Erster Tevarin Krieg

Aus Star Citizen Wiki
Kurze Fakten:
Erster Tevarin Krieg
Galactapedia First Tevarin War.jpg
Erster Tevarin Krieg
Standort
Mehrere Orte im ehemaligen Tevarin-Gebiet und auf den Vereinigten Planeten der Erde
Ergebnisse
Sieg der Vereinigten Planeten der Erde; Abtretung der Heimatwelt der Tevarin (Elysium IV)
Datum
2541-2546
Typ
Krieg

Der Erste Tevarin-Krieg war ein Intersystem-Konflikt zwischen den Tevarin und den United Planets of Earth (UPE). Die Tevarin erklärten den Krieg mit den Menschen im Jahr 2541, kurz nach dem ersten Kontakt. Die Beweggründe für den Krieg waren komplex; er war sowohl ein Versuch der Tevarin, von der UPE kontrolliertes Territorium zu beanspruchen, um ihr Überbevölkerungsproblem zu lindern, als auch eine Folge des hohen kulturellen Wertes, den die Tevarin als Volk dem Kampf beimaßen. Der Krieg war verantwortlich für unzählige Fortschritte in der Raumschifftechnologie. Ivar Messer, damals ein Offizier in der UPE-Armee, wurde nach der Schlacht von Idris IV, einem Schlüsselkonflikt im Ersten Tevarin-Krieg, an die Macht katapultiert. Die Tevarin wurden im Jahr 2546 besiegt.[1]

  1. Roberts Space Industries.svg "Galactapedia First Tevarin War" vom 08.02.2021. Roberts Space Industries Galactapedia. Abgerufen am 06.08.2022.
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung dieses Wikis. Durch die Nutzung des Star Citizen Wiki erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern.