Das Star Citizen Wiki wird von Leuten wie dir gemacht! Bitte überleg doch bei uns mitzuwirken, wir können viel Hilfe gebrauchen!

Comm-Link:12878 - News Update: Traveler's Day

Aus Star Citizen Wiki

Achtung

Dieser Comm-Link wurde mittels künstlicher Intelligenz übersetzt und automatisiert angelegt.
Eine Revision und Lektorierung zur Qualitätssteigerung ist erforderlich.
Um Korrekturen vorzunehmen, erstelle dazu einfach ein Benutzerkonto oder melde dich mit einem bestehenden Konto an und klicke auf bearbeiten.

News Update: Traveler's Day
ID 12878
Veröffentlichung 04.02.2013
Channel Spectrum Dispatch
Kategorie Lore
Serie News Update
RSI News Update: Traveler's Day
API Metadaten

Neuer United NewsFeed

Community Watch

Stadt bereitet sich auf den Reisetag vor Sollten Sie sich an diesem Wochenende im Davien-System befinden, sollten Sie für den diesjährigen Reisetag nach New Arden auf Davien II reisen. Während Traveler's Day Gatherings in der gesamten UEE sehr beliebt sind, ist nichts vergleichbar mit der Größe und dem Umfang der Gatherings auf New Arden, die sich zu einer der größten Attraktionen der Stadt für Touristen und Einwohner gleichermaßen entwickelt haben.

Für diejenigen, die mit dem Feiertag und seinem Ursprung nicht vertraut sind, ist der Reisetag der Hauptfeiertag der Church of the Journey. Die Kirche, die gegen Ende des letzten Jahrhunderts an Bedeutung gewann, wurde von Vita Perry gegründet und begann als eine Form der Meditation, wuchs aber zu einem weltlichen Empfindungsglauben heran, der die Reise und nicht den Ursprung oder das Ziel feiert. Die Missionare der Gruppe, bekannt als Journeymen, reisen durch die UEE und sogar in den Raum Xi'An und Banu, um ihre Erfahrungen auszutauschen und ihre Prinzipien zu verbreiten.

Der erste Traveler's Day - beobachtet im Croshaw System in 2905 SE - war ein ungünstiges Ereignis, einfach ein Treffen von gemeinsam aufgewachsenen Journeymen, die ihre Erfahrungen im vergangenen Jahr austauschen wollten. Diese frühen Praktizierenden begannen, es jedes Jahr in welchem System auch immer zu feiern, und schließlich wuchs es zum berühmtesten Feiertag der Religion und zu einer Möglichkeit für Menschen aus allen Lebensbereichen, ihre Erfahrungen zu vermitteln und die anderer zu hören. Fast vierzig Jahre später feiern immer mehr Welten in der UEE zusätzlich zu ihren Neujahrsfeiern den Traveler's Day.

"Wir sind eine Religion nur im weitesten Sinne des Wortes", erklärt Journeyman Faisal. "Unsere Kirche ist einfach ein Glaubenssystem, und deshalb ist sie bei uns, wohin wir auch gehen. Wir feiern die Erfahrungen, die jeden von uns ein Leben lang prägen und verändern."

Die Church of Journey wird immer noch nicht offiziell als Religion eingestuft, wie sie allgemein anerkannt ist, sondern als einfacher Moralkodex, kombiniert mit allgemeinem Wissens- und Erfahrungsdrang. Der finanzielle Bedarf des Unternehmens wird durch Franchise-Unterstützungen bestimmter Schifffahrtszentren, Com-Relais und Con-Stores gedeckt. Sie sind noch kein Mitglied? Das ist in Ordnung. Die Kirche empfängt Menschen aller Glaubensrichtungen.

"Es ist lustig, die meisten Leute vermeiden es, zu unseren Versammlungen zu kommen, weil sie denken, dass wir eine Gemeinde wie eine konventionelle Religion haben", fuhr Journeyman Faisal fort. "Das tun wir nicht. Wir hoffen, dass die Überzeugungen und Moralvorstellungen, denen wir folgen, dazu beitragen können, Ihren eigenen Glauben in jeder Form von Göttlichkeit zu stärken, die Sie verehren."

Die Feierlichkeiten auf New Arden beginnen bei Sonnenuntergang im SataBall-Stadion und werden mit einem Segnungs- und Potluck-Fest eröffnet. Viele der lokalen Unternehmen werden die ganze Nacht über für Spiele und Unterhaltung sorgen. Außerdem wird es eine Reihe von Geschichtenerzählern, Komikern und Rednern auf verschiedenen Bühnen geben. Eine vollständige Liste der Veranstaltungen und Aktivitäten ist bei der Church of the Journey Davien Chapter erhältlich.

Die Pilgerfahrt selbst beginnt am Südtor des Stadions unmittelbar an der Kreuzung in den Neuen Orbit (um Mitternacht Ortszeit) und endet an den alten Docks vor New Arden im Garden District. Dies ist eine zwanzig Kilometer lange Wanderung durch die Stadt und das Umland, so dass jeder, der mitmachen möchte, eine angemessene Gehbekleidung tragen sollte. Gedenkste Stöcke werden auch vor Ort erhältlich sein.

Nach Erreichen der Docks findet bis zum Morgengrauen eine abschließende Versammlung und ein Austausch von Geschichten statt. Kel-To ConStores wird Erfrischungen und Snacks für die Pilgerfahrt und Versammlung liefern.

Der Eintritt ist für alle offen, aber eine Spende von Geld oder Essen ist traditionell.



. . . ENDE NEWSFEED

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung dieses Wikis. Durch die Nutzung des Star Citizen Wiki erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern.