Star Citizen Wiki Comm-Link:12755 - Meet Eric Peterson!
Wir laden dich herzlich auf den Star Citizen Wiki Discord Server ein! Du kannst uns auch auf unserem neuen YouTube-Chanel finden!

Comm-Link:12755 - Meet Eric Peterson!

Aus Star Citizen Wiki

Achtung

Dieser Comm-Link wurde mittels künstlicher Intelligenz übersetzt und automatisiert angelegt.
Eine Revision und Lektorierung zur Qualitätssteigerung ist erforderlich.
Um Korrekturen vorzunehmen, erstelle dazu einfach ein Benutzerkonto oder melde dich mit einem bestehenden Konto an und klicke auf bearbeiten.

Meet Eric Peterson!
ID 12755
Veröffentlichung 31.10.2019
Channel Transmission
Kategorie General
Serie Meet the team
RSI Meet Eric Peterson!
API Metadaten

Wir freuen uns, Ihnen ein weiteres Mitglied des Entwicklungsteams vorstellen zu können: Eric Peterson, Präsident von Cloud Imperium für Produktion und Entwicklung. Eric arbeitet seit den Tagen des Wing Commander in Origin mit Chris Roberts zusammen und ist wahrscheinlich am bekanntesten als die Kraft hinter der beliebten Eroberung: Grenzkriege. Er hat sich freundlicherweise bereit erklärt, ein paar Fragen für den Comm-Link zu beantworten. Spotter nehmen zur Kenntnis: Eric geht im Forum und Chat an der Hand "WingMan" vorbei.



Wie bist du in der Spieleindustrie gestartet?

Ich war ein Freund vieler Jungs von Origin Systems gewesen und war dort in den ersten Tagen regelmäßig zu Besuch. Einer der Jungs dort rekrutierte ein Senkrechtstarterkind aus England und bat mich, zum Abendessen usw. mitzumachen. Es war Chris Roberts. Wir haben uns sofort verstanden, und über Tischtennis und Brettspiele wie Risiko und Monopoly wurden schnelle Freunde. Er machte Times of Lore und ich war noch auf dem College - wir hatten regelmäßige Risk Sessions mit seinem Bruder Erin und verschiedenen anderen Jungs, die aus Großbritannien angereist waren, um ebenfalls bei Origin zu arbeiten.

Nach dem College ging ich zur Arbeit in Houston, blieb aber immer noch in Kontakt und machte mehrere Pilgerreisen nach Austin für Wochenendturniere (Green guns at Origin - oh Mann, das waren die Tage) und um mit meinen Freunden rumzuhängen.

Eines Tages fragte Chris mich, ob ich an Bord kommen und ihm helfen möchte, Privateer 2 zu machen.... naja, DUH, natürlich tat ich das, aber ich musste meine Frau davon überzeugen, dass eine Lohnkürzung von 70% eine großartige Sache ist, denn ich wollte für meinen Lebensunterhalt Spiele herstellen.

Also, obwohl ich anfing, Spiele in der High School auf dem Apple IIe zu machen, dann auf dem Zenith IBM System im College, war dies mein erstes Mal in der eigentlichen Industrie und ich war ein Associate Producer auf Privateer 2.

Als Chris dann zur Gründung von Digital Anvil ging, war ich einer der Gründer dieser Firma mit ihm, tatsächlich bin ich derjenige, der die E-Mail an Bill Gates geschickt hat, der unsere Firmenpartnerschaft mit Microsoft gestartet hat. Wir hatten beim Abendessen herumgesessen und ein paar ...uhhhh...Getränke getrunken und ich sagte, warum schicke ich nicht Bill Gates eine E-Mail? Nach viel Gelächter und Chris, der sagt: "Ja, Eric. Mach das." Ich ging nach Hause und schickte es raus. MS antwortete am nächsten Tag und kam nach Austin, um 2 Tage später mit den Verhandlungen zu beginnen.

Schließlich verkauften wir Digital Anvil 2001 an sie, und ich brach auf, nahm Conquest Frontier Wars mit und gründete mein eigenes Dev-Studio - und als die Chance kam, wieder mit meinem Freund und Mentor zusammenzuarbeiten, hatte ich keine andere Wahl, als den Truck zu unterstützen und an Bord zu springen.


An welchen Projekten hast du gearbeitet? Hast du schon mal mit Chris Roberts gearbeitet?

Ich werde mich einfach an die halten, die wir zusammen gemacht haben. Starlancer, Wing Commander 4 (Stimme des Primaten), Wing Commander Film, Conquest Frontier Wars, Privateer 2 (der unveröffentlichte, als wir Origin vor seiner Fertigstellung verließen, und sie benannten den Darkening Privateer 2 um, was auch ein gutes Spiel war.) Ich habe auch ein wenig auf Wing Commander 3 und Freelancer geworfen.


Was werden Sie für Cloud Imperium tun?

Ich werde die Entwicklung leiten - die Teams leiten und sicherstellen, dass unser Spiel ernsthafte BUTT. Was freut dich am meisten in Star Citizen/Squadron 42 zu sehen?

Die Chance für die große Vision, über die Chris und ich seit mehr als 20 Jahren sprechen, um sie zu verwirklichen, die Fähigkeit, eine Einzelspielerkampagne zu spielen und dann in einer hartnäckigen Welt herumzutollen und sich nach Belieben durchzusetzen. Ich liebe die Idee der Freiheit des Spiels, bei der der Spieler mehrere Möglichkeiten hat, und es liegt an ihm, die Richtung zu wählen und mit den Folgen oder Belohnungen zu leben. Aber ich muss sagen, dass meine beiden Jungs ein exzellentes Spiel in einem Genre spielen werden, das sie noch nicht wirklich gesehen haben - die Tatsache, dass meine 14- und 10-Jährigen kein Weltraumabenteuer gesehen haben, ist lächerlich - und nach dem, was sie bereits gesehen haben, sind sie bereit für Aktionen!


Was spielst du gerade?

Ich war knietief in Skyrim und Battlefield 3 auf dem PC, obwohl ich erst kürzlich Bad Company 2 und Saboteur auf dem 360er aus dem Archiv geholt und auch ein wenig gespielt habe und noch zu Uncharted 3 auf der PS3 kommen muss. Das Merkwürdige am Erstellen von Spielen ist, dass man nur sehr wenig Zeit hat, um die ausgezeichnete Arbeit anderer Leute zu genießen, und da wir bei Star Citizen und Squadron 42 starten, weiß ich, dass meine Spielzeit wieder einmal begrenzt sein wird.

Gameographie


Wing Commander III (1994) Wing Commander IV (1996) Ultima IX: Aufstieg (1999) Starlancer (2000) Eroberung: Grenzkriege (2001) Freiberufler (2003) Filmographie Kommandant des Geschwaders (1999)

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung dieses Wikis. Durch die Nutzung des Star Citizen Wiki erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern.