre eigene Medizinischen Einrichtungen zu haben? Wird es möglich sein größere Schiffe wie die Caterpillar, Starfarer oder die Idris wie ein Lazarett Schiff auszurüsten? Und wenn ja können wir unsere Dienste dann anderen Spielern anbieten?

Die kurze Antwort darauf ist: ja. Bei der Caterpillar und der Starfarer bin ich mir nicht ganz sicher aber bei der Idris wird es so etwas auf jeden Fall geben. Ich hatte ja schon mal erwähnt, dass wenn jemand während eines Enter Manövers schwer verwundet wird und dann von seinen Kameraden rechtzeitig zu medizinischer Hilfe gebracht wird, dies auch Überleben kann.

Wenn jemand zu Fahndung “Tod oder Lebendig” ausgeschrieben ist und du sprengst sein Schiff in die Luft und er wird im Krankenhaus wiederbelebt und hat z.B. einen Cyborg Arm (siehe Death of a Spaceman er hat noch “Leben” übrig) bekommen wir dann trotzdem das auf ihn ausgesetzte Kopfgeld? Oder musst du ihn so lange immer und immer wieder erwischen bis er tödlich verwundet wird?

Wenn du jemanden erwischt und er verbraucht eines seiner “Leben” dann bekommst du auch das Kopfgeld das auf ihn ausgestellt ist. Er muss also nicht permanent Tod sein.

Wenn ein Multi Crew Schiff wie die Constellation überraschend angegriffen wird und es sind Besatzungsmitglieder in einer Sektion, in der die Hülle bricht, sterben die dann (vorausgesetzt sie tragen nicht ständig ihren Raumanzug)?

Wenn du in in einem solchen Bereich bist und hast keinen Raumanzug dann hast du eine kurze Zeitspanne um dich in eine Sektion mit Atmosphäre zu retten, schaffst du das nicht, wirst du sterben, es gehört einfach zum Gameplay. Du kannst in deinem Schiff, auch wenn du angegriffen wirst, die Gravitation ausschalten oder die Atmosphäre entweichen lassen.

In einem Stretch Goal wurde die Tablet Unterstützung freigeschaltet aber du hast dich nie dazu geäußert wie das aussehen soll. Hast du und das Team schon Ideen wie man das Tablett nutzen könnte? Vieleicht als zusätzlichen Monitor, oder um sein Schiff außerhalb des Spieles Modden zu können und auf Geschäfte zugreifen zu können. Vielleicht als Real World MobiGlass? Und gibt es schon einen Release Datum für die App?

Bei der App gehen wir mehr davon aus, dass du dich in deinen Account einloggen kannst und dein Inventory ansehen, dich nach Arbeit umsehen, Missionen mit Freunden planen oder deine Geschäfte darüber planen kannst. Du wirst aber nicht damit fliegen können weil den Tabletts einfach die Power dazu fehlt. Es ist mehr zum persönlichen Management gedacht. Wir haben auch darüber nachgedacht, dass man das Tablett als zweiten Monitor verwenden kann, das wird es sicher nicht im ersten Release von Star Citizen geben.

Als Leader der Söldner Kompanie Rabbit’s will ich Sicherstellen, dass meine Kompanie einsatzbereit ist. Was uns dabei sehr helfen würde ist ein Multiplayer Missions Editor für den Simulator bzw. die PvP Arena. Hat CIG Pläne für einen bedienerfreundlichen Missions Editor mit dem man Szenarien erstellen kann?

Das ist auch wieder eine gute Frage. Das wird es nicht zum Start des DFM geben, ich habe vor das später in den Arena Commander einzufügen. Momentan wollen wir das Spiel aber heraufbringen und das wird schon noch einige Zeit in Anspruch nehmen.

Werden die verschiedenen Systeme den Gesetzen der Orbitalen Mechanik unterliegen? Werden alle Komponenten eines Solaren Systems um seine Sonne kreisen? Wenn ich also einen Planeten verlasse, werde ich ihn irgendwo anders im System vorfinden, wenn ich zurückkehre?

Daran arbeiten wir gerade und würden es ziemlich cool finden, es ist natürlich auch sehr aufwendig. Momentan hat alles im System eine feste Position aber wir können es dann auch sehr schnell um die Sonne kreisen lassen. Eine endgültige Entscheidung dazu haben wir noch nicht getroffen.

Wird das Fliegen in einer Formation Vorteile, wie z.B. eine reduzierte Radar Signatur bieten?

Ich kann das nicht genau sagen, ich muss da mal die beiden Jungs die daran arbeiten fragen. Ich denke, das müssten wir noch programmieren, ich weiß es leider nicht.

Habt ihr euch schon nach “Voice Actors” für die Stimmaufnahmen für SQ 42 und das PU umgesehen? Kannst du uns Hinweise darauf geben was wir da erwarten dürfen?

Ich kann euch dazu noch nicht so viel sagen außer das wir einige sehr interessante VA’s haben werden. Es werden auch einige Leute wieder mit dabei sein mit denen ich früher schon zusammen gearbeitet habe. Solange wir aber damit noch nicht weiter fortgeschritten sind möchte ich noch keine weiteren Infos dazu herausgeben. Das Casting wird stattfinden nachdem wir die Story zu SQ 42 fertig haben. Ich kann nur sagen, dass wir einige sehr interessante Leute dabei haben werden.

Hallo Chris, ich frage mich wie das Team die Grenzen von Sternensystemen handhaben will. Gibt es da z.B. unsichtbare Barrieren und wenn mein Schiff sie berührt stoppt es oder kann ich da einfach immer weiter fliegen?

Wir werden keine Grenzen haben. Du wirst dann also immer weiter in den endlosen Weltraum hinausfliegen können bis dein Treibstoff zu Ende ist.

Wird Betrug im Spiel möglich oder sogar Erlaubt sein? Werden wir uns ständig fragen müssen ob es andere Spieler ehrlich mit uns meinen und unsere Paranoia schüren, oder wird es eine Spielmechanik geben die Betrug unmöglich macht weil z.B. Direktverkäufe zwischen Spielern nicht möglich sind und man nur von oder über NPC’s kaufen kann?

Wir wollen das Universum ja so real wie möglich gestalten aber auch gleichzeitig das sogenannte “Goldfarmen” verhindern. Wir wollen natürlich auch den Verkauf von Spieler zu Spieler erlauben aber dabei musst du natürlich auch Steuern bezahlen. Da wird es, genau wie bei den Missionen, ein Reputations System geben an dem du sofort siehst ob der andere Spieler ein gutes oder schlechtes Rating hat. Den Betrug völlig ausschließen kann man natürlich nicht und das macht die ganze Sache ja auch noch interessanter. Wenn du Geschäfte auf Gesetzlosen Planeten machst ist da Risiko natürlich höher als wenn du Geschäfte über eine Broker z.B. auf der Erde abwickelst.


10 for the Chairman: Episode 20