Star Citizen Wiki
Wir laden dich herzlich auf unseren Star Citizen Wiki Discord Server ein! Dein direkter Draht für Fragen, Anmerkungen oder Kritik.

MaxOx

Aus Star Citizen Wiki
Galactapedia MaxOx.png
MaxOx
Produkte Personenwaffen
Raumfahrzeugwaffen
Ordonnanzmittel
Branche Waffenherstellung
Firmensitz Reisse (Rhetor III)

MaxOx ist ein menschlicher Hersteller von persönlichen und raumschiffmontierten Waffen. Das Unternehmen wurde ursprünglich im späten 28. Jahrhundert gegründet, um medizinische Laser zu produzieren. Beeindruckt von der Kraft und Präzision ihres Lasers, beauftragten Regierungsbeamte des United Empire of Earth (UEE) den MaxOx-Gründer Burl Hitchens im Jahr 2778 damit, seine Arbeit an das damals als Waffe eingestufte Terraforming-Projekt mit dem Codenamen Vespa anzupassen. Hitchens sabotierte das Projekt heimlich, um eine solch zerstörerische Waffe aus den Händen der Regierung fernzuhalten. Als Vespa keine Ergebnisse lieferte, beendete die Regierung Hitchens Vertrag und gab die medizinischen Patente von MaxOx frei. Die Umsätze des Unternehmens sanken drastisch und Hitchens lenkte MaxOx in die Waffenentwicklung. Heute produziert MaxOx Waffen wie die NN-Serie von Neutronenkanonen und die 35mm Dredge ballistische Kanone.[1]

  1. Roberts Space Industries.svg "Galactapedia MaxOx" vom 08.02.2021. Roberts Space Industries Galactapedia. Abgerufen am 08.02.2021.
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung dieses Wikis. Durch die Nutzung des Star Citizen Wiki erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern.