Wir laden dich herzlich auf den Star Citizen Wiki Discord Server ein! Du kannst uns auch auf unserem neuen YouTube-Chanel finden!

Landezonen

Aus Star Citizen Wiki
(Weitergeleitet von Sternenkarte/Landezonen)
Konzeptbild von Stanton aus dem Jahr 2013.

Landezonen - Das sind kleinere oder größere Bereiche mit Strukturen die nicht natürlichen Ursprungs sind, wie z.B. Städte, Handelsposten oder Raumstationen, an denen man sich in der Regel versorgen oder mit Waren und Dienstleistungen handeln kann.

Residenzen

Die Residenz ist eine größere Landezone, die der primäre Wohnsitz sein wird. Die Residenz muss zu Beginn des Spiels als Startort für den eigenen Avatar ausgewählt werden. Dort werden alle Schiffe, Fahrzeuge und Gegenstände gelagert, die Bestandteil des Accounts sind.

Area18 Lorville
Area 18 ist einer der wichtigsten Umschlagsplätze für den interplanetaren Austausch in der näherigen Umgebung von ArcCorp. Reisende finden hier eine Vielzahl von Waren sowohl von bekannten Namen als auch von lokalen Händlern, wenn sie nicht von den Eindrücken und der Klangkulisse dieser Landezone überwältigt werden.
Lorville, die Hauptstadt von Hurston und Hauptsitz des gleichnamigen Waffenherstellers, ist eine Konzernstadt mit einer Bevölkerung, die hauptsächlich aus den Angestellten von Hurston Dynamics und den Sicherheitskräften besteht, die ihre Arbeit beaufsichtigen.
New Babbage Orison
New Babbage wurde gebaut, um die eisigen Temperaturen der Welt fern zu halten, und ist eine luxuriöse Stadt mit erstklassigen Annehmilichkeiten und überwölbten Grünanlagen, die die Kreativität und Produktivität von innovativen Unternehmen und Organisationen beflügeln sollen, die vom Gründergeist von microTech angetrieben werden.
Hoch über den Wolken gelegen, ist Orison auf einem vom Militär errichteten Geflecht aus bewohnbaren treibenden Plattformen erbaut, die von Crusader Industries für die Fertigung ihrer größeren Raumschiffe genutzt werden. Die Schiffswerten selbst sind berühmt für ihre Schönheit und haben Orison zu einem führenden Touristenzentrum im Stantonsystem gemacht.

Raumstationen

Es gibt sie in riesigem Ausmaß und es gibt sie in überschaubarer Größe. Sie können als Tor zu einer Residenz im Orbit über dieser kreisen und manche davon laden Reisende für einen kurzen Stop als Raststätte ein. Andere wiederum sind militärische Strukturen, die für die Sicherung eines Sprungpunkts sorgen und an Lagrange-Punkten finden sich meist die große Raffinien wieder. Eines haben diese Stationen aber alle gemein, sie sind nicht auf natürlichen Himmelskörpern erbaut worden und fristen ihr Dasein um deren Orbit.

StationsbezeichnungRechtsraumHabitabelRaffineriestationen
ARC-L1 Wide Forest StationArcCorpwahr
Baijini PointArcCorpwahr
CRU-L4 Shallow Fields StationUEEwahr
CRU-L5 Beautiful Glen StationUEEwahr
HUR-L2 Faithful Dream Stationwahr2
HUR-L3 Thundering Express StationUEEwahr
HUR-L4 Melodic Fields StationUEEwahr
HUR-L5 High Course StationUEEwahr
MIC-L1 Shallow Frontier StationMicrotechwahr2x Verkauf, 2x Raffinerie, 2x Vantage Rentals
Port TresslerMicrotechwahr

Stationen & Sehenswürdigkeiten

Handelsposten, Notunterkünfte, Gefängnisse, Banditenhöhlen und Sicherheitseinrichtungen auf Planeten, Monden und Asteroiden. Diese Strukturen können meistens direkt angeflogen, andere wiederum müssen erst gefunden werden. Eines haben diese kleinen Landezonen aber gemein, sie sind alle auf oder in natürlichen Himmelskörpern erbaut worden.

StationsbezeichnungRechtsraumHabitabelAnzahl Händler
ArcCorp Mining Area 048ArcCorpwahr1