Comm-Link:14694 - Fleshing out the Starfarer

Aus Star Citizen Wiki

Achtung

Dieser Comm-Link wurde mittels künstlicher Intelligenz übersetzt und automatisiert angelegt.
Eine Revision und Lektorierung zur Qualitätssteigerung ist erforderlich.
Um Korrekturen vorzunehmen, erstelle dazu einfach ein Benutzerkonto oder melde dich mit einem bestehenden Konto an und klicke auf bearbeiten.

Fleshing out the Starfarer
ID 14694
Veröffentlichung 08.05.2015
Channel Transmission
Kategorie General
Serie None
RSI Fleshing out the Starfarer
API Metadaten

Grüße Bürger,

Heute sind wir stolz darauf, ein Update über den MISC Starfarer präsentieren zu können! Der Starfarer ist das erste Kraftstofftransport- und Betankungsraumschiff von Star Citizen. Das Design befindet sich derzeit in den Shakedown-Versuchen bei Foundry 42 UK, wo es eine Rolle in der kommenden Staffel 42 spielen wird. Heute zeigen wir Ihnen, wo sich der Starfarer in der Entwicklung befindet und veröffentlichen erstmals die lang erwartete Gemini-Variante. In der nächsten Woche werden wir Ihre Fragen zum Starfarer und zum Betankungsprozess beantworten und Ihnen weitere Informationen darüber geben, wie diese Rolle in das Spiel und die Welt passt. Lesen Sie weiter, um den Entwicklungsfortschritt zu sehen und mehr darüber zu erfahren, wie wir den ersten dedizierten Tanker von Star Citizen bauen!

Starfarer Zwillinge

Das Militär des Vereinigten Erdreichs verwendet für seine Operationen an der Front eine angepasste "raue und stürzende" Variante der Starfarer. Die G2G Gemini, häufiger die Starfarer Gemini oder "Star G", tauscht etwas Ladekapazität und Manövrierfähigkeit gegen verstärkte Rüstung, erhöhte Abschirmung, stärkere Motoren und stärkere Versionen der drei bemannten Türme. Der Gemini, der unter Lizenz von Aegis Dynamics umgebaut wurde, beinhaltet auch eine optionale Raketengondel, die gegen die Kraftstoffeinlasseinheit an der Schiffsnase ausgetauscht werden kann (siehe unten für Details.) Raketengondeln können an beiden Starfarer-Varianten montiert werden.

Warum der Starfarer?

Der Starfarer unterscheidet sich von traditionellen Massengutfrachtern in einem wesentlichen Punkt: Er ist eine eigene Kraftstoffplattform.

Der Starfarer ist nicht nur zum Laden, Speichern und Schützen von Treibstoff-Stasiseinheiten ausgelegt, sondern auch zum Aufnehmen von weltraumgestütztem Wasserstoff und dessen anschließender Veredelung für den Einsatz ohne Landung.

Der Starfarer kann verwendet werden, um traditionelle Schüttgutkapseln zu befördern (siehe Diagramm), aber in solchen Fällen wäre die Kraftstoffveredelungsanlage nutzlos. Diese Ausrüstung ist modular aufgebaut und kann gegen ein anderes Missionspaket für den Trockenbetrieb ausgetauscht werden!

Sie haben eine weitere Frage?

Wir werden Starfarer Q&A Updates am Montag, Mittwoch und Freitag nächster Woche veröffentlichen. Du kannst deine Fragen in diesem Thread in den Foren posten und wir werden die besten auswählen, die wir beantworten können.

Externe Entwicklung

Das Team von Foundry 42 UK hat die externe Whiteboxing des Starfarer für seine Rolle in Staffel 42 abgeschlossen. Das bedeutet, dass die äußere Form des Schiffes vollständig ist und wir uns darauf vorbereiten, es ins Spiel zu bringen. Sie können den Fortschritt verfolgen (und sich einige der Details ansehen).

Interne Entwicklung

Es gibt mehr als nur den Starfarer-Rumpf in der Entwicklung! Wir entwickeln auch den Innenraum. Konzept und WIP der Brücke, Kapitänsunterkünfte und mehr sind hier verfügbar!

Details zum Verkauf

Wir bieten dieses Pfandboot an, um die Entwicklung von Star Citizen zu unterstützen. Alle diese Schiffe stehen für Spielgutschriften im endgültigen Universum zur Verfügung, und sie sind nicht verpflichtet, das Spiel zu starten. Darüber hinaus werden alle dekorativen "Flare"-Items auch in der fertigen Spielwelt erhältlich sein. Ziel ist es, zusätzliche Schiffe zur Verfügung zu stellen, die den Spielern beim Start des persistenten Universums eine andere Erfahrung und keinen besonderen Vorteil bieten.

Das Standardmodell Starfarer ist für eine begrenzte Zeit wieder erhältlich. Das Standardmodell beinhaltet eine Zweijahresversicherung. Der Starfarer Gemini wird erstmals als limitierter Konzeptverkauf angeboten. Das bedeutet, dass das Schiffsdesign unseren Spezifikationen entspricht, aber es ist noch nicht bereit, in Ihrem Hangar ausgestellt oder im Arena Commander zu kämpfen. Der Verkauf beinhaltet eine Lebensversicherung auf dem Schiffsrumpf und ein Paar dekorative Gegenstände für Ihren Hangar. Ein zukünftiger Patch wird ein Starfarer Gemini-Poster hinzufügen und wenn das In-Game-Modell fertig ist, erhalten Sie auch ein In-Game-Mini-Schiffsmodell von Starfarer Gemini! In Zukunft wird der Schiffspreis steigen und das Angebot wird keine Lebensversicherung oder diese Extras beinhalten.

Wenn Sie einen zu Ihrer Flotte hinzufügen möchten, sind diese bis Montag, den 18. Mai, im Pfandleiher erhältlich. Du kannst auch ein Detail des Schiffes in der Tech Overview der Schiffsseite sehen!