Star Citizen Wiki Comm-Link:12839 - Press Roundup
Wir laden dich herzlich auf den Star Citizen Wiki Discord Server ein! Du kannst uns auch auf unserem neuen YouTube-Chanel finden!

Comm-Link:12839 - Press Roundup

Aus Star Citizen Wiki

Achtung

Dieser Comm-Link wurde mittels künstlicher Intelligenz übersetzt und automatisiert angelegt.
Eine Revision und Lektorierung zur Qualitätssteigerung ist erforderlich.
Um Korrekturen vorzunehmen, erstelle dazu einfach ein Benutzerkonto oder melde dich mit einem bestehenden Konto an und klicke auf bearbeiten.

Press Roundup
ID 12839
Veröffentlichung 31.10.2019
Channel Transmission
Kategorie General
Serie None
RSI Press Roundup
API Metadaten

Chris Roberts war damit beschäftigt, an Star Citizen zu arbeiten, und er hat auch mit der Presse gesprochen.... wie vier neue Artikel zeigen, die bis ins Detail über seine Pläne für das Spiel gehen! Zusätzlich wird MMORPG am Mittwoch um 17 Uhr EST sein zweites Live-Interview mit Chris führen. Stellen Sie sicher, dass Sie sich einschalten!

PC World hat ein umfassendes Interview, das einen Aspekt des Titels berührt. Zum Thema Storytelling sagt Chris: "Storytelling wird eine wirklich große Rolle im Universum spielen, denn meine Spielmarke hat immer einen starken Sinn für Story und filmisches Flair mit sich gebracht. Das wird ein wirklich starker Teil dessen sein, was wir tun, und in Staffel 42 wird es eine sehr spezifische Geschichte sein. Auf der Seite von Star Citizen wird es weniger eine übergreifende Erzählung sein, sondern mehr viele kleine Geschichten, die Sie durchlaufen können und denen Sie begegnen, die wir ständig aktualisieren und hinzufügen und in der Galaxie säen werden, während das Spiel weitergeht. Es wird Teil unserer regelmäßigen Content-Updates sein, um nicht unbedingt 30 verzweigte Missionen für die offene Welt zu haben, aber es gibt etwas, das drei oder vier Missionen sein könnte, die hier einen kleinen Story-Thread haben, und dann eine andere auf einer anderen Seite der Galaxie."

GamesIndustry International hat ein Interview mit Chris Roberts und Cryteks Carl Jones über das Spiel veröffentlicht und versprochen, dass es mit jedem AAA-Titel dort draußen konkurrieren wird. In der RSI-Community: "Unsere Aufgabe - und ich baue auch das Team[Roberts Space Industries] darauf auf - ist es, unser Publikum in den zwei Jahren, in denen sie auf das Spiel warten, zu unterhalten. Wir werden ihnen Builds und Teile davon viel früher zur Verfügung stellen, und sie werden jede Woche mehrere Updates erhalten.... Ich möchte die Reise machen, für jeden, der sie unterstützt hat, so lustig wie das eigentliche Spiel. Ich möchte, dass sie zu dem Punkt kommen, an dem sie das Gefühl haben, dass sie ihr Geld wert sind, bevor das fertige Spiel tatsächlich veröffentlicht wird. Das ist eine große Priorität für mich. “ Digital Trends hat ein weiteres Interview mit weiteren Details zum Spiel. Auf der offenen Welt in Star Citizen: "Das Spiel wird unglaublich offen sein, so dass du gehen kannst, wohin du willst. Wenn du ein Kaufmann sein willst, kannst du ein Kaufmann sein. Wenn du ein Entdecker sein willst, kannst du ein Entdecker sein. Wenn du ein Pirat sein willst, kannst du ein Pirat sein. Wenn du ein Kopfgeldjäger sein willst, kannst du ein Kopfgeldjäger sein. Und dann, wenn du ein größeres Einzelspieler-Erlebnis haben willst, kannst du die Squadron 42-Kampagne machen, und es wird einige andere Möglichkeiten geben, Einzelspieler-Spiele zu machen." Näher zu Hause hat der australische Amerikaner-Staatsmann ein Interview, das das Projekt erklärt, sich aber auch auf die Auswirkungen konzentriert, die das neue CIG-Austin-Büro auf die Stadt haben wird" Austin ist der Ort, an dem ich alle meine Spiele zuvor gebaut habe, also gibt es viele große Talente in Austin und viele Leute, die speziell mit mir und an den Dingen gearbeitet haben, die ich in der Vergangenheit gemacht habe."

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung dieses Wikis. Durch die Nutzung des Star Citizen Wiki erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern.