Star Citizen Wiki Comm-Link:18084 - Q&A: Greycat ROC-DS
Wir laden dich herzlich auf den Star Citizen Wiki Discord Server ein! Du kannst uns auch auf unserem neuen YouTube-Chanel finden!

Comm-Link:18084 - Q&A: Greycat ROC-DS

Aus Star Citizen Wiki

Achtung

Dieser Comm-Link wurde mittels künstlicher Intelligenz übersetzt und automatisiert angelegt.
Eine Revision und Lektorierung zur Qualitätssteigerung ist erforderlich.
Um Korrekturen vorzunehmen, erstelle dazu einfach ein Benutzerkonto oder melde dich mit einem bestehenden Konto an und klicke auf bearbeiten.

Q&A: Greycat ROC-DS
ID 18084
Veröffentlichung 22.04.2021
Channel Engineering
Kategorie Development
Serie Concept Ship Q&A
RSI Q&A: Greycat ROC-DS
API Metadaten

Q&A: Greycat ROC-DS

Nach der Enthüllung des ROC Dual Seat von Greycat Industrial, haben wir Fragen zu dieser neuesten Variante gesammelt. Hier sind die Antworten, direkt von den Designern selbst. Der Greycat ROC-DS ist in Star Citizen Alpha 3.13 verfügbar.


Warum sollte ich einen ROC-DS statt zwei ROCs verwenden? Der ROC-DS wurde als Gegenstück zum ROC entworfen und nicht als direktes Upgrade; er wurde nicht entworfen, um in jeder Hinsicht überlegen zu sein, sondern um einige positive und negative Eigenschaften zu haben, wie alle unsere Fahrzeuge. Das Ziel des ROC-DS ist es, eine effizientere Erfahrung für jeden Spieler zu bieten, dank der größeren Kapazität des Erzspeichers, der größeren Reichweite der Abbau- und Extraktionsbalken und der Möglichkeit, dass zwei Spieler zusammen und nicht unabhängig voneinander abbauen können. Wie auf Star Citizen Live erwähnt, wird die derzeitige Methode, mit der Spieler das Inventarlimit umgehen können, indem sie in eine tragbare Kiste auspacken, in einem zukünftigen Patch entfernt, was bedeutet, dass länger andauernde Minenexpeditionen in einem einzigen Fahrzeug sinnvoller sind als in zwei.


Gibt es bestimmte Szenarien oder Orte, an denen das ROC-DS das ROC übertreffen würde? Länger andauernde Minenexpeditionen eignen sich für das ROC-DS dank der größeren Ladekapazität, sowie für technisch anspruchsvollere Umgebungen, in denen ein eigener Fahrer benötigt wird, um zu navigieren, während der zweite Spieler scannt und schürft.


Warum wurde die Entscheidung getroffen, den Fahrer nur das Fahrzeug steuern zu lassen und den zweiten Spieler im Wesentlichen den Abbau durchführen zu lassen, während er den Elementen ausgesetzt ist? Der Hauptgrund war der Einsatz in den neuen und zukünftigen Höhlen, die Bodenfahrzeuge unterstützen. Das ROC-DS erlaubt es dem Fahrer, sich auf die Navigation durch die Höhle zu konzentrieren und dem zweiten Spieler, sich auf das Finden von Lagerstätten und deren Abbau zu konzentrieren.

Im Vergleich zum ROC, bei dem die Spieler im Wesentlichen auf den Abbau vor ihnen beschränkt sind, hat das ROC-DS dank des komplett separaten Turmsitzes einen viel größeren Bogen der Zugänglichkeit. Dadurch, dass der Fahrer eingeschlossen ist, kann ein zweiter Spieler, der vielleicht nicht unbedingt über die gesamte Outdoor-Ausdauerausrüstung verfügt, trotzdem teilnehmen.


Vor welcher Menge an Minengesteinsexplosionen, atmosphärischer Hitze, Kälte und giftigen Umgebungen kann der ROC-DS den Fahrer und Beifahrer schützen? Das hängt stark von den Felsen selbst ab, da sie jeweils unterschiedliche Variablen haben. Der Fahrer ist im ROC-DS besser geschützt als im ROC dank der geschlossenen Kabine und mit der Positionierungsfähigkeit des Bergbauarms erlaubt der ROC-DS den Spielern, sich bei Bedarf weniger in der Gefahrenzone zu positionieren. Außerdem wird das Risiko durch die Möglichkeit, es aus größerer Entfernung zu tun, weiter gemindert.


Ist die Speicherkapazität des ROC-DS bedeutender als die des ROC? Ja, das ROC-DS fasst derzeit 3,5 SCU an Material im Vergleich zu den 0,8 SCU des ROC, was mehr als das 4-fache an Kapazität bedeutet. Ein ROC-DS erlaubt es also zwei kooperierenden Spielern, mehr Erz in einer Fahrt zu sammeln und zu transportieren, als sie es mit zwei separaten ROCs tun würden.


Wie hoch ist die Erntegeschwindigkeit des ROC-DS im Vergleich zum ROC? Das ROC-DS hat einen etwas breiteren Abbau-Balken, der eine größere Reichweite hat und die Fähigkeit, 50% mehr Rohstoffe auf einmal zu verarbeiten.


Wie sind die Scanner des ROC-DS im Vergleich zum Standard ROC? Beide sind derzeit gleich, obwohl wir sie basierend auf dem Feedback der PTU verbessern könnten.


Die Räder/Reifen des ROC-DS sind deutlich größer als beim ROC. Bringen sie messbare Vorteile für Traktion, Geschwindigkeit und Stabilität? Alle Bodenfahrzeuge hatten Änderungen in Alpha 3.13.0, um ihr Handling zu verbessern, aber der ROC-DS profitiert auch von einer erhöhten Traktion und Stabilität gegenüber der Basisversion dank seines breiteren Stance. Allerdings ist der ROC-DS aufgrund der zusätzlichen Masse derzeit 8m/s langsamer als der ROC.


Ist der ROC-DS allradgetrieben, da dies in schwierigen Bergbaugebieten ein Vorteil sein könnte? Beide Fahrzeuge sind mit Hinterradantrieb ausgestattet. Allerdings hat der ROC-DS zwei angetriebene Hinterachsen, was die Traktion unterstützt.


Hat das ROC-DS im Vergleich zum ROC einen größeren Aktionsradius, bevor es aufgetankt werden muss? Derzeit verbrauchen die Bodenfahrzeuge während des Betriebs keinerlei Treibstoff. Wir planen jedoch, dieses Feature in Zukunft zu aktivieren, wenn wir die Fahrzeuge im Feld auftanken können. Wenn dies geschieht, wird das ROC-DS eine größere Reichweite als das ROC haben.


In welche Schiffe kann das ROC-DS eingebaut werden? Das ROC-DS passt in jedes Fahrzeug, in das der Ursa Rover passt. Generell bauen wir Bodenfahrzeuge zu vier Metriken, damit klar ist, was in was passt. Wir haben:

Bikes Cyclone-sized Rover-sized Ballista/Tank-sized Alle unsere Bodenfahrzeuge gehören zu einer dieser Klassen. Wenn wir Schiffe entwerfen, in die Bodenfahrzeuge passen sollen, stellen wir sicher, dass sie den Innenraum und die Eingänge haben, die der geplanten Größenklasse entsprechen.


Können persönliche Gegenstände (Werkzeuge, Waffen, etc.) in den externen Seiten- und Oberregalstauräumen des ROC-DS gelagert werden oder sind diese eher kosmetischer Natur? Sie sind kosmetischer Natur. Alle Gegenstände können über das lokale Inventar des Fahrzeugs, das am Heck zugänglich ist, gelagert werden.


In Anbetracht der Tatsache, dass der ROC-DS möglicherweise zum Abbau in größeren Höhlen eingesetzt wird, ist er mit einer speziellen Beleuchtung ausgestattet, um diese Art von Arbeit zu ermöglichen? Der ROC-DS hat ein ähnliches Setup wie der ROC, was die Scheinwerfer und die Lichtleiste angeht. Wir denken darüber nach, den Turm mit einem Scheinwerfer auszustatten, um die Sichtbarkeit in Zukunft zu verbessern.


Haftungsausschluss Die Antworten spiegeln die Absichten der Entwickler zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels wider. Das Unternehmen und das Entwicklerteam behalten sich jedoch das Recht vor, Features und Schiffsdesigns als Reaktion auf Feedback, Spieltests, Designüberarbeitungen oder andere Überlegungen zur Verbesserung der Balance oder der Qualität des Spiels insgesamt anzupassen, zu verbessern oder zu verändern.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung dieses Wikis. Durch die Nutzung des Star Citizen Wiki erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern.