Star Citizen Wiki Comm-Link:12962 - Galactic Guide: Cathcart System
Wir laden dich herzlich auf den Star Citizen Wiki Discord Server ein! Du kannst uns auch auf unserem neuen YouTube-Chanel finden!

Comm-Link:12962 - Galactic Guide: Cathcart System

Aus Star Citizen Wiki

Achtung

Dieser Comm-Link wurde mittels künstlicher Intelligenz übersetzt und automatisiert angelegt.
Eine Revision und Lektorierung zur Qualitätssteigerung ist erforderlich.
Um Korrekturen vorzunehmen, erstelle dazu einfach ein Benutzerkonto oder melde dich mit einem bestehenden Konto an und klicke auf bearbeiten.

Galactic Guide: Cathcart System
ID 12962
Veröffentlichung 15.04.2013
Channel Spectrum Dispatch
Kategorie Lore
Serie Galactic Guide
RSI Galactic Guide: Cathcart System
API Metadaten

Cathcart System Astronomisch gesehen ist Cathcart im Grunde genommen leer: ein Zwergstern vom Typ A ohne echte Planeten und nur eine lose definierte Kette von Asteroiden und Weltkugeln, die weit vom grünen Band entfernt sind. Theoretisch gibt es keinen Grund, warum hier jemals jemand hätte leben sollen. Was heute als Schrottplatz der Galaxie bekannt ist, stammt aus bescheidenen Anfängen. Das System wurde erstmals 2438 von der flüchtigen Adelaide Lorris entdeckt, von der viele glauben, dass sie das System als Versteck benutzt hatte, und berichtete es nur, als sie Entdecker sah, die in der Nähe des Sprungpunktes scannten. Sie benannte das System nach dem Marschall, der sie verfolgt hatte. Während die UNE mit möglichen Einsatzmöglichkeiten für Cathcart spielte, behaupteten sie es nie wirklich. Die Ideen reichten von der Tiefraumforschung bis hin zu Plänen für den Bau einer Verkehrsdrehscheibe, aber schließlich wurde das System zu einer Müllhalde für das Militär.

Die Begründung war einfach: Ohne Planeten oder andere wichtige Körper könnten Raumfahrzeuge leicht gelagert werden, ohne Angst zu haben, eine lokale Bevölkerung oder lokale Ökosysteme zu stören. Ein Paar vorgefertigte Verarbeitungsfabriken wurden im System abgeschleppt, und jahrzehntelang begann das System, alle Arten veralteter militärischer Raumschiffe zu sammeln: Kampfflugzeuge, die im Weltraum "geparkt" wurden, über Hunderte von Kilometern, verlassene Zerstörer, Kreuzer, Fregatten und Träger; alle von verschiedenen benötigten oder klassifizierten Systemen befreit, so weit das Auge reicht zusammengebunden.

Zweihundert Jahre lang wuchsen in Cathcart die Müllfelder, aus den Augen und aus dem Sinn der militärischen Kommandostruktur.

Dort wird die Geschichte von Cathcart unscharf. Das System war schnell zu einem "Müllhaufen" für das Militär und die Privatindustrie geworden, um verkrüppelte Rümpfe, giftige Materialien und alle anderen Arten von Kleinigkeiten zu entsorgen, aber im Jahr 2750 stieß ein junger Marinepilot, der damit beauftragt war, einen gebrochenen Rumpf abzulegen, auf etwas Unglaubliches im tiefen Meer des Mülls.

Spinne Ohne es zu wissen, hatte Cathcart eine gut besiedelte Bevölkerung. Einzelne Gesetzlose und kleinere Packungen hatten die überschüssigen militärischen und zivilen Rümpfe zu ihren Häusern gemacht, sie mit provisorischen atmosphärischen Eindämmungssystemen nachgerüstet und ein unwahrscheinliches Leben ausgeschlossen. Aber die Station, die als Spider bekannt wurde, war etwas in einem bisher nicht gekannten Ausmaß. Eine riesige weltumspannende Masse von verkrüppelten Raumschiffen, verlassenen Kolonisatoren und alten Plattformen, die alle mit Klebeband, Metall und Gebet zusammengehalten werden. Spiders Ursprungsgeschichte ist mehr das Reich der Mythen als die aufgezeichnete Geschichte. Clanlegenden behaupten, dass ihre Gründung von Zehntausenden von Piraten und Schmugglern überwacht wurde, die nebeneinander arbeiteten und alte Lebensraummodule, Zerstörer, Träger und Kolonieschiffe zu einer lebendigen, atmenden Stadt zusammenschlugen. Moderne Anthropologen halten diese Geschichte für unwahrscheinlich, aber unabhängig vom Hintergrund ist Spider heute eine der faszinierendsten Domänen im All: der mit Abstand größte Ort in der Galaxie, an dem sich Piraten offen versammeln.

Gegen Mitte des 30. Jahrhunderts hatten die Gesetzlosen in Cathcart und die Existenz von Spider die Messers überlebt, um ein etwas normalisiertes Element im Universum zu werden. Mit ihrer Nähe zum Nexus-System und mehreren anderen nicht beanspruchten Systemen gab es Gerüchte, dass Gespräche begonnen hätten, eine unabhängige menschliche Regierung zu organisieren, von der Spider die zukünftige Hauptstadt sein würde.

Im Jahr 2931 würde sich das alles ändern. Dean Kellars berüchtigter Run begann als Kneipenschlägerei auf Spider und wurde in fünf Systeme gespritzt und umfasste über drei Dutzend Teilnehmer. Es war dieser wütende Kampf der Gesetzlosigkeit, der die UEE erkennen ließ, dass sie eine gewisse Kontrolle in diesem Bereich ausüben mussten.

Kurz darauf riefen sie offiziell das Nexus-System zurück und fegten die Bewohner, die dort gelebt hatten, heraus. Während viele von ihnen nach Cathcart und Taranis umzogen, blieb eine große Truppe, entschlossen, ihr Zuhause nicht so leicht aufzugeben. Sie schlugen auf erschreckende Weise gegen die besetzende UEE-Population zurück: das Walzer-Massaker von 2935.

Die Vergeltungsmaßnahmen der UEE erfolgten schnell. Überzeugt, dass sich die Anhänger des Angriffs in Spider versammelten, startete die Marine eine intensive Bombenkampagne, um zu versuchen, die Aufständischen zu vernichten. Die massiven Müllfelder verhinderten, dass die Marine Spider effektiv ins Visier nahm, aber die Verluste waren immer noch beträchtlich.

Protokoll Das erste, woran man sich erinnern sollte, ist, dass sich Spider ständig verändert. Das Schlachtschifffragment, mit dem Sie vor einem Monat angedockt haben, um Betäubungsmittel zu kaufen, kann heute ein Agro-Lebensraum sein.... oder es wurde nach einem Preisstreit mit einem nüchternen Käufer ins All geblasen. Auch Spider expandiert ständig: Junk in Cathcart und verkrüppelte Preisschiffe werden täglich dem Labyrinth hinzugefügt. Verständlicherweise kann eine falsche Wendung eine große Gefahr für Ihre Gesundheit darstellen.

Die Erstellung Ihrer Anmeldeinformationen kann schwierig sein. Ohne die richtigen Codes - verfügbar zum richtigen Preis in den Umgebungssystemen - überleben Sie keine Minute nach der Ankunft im System. Während es keine organisierte Regierung gibt, die Cathcart patrouilliert, hängen viele niederkalibrige Piraten um den Sprungpunkt herum und warten darauf, unglückliche Reisende auszunehmen.

Die Durchquerung der Spinne selbst kann eine verwirrende Mischung aus Protokollen und Ritualen sein. Die Station wird hauptsächlich von den drei Gesetzlosen betrieben: Dace Clan, Faust & Nagel und NKZ. Während du in ihren jeweiligen Gebieten den Regeln unterworfen bist, solltest du sie also nicht missachten.

Die Kultur an Bord von Spider ist trügerisch angenehm: Jeder weiß, dass er in Gesellschaft von Dieben ist, und jedes Geschäft ist nicht mehr oder weniger ehrlich, als man es auf einem öffentlichen Platz auf Terra finden würde. Verärgere die Einheimischen natürlich nicht, aber das ist ein guter Ratschlag für jede Welt. Eine wichtige Anmerkung: Jedes Segment der Spinne hat einen anderen Dekompressionsalarm.... also achten Sie auf Blinklichter, Piepssirenen oder alles, was versuchen könnte, Ihre Aufmerksamkeit zu erregen.... also lassen Sie sich nicht von Ihrem Helm und Druckanzug trennen.

Reisewarnung Reisende zu Spider können auf verschiedene Docking-Ports mit unterschiedlichen Passwörtern zugreifen. Beachten Sie, dass diese schnell ablaufen und dass Sie mit einem falschen Passwort als feindlich gekennzeichnet werden können!

Im Wind gehört "Boomer ging vor mir her und ging von der Landung bis zur Dace-Ebene hinauf. Reden und scherzen wie er, dann plötzlich, BAM, blies ein Teil der Wand aus und saugte ihn ins All. Das Traurigste, was ich je gesehen habe... er schuldete mir achtzig Creds."


Reg Wallen, Auszug aus Void Walkers: Leben in der Unterwelt "Als architektonische Leistung gibt es für mich nichts Beeindruckenderes als die Entwicklung von Spider, zumal viele der "Ingenieure" (wenn man sie überhaupt so nennen kann) keine wirkliche formale Ausbildung hatten, um das labyrinthische Netz von Gängen und Lebensräumen zu bauen."


Kelsey Arthur Draft, Interview von Cross & Beam

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung dieses Wikis. Durch die Nutzung des Star Citizen Wiki erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern.