Star Citizen Wiki Comm-Link:13268 - Jump Point: UEE Marines
Wir laden dich herzlich auf den Star Citizen Wiki Discord Server ein! Du kannst uns auch auf unserem neuen YouTube-Chanel finden!

Comm-Link:13268 - Jump Point: UEE Marines

Aus Star Citizen Wiki

Achtung

Dieser Comm-Link wurde mittels künstlicher Intelligenz übersetzt und automatisiert angelegt.
Eine Revision und Lektorierung zur Qualitätssteigerung ist erforderlich.
Um Korrekturen vorzunehmen, erstelle dazu einfach ein Benutzerkonto oder melde dich mit einem bestehenden Konto an und klicke auf bearbeiten.

Jump Point: UEE Marines
ID 13268
Veröffentlichung 16.09.2013
Channel Spectrum Dispatch
Kategorie Lore
Serie None
RSI Jump Point: UEE Marines
API Metadaten

Der heutige Artikel bietet einen detaillierten Blick auf die UEE Marines. Es erschien ursprünglich in der Ausgabe 8 von Jump Point, dem Abonnentenmagazin Star Citizen. Jump Point Abonnenten erhalten Artikel wie diese sowie exklusive Star Citizen Fiction und Behind the Scenes Analyse! Weitere Informationen zum Abonnieren finden Sie auf dieser Seite.

UEE Marinesoldaten Alte Spacer haben ein Sprichwort: Du kannst der Polizei entkommen, du kannst der Marine entkommen.... aber du kannst den Marines nicht entkommen. Marineoperationen sind ein seltener Anblick im zivilisierten Raum und ein starker Hinweis für jeden in der Region, dass ein Standort um jeden Preis zu vermeiden ist. Der Imperator ruft seine Marines zu nur den wichtigsten Missionen und niemals zu Routineeinsätzen auf. Während ihre fortschrittliche Technologie und Ausbildung ihnen die Möglichkeit der extremen Präzision bei ihren Kampfmanövern gibt, erlaubt ihnen ihre Charta einen extremen Spielraum bei der Projektion der Kraft. Im Umgang mit einer Attentatsmission zum Beispiel ist es ebenso möglich, dass eine Marine-Fliegerbomberstaffel eine ganze Stadt verglasen könnte, wie eine Scharfschützeneinheit für einen stillen Tod eingesetzt werden könnte.

Die UEE Marines sind buchstäblich die Besten der Besten: Marine Kandidaten werden aus den besten Rekruten ausgewählt, die sich in der Ausbildung der Armee und Marine befinden. Die Auswahlkriterien werden nie veröffentlicht und bleiben bewusst vage. Niemand gilt für ein Marine sein, und Anwärter, die es bekannt geben, dass sie suchen, mit der Organisation zu dienen, werden häufig vorbei unabhängig davon Verdienst geführt. Viele theoretisieren, dass der Prozess absichtlich vage ist (und regelmäßig geändert werden kann), so dass hoffnungsvolle Kandidaten nicht einem genauen Modell der Marinequalifikation folgen können. Obwohl die überwiegende Mehrheit der Marine-Auszubildenden während des Boot-Camp-Prozesses aus außergewöhnlichen Rekruten ausgewählt wird, ist es nicht ungewöhnlich, dass herausragende Soldaten und Raumfahrer in das Corps aufgenommen werden, nachdem sie sich in der Praxis ausgezeichnet haben. Zusätzlich zum anfänglichen Armee- oder Marinestiefelager müssen die Kandidaten der Marine sechs "Höllenmonate" in der Marine Base Corin durchlaufen, bevor sie für die Einarbeitung in Betracht gezogen werden.

Historie Die Marines begannen ihr Leben als Advanced Special Operations (ASO) Einheit der UPE Army, einem Elitecorps, das mit besonders schwierigen oder unorthodoxen Missionen betraut ist. Die ASO-Teams bestanden aus den besten Soldaten der Armee und erhielten Millionen von Credits für die Weiterbildung mit Schwerpunkt im Raumkampf (einschließlich Null- und Schwerelosigkeitskampf). ASO-Einheiten feierten eine Reihe von Siegen während der Expansion der Menschheit in die Sterne. In der Kriegszeit änderte sich das jedoch. Mit dem Ansturm der Tevarin spielte die Divisionskraft ASO in den meisten Fällen eine unterstützende Rolle. Verwendet von den Feldkommandanten der Armee als Quelle der Verstärkung bei den normalen Operationen und nicht als spezielle Operationsgruppe, ging die Ausbildung der Organisation verloren. Eine bemerkenswerte 2558 Quantum Obelisk Computer-Analyse der Infanterie-Aktionen während des Konflikts führte zu einer Vielzahl von Änderungen in Organisation und Taktik, vor allem die Notwendigkeit, das ASO von der Führungshierarchie der Armee zu trennen.

Das ASO wurde in den Kern eines dritten Raumfahrt-Dienstes umstrukturiert. Von diesem Zeitpunkt an würden die Marines völlig unabhängig von der Armee handeln. Eine Reihe kleinerer Marine-Organisationen, darunter das Space Combat Team und das Naval Future Weapons Office, wurden in die neu getauften UPE Marines aufgenommen. Mit dem Beginn des Zweiten Tevarin-Krieges im Jahr 2603 wurde die Weisheit dieser Politik immer wieder unter Beweis gestellt: Marine Einheiten überholten Corath'Thals Streitkräfte jedes Mal, wenn sie bei einem Einsatz anwesend waren. Die Armee und die Marine konnten nichts beanspruchen, was sich dem näherte, wobei ihre Führer mit der immer noch laufenden Behauptung begannen, dass der Braindrain der Marine die Wirksamkeit ihrer Streitkräfte minderte.

Aktueller Status Das UEE Marine Operations Headquarter befindet sich auf Corin, einem Zwergplaneten im militarisierten Kilian-System. Der Standort wurde sowohl wegen seiner Verwüstung als auch wegen seiner Nähe zu einer großen Marinestützpunkt gewählt: Die raue Umgebung des Planeten ist die ideale Trainingsumgebung für Marines. Corin liegt außerhalb der Grünen Zone des Systems und verfügt über riesige Tundraebenen, zerklüftete Felskavernen und vieles mehr. Der Großteil der Kommandozentrale befindet sich unter der Erde, wobei Bootcamp und Kriegsspiele auf eisigen Plätzen und in natürlichen Eisgräben stattfinden. Der Planet wird zu jeder Zeit von mindestens einem marinen bengalischen Träger geschützt, und die Landung dort ist absolut verboten. Die orbitalen Wachtruppen haben einen ständigen waffenfreien Befehl, der es ihnen erlaubt, jeden, der sich dem Luftraum von Corin nähert, anzugreifen und zu zerstören.

Im Gegensatz zu anderen UEE-Kräften setzen Marines nicht wahllos ein. Ein Marine ist entweder zur Ausbildung auf Corin stationiert oder er ist aktiv an einer Kampfeinsätze beteiligt. Marines schützen keine Konvois, Piraten oder Sprungbretter: Sie dringen in Planeten ein, schlagen gegen die Vanduul zurück und schützen persönlich den Imperator. Die berühmteste Spezialität der Marines sind die Raumfahrt-Landeoperationen. Marineschocktruppen können in speziell konstruierten Einzelraketenkapseln, den so genannten "Nails", vom Himmel fallen. Mit den gleichen internen Dämpfern wie eine Hornet kann ein Nagel einen Trooper vom Dropship innerhalb von 90 Sekunden an einen speziell dafür vorgesehenen Ort auf der Oberfläche eines Planeten bringen.

Zusätzlich zu ihren Landestreitkräften betreiben die Marines einen Elitefliegerarm. Marine Lufteinheiten zeichnen sich typischerweise durch robustere Varianten bestehender Raumfahrzeuge aus, die aus unwegsamem Gelände oder an Bord schnell reagierender Begleitfahrzeuge geflogen werden können. Marinekräfte fliegen nicht von Marine-Großschiffen weg. Stattdessen betreiben und bemannen sie ihre eigenen Kriegsschiffe. Gemäß ihrer Satzung betreibt die Truppe keine eigenen vollwertigen Trockendocks oder Reparaturanlagen: Marinesatelliten erhalten auf allen Militärhöfen eine bevorzugte Behandlung.

Obwohl sich alle Marines als "The Imperator's Own" verstehen, hat insbesondere eine Abteilung besonderen Anspruch auf diesen Titel. Das 1. Marine-Kampfbataillon ist die beste Einheit, die den Imperator bewachen soll. Nur die besten Marine Trooper werden jemals für den Einsatz beim Ersten in Betracht gezogen, und nur sehr wenige von ihnen werden sogar für eine einjährige Amtszeit ausgewählt. Weniger verdienen noch eine dauerhafte Zuordnung zu den Rängen. Mitglieder der First tragen violett hervorgehobene Raumpanzer, wenn sie ausgestellt sind, und es wird erwartet, dass sie den Imperator um jeden Preis schützen.

Jeder Marine Trooper ist eine effiziente Tötungsmaschine und wurde in einer Vielzahl von speziellen Kriegsführungsformen ausgebildet. Die Truppe fördert die Entwicklung sowohl von Allrounder-Kämpfern als auch von extrem spezialisierten Experten. Der durchschnittliche Marine ist wahrscheinlich ein erfahrener Schütze, ein Weltklasse-Athlet, ein taktisches Genie und mehr. Einheitliche Bänder, die außerhalb des sichtbaren Spektrums eingefärbt sind (aber leicht erkennbar an den fortschrittlichen HUDs, die in der Marine Kampfrüstung verwendet werden), kennzeichnen weitere Spezialitäten, die vom Bediener der Antimaterie-Munition bis zur Unterstützung der Exolinguistik reichen.

Rangliste H.C. Legatus Marinuum Generalleutnant Generalleutnant Oberstleutnant Oberstleutnant Oberstleutnant Oberleutnant Oberleutnant Unterleutnant Marine Geschütz Unterleutnant Oberleutnant Oberleutnant Unterleutnant Oberleutnant Lanze Unterleutnant Oberleutnant Oberleutnant

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung dieses Wikis. Durch die Nutzung des Star Citizen Wiki erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern.