Das Star Citizen Wiki wird von Leuten wie dir gemacht! Bitte überleg doch bei uns mitzuwirken, wir können viel Hilfe gebrauchen!

Comm-Link:16599 - MISC Celebrates 50 Years

Aus Star Citizen Wiki

Achtung

Dieser Comm-Link wurde mittels künstlicher Intelligenz übersetzt und automatisiert angelegt.
Eine Revision und Lektorierung zur Qualitätssteigerung ist erforderlich.
Um Korrekturen vorzunehmen, erstelle dazu einfach ein Benutzerkonto oder melde dich mit einem bestehenden Konto an und klicke auf bearbeiten.

MISC Celebrates 50 Years
ID 16599
Veröffentlichung 24.05.2018
Channel Transmission
Kategorie General
Serie None
RSI MISC Celebrates 50 Years
API Metadaten

50 Jahre sind ein wichtiger Meilenstein, an den traditionell mit abenteuerlichen, mutigen und gelegentlich auch rücksichtslosen Entscheidungen erinnert wird. Sich dafür entscheiden, neue Erfahrungen auszuprobieren, das Gaspedal des Lebens zu öffnen und zu sehen, wohin es uns führt.

Einige mögen dies als Mid-Life-Krise bezeichnen, aber hier bei MISC verstehen wir es als Ausdruck von Individualität und Vitalität.

Im Jahr 2898 eröffnete der New Horizon Speedway auf Grün und führte zu dem, was viele als die Neuzeit des Murray Cup bezeichnen. Im selben Jahr setzte ein MISC-Schiff einen Zeitpunkt auf den neuen Kurs, der noch nicht erreicht ist. Dieses Schiff, eine Daedalus mkVIII, brachte den Cup nicht für MISC nach Hause, aber es verband die Firma für immer mit dem Starrennen und ebnete den Weg für Trevor Yumans späteren Sieg im mittlerweile legendären Rasiermesser.

Fünf Jahrzehnte später verschiebt MISC immer noch die Grenzen der Innovation. Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums dieses Rekordlaufs auf dem New Horizon reflektiert MISC sein Vermächtnis und blickt mit der Veröffentlichung dieses limitierten Razor-Chassis auf und abseits der Strecke in die Zukunft der Geschwindigkeit.


"Der New Horizont-Lauf? Das war lange bevor To-Ko mit der Integration von Xi'an Tech die Dinge durcheinander brachte, aber dieses späte Modell Daedalus konnte fast als Proto-Rasierer betrachtet werden. Sie stellten viele der Funktionen und Innovationen vor, die wir in den modernen Modellen perfektionieren würden, einschließlich einer frühen Version des Proteus-Systems. Es war, offen gesagt, seiner Zeit weit voraus. Heutzutage haben sogar Origin-Schiffe adaptive Einläufe, aber vor fünfzig Jahren war das ernsthaft radikales Zeug. Also, mit dem Jahrestag von New Horizon und dem bevorstehenden historischen Lauf der MISCs, dachten wir uns, wir sollten sehen, wie weit wir den Razor-Rahmen wirklich vorantreiben können." - GORDON VALLE, MISC leitender Ingenieur Der Razor EX ist für diejenigen gedacht, die hohe Geschwindigkeiten und niedrige Profile beibehalten wollen. Ausgestattet mit modernsten, signaturreduzierenden Materialien, gibt Ihnen die EX den Sprung auf die Konkurrenz, hält Sie von ihrem Radar fern und hält sie auf Trab.

Mit dem LX haben die MISC-Ingenieure das Chassis an seine Grenzen gebracht, was zu einem aufgeladenen Schiff führte, das in der Lage ist, eine erstaunliche Höchstgeschwindigkeit und unvergleichliche Beschleunigung zu erreichen. Der übertaktete Motor lässt Ihre Konkurrenz die Dämpfe direkt aus dem Tor saugen.

Diese Schiffe, die der Öffentlichkeit für eine begrenzte Zeit zur Verfügung stehen, ermöglichen es jedem Bürger, die Hochgeschwindigkeits-Effekte von MISC zu nutzen und den Geist des Murray Cup, der von der Strecke in den eigenen Hinterhof rast, mitzunehmen.


"Als Kind wollte ich schon immer im Murray Cup fahren. Als ich auf Kampos aufwuchs, war ich von klein auf in die Kultur des Sternenrennens eingetaucht, und als ich ein Teenager war, war ich besessen. Ich vergötterte die Großen, offensichtlich - mein Zimmer war mit Plakaten von Legenden wie Red Bakshi und Cane Martin verputzt, und in meinen Träumen spürte ich den Nervenkitzel der unverfälschten Geschwindigkeit und den Ansturm der verehrenden Massen, die mich zum Sieg und dem Pokal anfeuerten. Aber das ist alles, was sie waren. Träume. Ich wuchs auf, nahm meine Rennposter ab, bekam einen Job bei einem Technikunternehmen und machte die normale Erwachsenensache. Ich war gut darin, und ich war relativ glücklich, aber tief im Inneren sehnte ich mich immer noch nach der Jagd. Jetzt, mit 50 Jahren, obwohl eine Karriere im Rennsport noch weit entfernt ist, habe ich dank des MISC Razor LX endlich meinen Speed-Fix. Ich fliege mit Vollgas, bin in diesen Kindheitsträumen und jage Ruhm mit den Murray-Cup-Legenden vergangener Tage." - ROB CHRISSERT, Rasiermesserbesitzer

Einige mögen sich fragen, warum sollte ich so viel Geschwindigkeit, Kraft und exotische Technik in meinem Hangar brauchen? Hier bei MISC fragen wir, warum nicht? Man weiß nie, wo die Winde des Abenteuers wehen können, und mit diesen konkurrenzlosen Maschinen ist man bereit, sich allen neuen Herausforderungen und Möglichkeiten zu stellen.

Das Leben ist kurz, leben Sie mutig mit MISC und feiern Sie mit uns 50 erstaunliche Jahre Innovation, Abenteuer und Geschwindigkeit. Steig in deinen Rasierer und fang noch heute an zu fliegen.

Eine kleine Anzahl wird im Rahmen des Warbond-Programms mit einzigartigen Seriennummern zur Verfügung gestellt, um an das Innovationsvermächtnis des MISC zu erinnern.


DIESER VERKAUF IST NUN BEENDET! Für weitere Informationen besuchen Sie die komplette Schiffsseite.