Die Raumschiff- und Fahrzeugseiten befinden sich derzeit in der Überarbeitung und zeigen teilweise keine Bilder an.

Glossar

Aus Star Citizen Wiki

0-9 | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

0-9[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

-

A[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

AE
Astronomische Einheit. Die Astronomische Einheit (abgekürzt AE, international au für englisch astronomical unit) ist ein Längenmaß in der Astronomie und hat definitionsgemäß eine Länge von exakt 149.597.870,7 Kilometern. Das entspricht etwa dem mittleren Abstand zwischen Erde und Sonne.
Arkologie
Eine Arkologie ist eine, aus einem einzigen zusammengehörigen Gebäudekomplex gestaltete, Stadt, welche eine Einheit aus Architektur und Ökologie bildet.

B[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

-

C[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

chthonischer Planet
Ein chthonischer Planet ist eine hypothetische Klassifizierung eines Himmelkörpers, die daraus resultiert, dass er sich von der Wasserstoff- und Heliumatmosphäre, sowie den äußeren Schichten eines Gasriesen ablöst. Dies wird als Hydrodynamische Flucht bezeichnet. Eine solch atmosphärische Ablösung ist wahrscheinlich die Folge der Nähe zu einem Stern. Der verbleibende felsige oder metallische Kern würde dem eines irdischen Planeten in vielerlei Hinsicht ähneln.

D[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

-

E[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

-

F[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

FTL
Faster Than Light - Schneller als das Licht

G[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gebundene Rotation
Die Gebundene Rotation ist ein Begriff aus der Astronomie und beschreibt ein Phänomen zwischen zwei einander eng umkreisenden Himmelskörpern. Die Eigendrehung des einen (i. d. R. masseärmeren) Himmelskörpers ist hier nicht unabhängig von der Umlaufperiode um den anderen Himmelskörper, sondern mit ihr gekoppelt. Das heißt, während eines Umlaufs wendet er dem Zentralkörper stets dieselbe Seite zu.
Green Band
Green Band (dt. Grünes Band) bezeichnet die Zone eines Systems, in der Menschen überleben können.

H[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Heißer Jupiter
Heißer Jupiter bezeichnet eine Klasse von Exoplaneten (siehe Vagabundierender Planet), deren Masse etwa der des Jupiter (1,9 × 1027 kg) entspricht oder diese übersteigt, und deren Oberflächentemperatur deutlich höher als die des Jupiter (165 K, d.h. −108 °C) ist.
Hydrodynamische Flucht
Hydrodynamische Flucht bezieht sich auf einen thermal-atmosphärischen Fluchtmechanismus, der durch zahlreiche Kollisionen zwischen schweren und leichten Atomen zur Flucht der schwereren Atomen einer planetaren Atmosphäre führen kann.
Hydrostatisches Gleichgewicht
Bei größeren Himmelskörpern wie Planeten oder Sternen gibt es eine Schichtung, die durch Materialien unterschiedlicher Dichte hervorgerufen wird. Hierbei stellt sich für jede Schichtgrenze ein Gleichgewicht zwischen der Anziehungskraft darunterliegender Masse und dem durch verschiedene physikalische Vorgänge erzeugten Druck ein, so dass sich infolge der Rotation eine annähernde Kugelform ergibt.

I[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

-

J[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

-

K[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

-

L[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lagrange-Punkt
Die Lagrange-Punkte sind Punkte im System zweier Himmelskörper (beispielsweise eines Planeten und des von ihm umkreisten Sterns), an denen sich alle von den beiden Körpern beziehungsweise ihren Umlaufbahnen erzeugten Schwer- und Fliehkräfte aufheben.

M[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Magnetosphäre
Als Magnetosphäre bezeichnet man das Raumgebiet um ein astronomisches Objekt, in dem das Magnetfeld des Objekts dominiert.
Mesoplanet
Ein Mesoplanet ist ein Himmelskörper, der größer als Ceres (963 km), aber kleiner als Merkur (4879 km) ist.

N[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

-

O[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

-

P[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Protoplanet
Protoplanet ist nach der verbreitetsten Theorie die Bezeichnung für den Vorläufer eines Planeten. Es ist nach dem Planetesimalen das zweite Entwicklungsstadium von Planeten.

Q[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

-

R[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

REC
Rental Equipment Credits. Diese Credits können ausschließlich im Electronic Access verwendet werden.
Regolith
Das Regolith ist eine Decke aus Lockermaterial, die sich auf Gesteinsplaneten im Sonnensystem durch verschiedene Prozesse über einem darunter liegenden Ausgangsmaterial gebildet hat.

S[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schäfermond
Als Schäfermonde bezeichnet man kleinere natürliche Satelliten der Gasplaneten im Sonnensystem, die die Umlaufbahnen der Partikel in deren Ringsystem mit deutlichen Lücken auseinanderhalten oder in separate Einzelringe konzentrieren. Die Namensgebung rührt daher, dass sie wie ein Hirte die „Herde“ der Ringpartikel eingrenzen.
SCU
Standard Cargo Unit. Der Wert einer SCU bzw. Standardfrachteinheit wurde auf 1,953125 m³ festgelegt.
Eine Laderaumkapazität von 16 SCU entspricht also einem Volumen von 31,25 m³.
SET
Standard Erden Tage. Der Wert eines SET (oder auch siderischer Tag) ist kürzer als ein bürgerlicher Tag (mittlerer Sonnentag). So braucht die Erde z.B. 365,256 siderische Tage für einen Sonnenumlauf.
Spectrum
Das Spectrum ist das Internet im Star Citizen Universum, über das sowohl jegliche Kommunikation, als auch finanzielle Transaktionen abgewickelt werden.
Supererde
Eine Supererde ist ein extrasolarer Planet, der zwar mehr Masse besitzt als die Erde, allerdings wesentlich weniger als die Eisriesen des Sonnensystems Uranus (15 Erdmassen) und Neptun (17 Erdmassen). Der Ausdruck Supererde bezieht sich nur auf die Masse des Planeten und impliziert nichts über die Bedingung auf der Planetenoberfläche oder die Bewohnbarkeit des Planeten.
Superjupiter
Ein Superjupiter ist ein astronomisches Objekt, das mehr Masse besitzt als der Planet Jupiter.

T[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tholine
Tholine bezeichnet jene organischen Moleküle, die als Vorläufer für die Bausteine des Lebens gelten. Obwohl das typische Spektrum der Verbindungen bekannt ist, ist deren genauer Aufbau noch unklar.

U[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

UEC
United Earth Credits. Diese Credits stellen die offizielle Währung der Menschen im Star Citizen Universum dar.

V[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vagabundierender Planet
Hauptsächlich wird dieser Begriff für Objekte gebraucht, die nicht gravitativ an einen massereicheren Körper gebunden sind. Die Entdeckung von Objekten, die sich keinem Sternsystem zuordnen lassen, stellt die eindeutige Definition des Begriffs „Planet“ vor zusätzliche Probleme. Es hat sich in der Forschung bisher keine allgemein anerkannte Definition und kein einheitlicher Begriff für diese Objekte durchgesetzt. Verwendet werden unter anderem die Bezeichnungen vagabundierender Planet oder der/das Planemo.

W[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weltraum-Erosion
Mit Weltraum-Erosion bezeichnet man die Oberflächenerosion atmosphärenloser Körper im Weltall. Sie wird durch den Einschlag von Meteoriten und Mikrometeoriten sowie das Einwirken der galaktischen und solaren kosmischen Strahlung, des Sonnenwindes und von Photonen (vor allem im UV-Bereich) verursacht.

X[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

-

Y[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

-

Z[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

-

Astronomische Einheit. Die Astronomische Einheit (abgekürzt AE, international au für englisch astronomical unit) ist ein Längenmaß in der Astronomie und hat definitionsgemäß eine Länge von exakt 149.597.870,7 Kilometern. Das entspricht etwa dem mittleren Abstand zwischen Erde und Sonne.

Eine Arkologie ist eine, aus einem einzigen zusammengehörigen Gebäudekomplex gestaltete, Stadt, welche eine Einheit aus Architektur und Ökologie bildet.

Ein chthonischer Planet ist eine hypothetische Klassifizierung eines Himmelkörpers, die daraus resultiert, dass er sich von der Wasserstoff- und Heliumatmosphäre, sowie den äußeren Schichten eines Gasriesen ablöst. Dies wird als Hydrodynamische Flucht bezeichnet. Eine solch atmosphärische Ablösung ist wahrscheinlich die Folge der Nähe zu einem Stern. Der verbleibende felsige oder metallische Kern würde dem eines irdischen Planeten in vielerlei Hinsicht ähneln.

Hydrodynamische Flucht bezieht sich auf einen thermal-atmosphärischen Fluchtmechanismus, der durch zahlreiche Kollisionen zwischen schweren und leichten Atomen zur Flucht der schwereren Atomen einer planetaren Atmosphäre führen kann.

Faster Than Light - Schneller als das Licht

Die Gebundene Rotation ist ein Begriff aus der Astronomie und beschreibt ein Phänomen zwischen zwei einander eng umkreisenden Himmelskörpern. Die Eigendrehung des einen (i. d. R. masseärmeren) Himmelskörpers ist hier nicht unabhängig von der Umlaufperiode um den anderen Himmelskörper, sondern mit ihr gekoppelt. Das heißt, während eines Umlaufs wendet er dem Zentralkörper stets dieselbe Seite zu.

Green Band (dt. Grünes Band) bezeichnet die Zone eines Systems, in der Menschen überleben können.

Heißer Jupiter bezeichnet eine Klasse von Exoplaneten (siehe Vagabundierender Planet), deren Masse etwa der des Jupiter (1,9 × 1027 kg) entspricht oder diese übersteigt, und deren Oberflächentemperatur deutlich höher als die des Jupiter (165 K, d.h. −108 °C) ist.

Hauptsächlich wird dieser Begriff für Objekte gebraucht, die nicht gravitativ an einen massereicheren Körper gebunden sind. Die Entdeckung von Objekten, die sich keinem Sternsystem zuordnen lassen, stellt die eindeutige Definition des Begriffs „Planet“ vor zusätzliche Probleme. Es hat sich in der Forschung bisher keine allgemein anerkannte Definition und kein einheitlicher Begriff für diese Objekte durchgesetzt. Verwendet werden unter anderem die Bezeichnungen vagabundierender Planet oder der/das Planemo.

Bei größeren Himmelskörpern wie Planeten oder Sternen gibt es eine Schichtung, die durch Materialien unterschiedlicher Dichte hervorgerufen wird. Hierbei stellt sich für jede Schichtgrenze ein Gleichgewicht zwischen der Anziehungskraft darunterliegender Masse und dem durch verschiedene physikalische Vorgänge erzeugten Druck ein, so dass sich infolge der Rotation eine annähernde Kugelform ergibt.

Die Lagrange-Punkte sind Punkte im System zweier Himmelskörper (beispielsweise eines Planeten und des von ihm umkreisten Sterns), an denen sich alle von den beiden Körpern beziehungsweise ihren Umlaufbahnen erzeugten Schwer- und Fliehkräfte aufheben.

Als Magnetosphäre bezeichnet man das Raumgebiet um ein astronomisches Objekt, in dem das Magnetfeld des Objekts dominiert.

Ein Mesoplanet ist ein Himmelskörper, der größer als Ceres (963 km), aber kleiner als Merkur (4879 km) ist.

Protoplanet ist nach der verbreitetsten Theorie die Bezeichnung für den Vorläufer eines Planeten. Es ist nach dem Planetesimalen das zweite Entwicklungsstadium von Planeten.

Rental Equipment Credits. Diese Credits können ausschließlich im Electronic Access verwendet werden.

Das Regolith ist eine Decke aus Lockermaterial, die sich auf Gesteinsplaneten im Sonnensystem durch verschiedene Prozesse über einem darunter liegenden Ausgangsmaterial gebildet hat.

Als Schäfermonde bezeichnet man kleinere natürliche Satelliten der Gasplaneten im Sonnensystem, die die Umlaufbahnen der Partikel in deren Ringsystem mit deutlichen Lücken auseinanderhalten oder in separate Einzelringe konzentrieren. Die Namensgebung rührt daher, dass sie wie ein Hirte die „Herde“ der Ringpartikel eingrenzen.

Standard Cargo Unit. Der Wert einer SCU bzw. Standardfrachteinheit wurde auf 1,953125 m³ festgelegt.

Eine Laderaumkapazität von 16 SCU entspricht also einem Volumen von 31,25 m³.

Standard Erden Tage. Der Wert eines SET (oder auch siderischer Tag) ist kürzer als ein bürgerlicher Tag (mittlerer Sonnentag). So braucht die Erde z.B. 365,256 siderische Tage für einen Sonnenumlauf.

Das Spectrum ist das Internet im Star Citizen Universum, über das sowohl jegliche Kommunikation, als auch finanzielle Transaktionen abgewickelt werden.

Eine Supererde ist ein extrasolarer Planet, der zwar mehr Masse besitzt als die Erde, allerdings wesentlich weniger als die Eisriesen des Sonnensystems Uranus (15 Erdmassen) und Neptun (17 Erdmassen). Der Ausdruck Supererde bezieht sich nur auf die Masse des Planeten und impliziert nichts über die Bedingung auf der Planetenoberfläche oder die Bewohnbarkeit des Planeten.

Ein Superjupiter ist ein astronomisches Objekt, das mehr Masse besitzt als der Planet Jupiter.

Tholine bezeichnet jene organischen Moleküle, die als Vorläufer für die Bausteine des Lebens gelten. Obwohl das typische Spektrum der Verbindungen bekannt ist, ist deren genauer Aufbau noch unklar.

United Earth Credits. Diese Credits stellen die offizielle Währung der Menschen im Star Citizen Universum dar.

Mit Weltraum-Erosion bezeichnet man die Oberflächenerosion atmosphärenloser Körper im Weltall. Sie wird durch den Einschlag von Meteoriten und Mikrometeoriten sowie das Einwirken der galaktischen und solaren kosmischen Strahlung, des Sonnenwindes und von Photonen (vor allem im UV-Bereich) verursacht.