Star Citizen Wiki Comm-Link:13961 - Cloud Imperium Games Adds another Gaming Veteran to Star Citizen Development Lineup
Wir laden dich herzlich auf den Star Citizen Wiki Discord Server ein! Du kannst uns auch auf unserem neuen YouTube-Chanel finden!

Comm-Link:13961 - Cloud Imperium Games Adds another Gaming Veteran to Star Citizen Development Lineup

Aus Star Citizen Wiki

Achtung

Dieser Comm-Link wurde mittels künstlicher Intelligenz übersetzt und automatisiert angelegt.
Eine Revision und Lektorierung zur Qualitätssteigerung ist erforderlich.
Um Korrekturen vorzunehmen, erstelle dazu einfach ein Benutzerkonto oder melde dich mit einem bestehenden Konto an und klicke auf bearbeiten.

Cloud Imperium Games Adds another Gaming Veteran to Star Citizen Development Lineup
ID 13961
Veröffentlichung 17.06.2014
Channel Undefined
Kategorie Undefined
Serie None
RSI Cloud Imperium Games Adds another Gaming Veteran to Star Citizen Development Lineup
API Metadaten

AUSTIN, Texas, 18. Juni 2014 - Cloud Imperium™ Games (CIG), der Schöpfer des mit Spannung erwarteten Weltraumsimulations-Spiels Star Citizen™, erweitert seine Entwickler-Rangliste um einen weiteren Veteranen der Spieleindustrie. Tony Zurovec, der die aufgeladenen Kreuzritter-Actionspiele entworfen und produziert hat, ist Star Citizens neuer Direktor von Persistent Universe. Sein Job beginnt sofort und er wird im CIG-Studio in Austin zu finden sein.

Zurovec begann seine Karriere bei den legendären Origin Systems, wo er an der technischen Entwicklung zweier Generationen der bahnbrechenden Ultima-Franchise arbeitete und diese schließlich leitete. Zurovec gründete später seine eigene Produktionsgruppe und kreierte die Crusader-Serie, erhielt mehrere Action Game of the Year Awards und wurde 1999 in die von Computer Gaming World (CGW) gepriesene Hall of Fame aufgenommen. Der erste Titel, Kreuzritter: No Remorse, belegte ein ganzes Jahr lang den ersten Platz in den Readers' Choice Charts der CGW und die Fortsetzung Crusader: Kein Bedauern kam ein Jahr später an die Spitze.

Zusammen mit Chris Roberts, Erin Roberts und Eric Peterson von CIG war Zurovec 1997 einer der Gründer des Spieleentwicklers Digital Anvil, wo er eine der drei Produktionsgruppen des Unternehmens leitete. Nachdem Microsoft im Jahr 2000 Digital Anvil gekauft hatte, gründete Zurovec Superluminal, das als experimenteller Spielplatz für seine vielfältigen Interessen diente, mit Projekten, die von herunterladbaren Spielen über Force-Feedback-Operationssimulatoren bis hin zu Finanzanalyse- und Trading-Software reichten.

Star Citizen's erstaunlicher Umfang hat zu einer modularen Entwicklungsstrategie geführt, woraufhin Gruppen von qualifizierten Entwicklern auf der ganzen Welt zusammengestellt wurden, um sich auf verschiedene Abschnitte des Spiels zu konzentrieren. In seinem neuen Job wird Zurovec Design, Technik und Kunst im Austin Studio leiten, das einen Großteil seiner Bemühungen auf das anhaltende Universum von Star Citizen konzentrieren wird. Er wird auch die Verantwortung für die Leitung einiger der Vertragsstudios der CIG übernehmen. Er wird sich einer wachsenden Liste von Studioleitern anschließen, die direkt an Roberts berichten, der weiterhin alle Aspekte der Gründung von Star Citizen leiten und überwachen wird, einem komplexen Unterfangen, das auf mehr als 250 Mitarbeiter und Auftragnehmer ausgeweitet wurde.

"Ich bin sehr gespannt, wieder mit Chris Roberts zusammenzuarbeiten", sagte Zurovec. "Was Chris mit Star Citizen macht, ist in der Branche absolut beispiellos. Das Unterhaltungspotenzial für ein völlig offenes Universum, das den Spielern die volle Freiheit gibt, ihren eigenen Weg zu gehen, ist atemberaubend, und ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit der großen Anzahl talentierter Entwickler, die Chris aus der ganzen Welt zusammengeführt hat, um dazu beizutragen, ein Erlebnis zu schaffen, das seinesgleichen sucht."

"Tony ist einer der talentiertesten Programmierer, Spieleautoren und Regisseure, die ich kenne", sagte Chris Roberts. "Er ist auch obsessiv pragmatisch in seiner Ingenieur- und Designarbeit, die sich auf Ergebnisse auf der Leinwand und nicht auf Elfenbeinturmdesigns konzentriert, was wir alle brauchen, um etwas so Ehrgeiziges wie das anhaltende Universumsdesign zu liefern. Er liebt auch Sandkastenspiele, Wirtschaftssimulationen und den rundenbasierten Aufbau eines galaktischen Imperiums, was ihn perfekt macht, um Star Citizens neuer hartnäckiger Universumsspieldirektor zu werden."

Star Citizen ist ein von der Menge finanziertes Spiel, das offiziell am 10. Oktober 2012 gestartet wurde. Seitdem hat Cloud Imperium Games mehr als 46 Millionen Dollar von Unterstützern auf der ganzen Welt gesammelt, was Star Citizen zum bestplatzierten, von der Menge finanzierten Projekt aller Zeiten macht.

Über Cloud Imperium Spiele Die Cloud Imperium Games Corporation und ihre Tochtergesellschaft Roberts Space Industries wurden im April 2012 von dem renommierten Spieleentwickler Chris Roberts (Wing Commander, Freelancer, Privateer) und seinem Geschäftspartner und langjährigen internationalen Medienanwalt Ortwin Freyermuth gegründet. Unter der Führung von Roberts, der seine langjährigen Beziehungen im Spielebereich nutzte, stellte Cloud Imperium schnell ein erstklassiges Entwicklungsteam für die Erstellung von Kunstwerken, Story-Elementen und einem umfangreichen Prototyp für sein erstes Spiel Star Citizen zusammen. Star Citizen wird über www.robertsspaceindustries.com. vermarktet und eingeführt. Die Strategie von Cloud Imperium zielt auf die Kundengewinnung durch etablierte Gamedesigner-Fanbasen ab. Weitere Informationen über das Unternehmen, einschließlich Jobs und Kontaktinformationen, finden Sie unter www.cloudimperiumgames.com.

Kontakt: David Swofford DavidSwofford david.swoffordcloudimperiumgames.com 512 750-9098

Star Citizen, Cloud Imperium und Roberts Space Industries sind Marken der Cloud Imperium Games Corporation. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung dieses Wikis. Durch die Nutzung des Star Citizen Wiki erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern.