Privatwelt

Aus Star Citizen Wiki
Kurze Fakten:
Privatwelt

Private Welt im United Empire of Earth (UEE) ist eine kürzlich geschaffene Bezeichnung für einen Planeten, der im Besitz von Konzernen oder Individuen ist und von diesen regiert wird. Diese Planeten, die zuerst für das Stanton-System geschaffen wurden, sind eher mit Konzernen als mit Nationen vergleichbar, da sie sich einer demokratischen Führung und den Anforderungen an eine senatorische Vertretung entziehen. Die Mehrheit der Bewohner arbeitet für den Besitzer des Unternehmens, während die übrige Bevölkerung aus denjenigen besteht, die unabhängige Unternehmen gegründet haben, um sich mit Nahrung, Kleidung, Unterkünften, die nicht vom Unternehmen zur Verfügung gestellt werden, und anderen Dingen zu versorgen. Die Einwohner sind durch die allgemeinen Gesetze der UEE geschützt, aber die Durchsetzung dieser Gesetze liegt im Ermessen des Konzerns.[1]

  1. Roberts Space Industries.svg "Galactapedia Privately-Owned World" vom 08.02.2021. Roberts Space Industries Galactapedia. Abgerufen am 02.01.2022.
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung dieses Wikis. Durch die Nutzung des Star Citizen Wiki erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern.