FAQ: Versicherungen

Aus Star Citizen Wiki
< Community‎ | FAQ

Was ist eine Versicherung?

Piloten in Star Citizen können Versicherungen für Ihre Schiffe, Modifikationen oder Ihre Fracht kaufen. Das stellt sicher, dass dein Schiff ersetzt und/oder deine Modifikationen oder deine Fracht erstattet werden, solltest du durch einen Kampf oder einen Unfall zerstört worden sein. Die Versicherungen werden wie im echten Leben sein. Du musst regelmäßig einen Beitrag zahlen, sonst läuft die Versicherung aus und du wirst keine Auszahlung oder Erstattung deines Schiffes bekommen, wenn es zerstört ist.

Werden Versicherungen teuer sein?

Wie im echten Leben werden Versicherungen einen kleinen Teil der Ingame Ausgaben sein, eingeschlossen Landegebühren, Handelszölle (hauptsächlich in Systemen mit viel Infrastruktur und Gesetzgebung), Sprit (außer du raffinierst es selber bei einem Gasplaneten), Kosten für Handelsware, Anforderung von Hilfe (eingeschlossen Begleitschutz), das Upgraden des eigenen Schiffes oder auch das Neukaufen eines Schiffes. Einige der zuzüglich abschließbaren Versicherungen werden in Gefahren-Level eingestuft. Level 1 für sichere Systeme, Level 5 für die gefährlichsten welche abschließbar für Fracht und Modifikationen sind. Gefahrenlevel über 5 sind nicht versicherbar. Eine Level 3 Versicherung wird bei Verlusten in Systemen von Gefahrenstufe 3 abwärts greifen. Umso höher das Risiko Level, desto teurer die Versicherung. Wie bei der Grundversicherung werden Risiko-Versicherungen einen nicht in den Ruin treiben, sondern angemessene Betriebskosten darstellen, vergleicht man Risiko und Gewinn in gefährlichen Systemen.

Wie bekomme ich lebenslange Versicherungen?

Jeder, der vor dem 26. November 2012 in Star Citizen investiert hat, hat automatisch lebenslange Versicherung auf seinen gekauften Schiffen; dies sichert das Investment auf unbegrenzte Dauer. Alle, die am oder nach dem 26.11.12 investiert haben, bekommen begrenzte Versicherungsdauer auf ihre Schiffe. Dies kann Zeitspannen von 2 Monaten bis 2 Jahren beinhalten. Dies beinhaltet auch die „Conzept-Sale-Phase“ von Schiffen. Lebenslange Versicherung existiert nicht für Modifikationen oder Fracht.

Was passiert, wenn ich keine Versicherung habe?

Dein Charakter muss mit seinem eigenen Geld ein neues Schiff kaufen. Hat er nicht genug, muss er Missionen für Dritte fliegen (Spieler oder NPCs) um Geld zu verdienen, bis er wieder ein eigenes Schiff kaufen kann.

Werden Schiffe, die ich zu meiner Flotte hinzufüge, lebenslange Versicherungen haben?

Nein, lebenslange Versicherungen sind nicht an den Account, sondern nur an Dinge, welche oben erwähnt wurden gebunden.

Kann ich mein Schiff mit lebenslanger Versicherung verkaufen?

Ja. Die Versicherung wird am Schiff gebunden bleiben, wenn dieses legal gekauft oder verschenkt wurde. Ist das Schiff gestolen oder auf andere Art unter Kontrolle gebracht worden, wird die Versicherung nicht transferiert.

Wird meine Versicherung auf Schiffe übertragen, die ich im endgültigen Spiel erspielen werde?

Nein, du kannst keine Versicherung von einem zum anderen Schiff übertragen.

Wird meine Versicherung auf Schiffe oder ‚Cross-Chassi-Upgrades‘ übertragen, wenn ich diese auf meinem bestehenden Schiff aktiviere?

Ja, die Versicherung wird dann auf das aktivierte Schiff überschrieben.

Kann ich meine Versicherung als Entschuldigung für einfaches Kaputtrammen anderer Schiffe nutzen, mit dem Wissen, dass ich meins wieder bekomme?

Das kannst du, aber es ist eine unbequeme Art, ein neues Schiff zu bekommen, da es eine ganze Weile dauern wird, bis du dein neues Schiff bekommst. Außerdem wird die Wartedauer auf das Ersatzschiff immer länger, je öfter es zerstört wird.

Kann ich Alien- oder Einmalschiffe versichern?

Man wird sie nicht mit dem Standard UEE-Versicherungsprozess versichern können, aber es wird andere Möglichkeiten geben. Die einzige Ausnahme sind die Vanduul-Jäger des Conzept-Sales von RSI während der Investment-Kampagne. Diese Schiffe haben lebenslange Versicherung.

Was sind die Unterschiede zwischen ’normaler Versicherung‘ und ‚lebenslanger Versicherung‘ ?

* lebenslange Versicherung
    • ersetzt die Schiffshülle im Falle einer Zerstörung oder eines Diebstahls.
    • Das Schiff wird mit einem identischen Modell und gleichem Zustand ersetzt.
    • Es dauert auf unbestimmte Zeit an, ohne zusätzliche Kosten.
  • normale Versicherung
    • ersetzt die Schiffshülle im Falle einer Zerstörung oder eines Diebstahls.
    • Das Schiff wird mit einem identischen Modell und gleichem Zustand ersetzt.
    • Es dauert nur begrenzte Zeit an; meistens 1, 3 oder 6 Monate.
    • Nach Ablauf muss mit Ingame Credits (UEC) eine Verlängerung gekauft werden.

Was wird gegen Versicherungsbetrug getan?

Ein Schiff kann nicht ohne legalen ID-Code verkauft werden. Wird eine Versicherung für ein Schiff abgeschlossen, wird dessen ID-Code als ‚genutzt‘ gekennzeichnet, sodass es nicht an reguläre Händler verkauft werden kann, wenn es gestohlen ist. Außerdem wird dein Schiff, wenn es gestohlen ist und in einem zivilisierten Bereich geflogen wird, als gestohlen angezeigt, und der Dieb wird durch Polizei und Gesetz verfolgt werden. Zudem erlischt jegliche Landeerlaubnis auf Planeten mit geregelter Gesetzgebung. Es wird möglich sein, ein gestohlenes Schiff in weniger belebten und ansprechenden Sektoren zu fliegen und zu landen, um dann möglicherweise für sehr viel Geld einen falschen ID-Code für das Schiff zu kaufen. Die Anwaltschaft nimmt Versicherungsbetrug sehr ernst. Wenn nachgewiesen werden kann, das Spieler geplant einen Versicherungsbetrug vollzogen haben, wird die lebenslange Versicherung auf dem Schiff erlischen und die Spieler müssen große Summen Geld zahlen, um nicht als gesuchte Kriminelle gekennzeichnet zu werden.

[RSI 1]

Quellen[Quelltext bearbeiten]

RSI[Quelltext bearbeiten]

  1. Roberts Space Industries.svgFAQ von CIG auf der offiziellen RSI Webseite

Übersetzungen[Quelltext bearbeiten]



United Earth Credits. Diese Credits stellen die offizielle Währung der Menschen im Star Citizen Universum dar.