Wir laden dich herzlich auf den Star Citizen Wiki Discord Server ein! Du kannst uns auch auf unserem neuen YouTube-Chanel finden!

Comm-Link:18493 - Star Citizen Alpha 3.16.0

Aus Star Citizen Wiki
Sprachen:
Star Citizen Alpha 3.16.0
Star Citizen Alpha 3.16.0
ID 18493
Veröffentlichung 21.12.2021
Channel Transmission
Kategorie General
Serie Release Info
RSI Star Citizen Alpha 3.16.0
API Metadaten

Star Citizen Patch 3.16.0

Der Alpha Patch 3.16.0 wurde veröffentlicht und ist jetzt verfügbar! Der Patch sollte jetzt anzeigen: VERSION 3.16.0-LIVE.7912978.

Es wird dringend empfohlen, den USER-Ordner für den Public Client nach dem Patch zu löschen, vor allem, wenn du merkwürdige Probleme mit der Charaktergrafik oder Abstürze beim Laden hast. Der USER-Ordner befindet sich (bei Standardinstallationen) unter C:\Programme\Roberts Space Industries\StarCitizen\LIVE.

Datenbank zurücksetzen: Ja
Langfristige Persistenz: Aktiviert
Start-AUEC: 20.000

Bekannte Probleme

  • Es kann vorkommen, dass einige Server ihre Missionsangebote nicht mehr aktualisieren. Wenn das Problem weiterhin besteht, versuche, den Server zu verlassen, ein paar Minuten zu warten und die PU erneut zu starten, oder wechsle die Region.
  • Spawn-Schränke erkennen unbewusste KI nicht und schließen die Tür, so dass missionskritische KI möglicherweise unerreichbar sind.
  • Laser-Repeater können Schiffe direkt durch die Schilde hindurch beschädigen
  • Schiffe werden manchmal nicht in der VMA-App angezeigt, es sei denn, der Spieler spawnt das Schiff zuerst und spawnt danach ein anderes Schiff; erst dann erscheint das Schiff in VMA.
  • Wenn du dich aus dem Bett der Reliant ausloggst und wieder einloggst, befindet sich die Reliant im Flugmodus und der Spieler sitzt im Schlafbereich des Schiffs fest.
  • Reparieren, Tanken und Aufstocken bei LEOs nicht möglich
  • Das Drücken und Halten von F für "Freelook" funktioniert nicht, wenn du den Nox steuerst und verhindert das Starten des Fahrzeugs durch Interaktion (es muss eine Tastenkombination verwendet werden)
  • Der Kopf des Charakters, das MobiGlas und andere Ausrüstungsgegenstände können nach der Befreiung vom Klescher verloren gehen.
  • Bettenlogging auf einem Mond oder Planeten - Schiff fällt durch die Oberfläche
  • Das Schiff kann nach dem Tod des Spielers verschwinden, anstatt an seinem letzten Standort zu bleiben
  • Hammerhead Türen zu Geschütztürmen öffnen sich für Spieler nicht mehr, wenn sie den Platz während der QT verlassen, so dass sie darin gefangen sind
  • Waffen lassen sich nicht einstecken

Neue Features

Orte

  • Area 18 - Innenbereich des Krankenhauses

Implementierung eines funktionierenden Krankenhauses in Gebiet 18, in dem Spieler geheilt und wiederbelebt werden können und wo sie medizinische Hilfsmittel kaufen können.

Gameplay

  • Jumptown 2.0

Implementierung von Jumptown 2.0, einem neuen dynamischen Ereignis, das regelmäßig im persistenten Universum stattfinden wird. Inspiriert von den historischen Ereignissen in Jumptown, bietet dieses neue Ereignis sowohl legale als auch illegale Missionspfade.

Schiffe und Fahrzeuge

  • Neues Schiff hinzugefügt: Drake Cutlass Steel

Feature-Updates

Gameplay

  • Gravlev Überarbeitung

Das Gravlev für schwebende Fahrzeuge (Nox, Dragonfly usw.) wurde stark überarbeitet und aktualisiert, um das Fahrgefühl zu verbessern, die allgemeine Stabilität zu erhöhen und Störungen zu verringern. Dazu gehören umfangreiche Aktualisierungen des Physikmodells der Bikes, allgemeine Stabilitätsverbesserungen (d.h. keine Kontrollverluste), zusätzliches Wenden, Neigen und Kippen sowie deutlich höhere Geschwindigkeiten der Bikes. Die Spieler/innen können jetzt die Höhe über der Oberfläche einstellen, indem sie die Leertaste gedrückt halten, um nach oben zu gehen, oder die STRG-Taste, um nach unten zu gehen. Dadurch werden schwebende Fahrzeuge, die sich näher am Boden befinden, schneller, aber auch kollisionsgefährdeter, und Fahrzeuge, die sich höher über dem Boden befinden, langsamer, aber weniger kollisionsgefährdet. Wir haben das Ein- und Ausschalten von Fahrzeugen mit Schwerkraft verbessert und das Verhalten beim Absteigen verbessert. Stürze aus großer Höhe sollten dein Fahrrad nicht mehr zerstören.

  • Kopfgeldjagden in der Atmosphäre

In allen Stantons (1,2,3,4) wurden fliegende Kopfgelder in der Atmosphäre hinzugefügt, die es dem Spieler ermöglichen, KI-Kopfgeldziele über planetaren Orten zu bekämpfen. Diese können sich in Gebieten über Höhlen, Derelikten, Schrottplätzen, Außenposten und UGFs befinden.

  • UGF-Mission Aufpolierung

Die UGF-Sicherheit wurde von Polizei auf Wachen umgestellt, sodass ein Angriff auf einen Offizier nicht mehr ausgelöst wird. Die Schwelle für Schaden durch Freundschaftsschüsse der KI wurde deutlich erhöht.

  • Verbesserungen am Rechtssystem

Wir haben viele zusätzliche Änderungen am Rechtssystem vorgenommen, um seine Funktion in verschiedenen Szenarien zu verbessern.

Verteidigung eines anderen: Alle Akteure und die KI betrachten nun jemanden, der die Schwelle für freundliches Feuer überschreitet, für die Dauer der Feindseligkeit gegenüber anderen Akteuren als Feind. Damit soll das Problem gelöst werden, dass du deinen unschuldigen Freund vor einem unprovozierten Angriff verteidigen willst, es aber nicht kannst, weil du einen Verbrechensstatus erhältst, weil der Angreifer dir gegenüber nicht feindlich gesinnt war. Das bedeutet auch, dass wir das Verbrechen der schweren Körperverletzung mit einem Fahrzeug abschaffen können, das nur eingeführt wurde, um dieses Problem zu entschärfen.

Reduziere den Erwerb von CrimeStats auf niedriger Stufe: Wir haben Aggravated Vehicular Assault entfernt, da dies immer noch ein Verbrechen in der grünen Zone ist, die von Armistice Violations abgedeckt wird, sowie die oben erwähnte Hinzufügung von Defense of another mechanics.

Anzeige des Namens des Opfers in der Benachrichtigung bei Verstößen: Dies gilt für Spieler und jede KI mit einem Namen. Damit soll die Verwirrung von Spielern beseitigt werden, die für Dinge wie schwere Körperverletzung bestraft werden, wenn ihr Opfer mehrere Sekunden nach der Tat verblutet ist.

Kopfgeldjäger werden in die Unbefugtenzone um das Gefängnis geführt: Wir haben die Bereiche für Hausfriedensbruch rund um das Gefängnis durch den neuen Stil ersetzt und den Bereich für Vergehen komplett entfernt. Wir haben die Bereiche für Hausfriedensbruch verkleinert und den Bereich für Ordnungswidrigkeiten durch den neuen Typ für Hausfriedensbruch ersetzt, bei dem der Spieler gewarnt wird und auf ihn geschossen wird. Das Gebiet für Hausfriedensbruch ist viel kleiner, sollte aber Kopfgeldjäger davon abhalten, zu nah am Gefängnis zu campen.

Kriminelle sollten eine weniger verzeihende Erlaubnis für Friendly-Fire erhalten: Wenn ein/e Spieler/in bereits ein/e Kriminelle/r ist oder einen aktiven Feindschaftstimer hat, wird die Erlaubnis für Friendly-Fire verschärft, um sicherzustellen, dass sie nicht mit den ersten paar Schüssen davonkommen.

Raketen und das Gesetz: Wir haben einige Änderungen am Schadensverhalten von Raketen im Zusammenhang mit dem Gesetz vorgenommen. Das Abfeuern einer gesperrten Rakete sollte nun die Dauer der Feindseligkeit der eigenen Seite maximieren. Zurzeit zählt das Sperren einer Rakete nur als "Treffer", aber jetzt wird das Schiff als feindlich eingestuft, solange eine Rakete gesperrt ist. Sobald die Rakete entriegelt ist (ohne dass sie abgefeuert wurde), sollte sie nur noch einen einzigen "Treffer" hinzufügen. Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass Raketen, die auf die KI abgefeuert wurden, manchmal ein zufälliges befreundetes Ziel auswählten, das sich in der Nähe befand, was dazu führte, dass der Spieler eine sofortige Verbrechensstatistik erhielt.

  • Dying Star Updates

Die Karte "Sterbender Stern" wurde aktualisiert, um sie an die kürzlich aktualisierte Karte "Zerbrochener Mond" anzupassen, indem die Gesamtgröße vergrößert, neue spielbare Bereiche, mehr Deckungsmöglichkeiten und neue Weltraumressourcen hinzugefügt wurden.

  • Aktualisierte Vertreter für Infiltrations- und Verteidigungsmissionen, um das Verlassen des Spielers aufgrund der Spawnzeiten nicht zu bestrafen
  • Schrott kann jetzt vorübergehend in den folgenden RestStop Admin Offices verkauft werden: HUR-L5, CRU-L5, ARC-L1, MIC-L1

Schiffe und Fahrzeuge

  • Ares Ion Balance Pass

Die Ares-Ionenwaffe wurde optimiert, um eine höhere Drehzahl bei geringerem Schaden pro Treffer zu erreichen, und das Zielen wurde angepasst.

  • Redeemer-Balance-Pass

Die Geschwindigkeiten der Geschütztürme der Redeemer wurden angepasst.

  • Radare zu den Kopilotensitzen der Constellation-Serie hinzugefügt

Waffen und Gegenstände

  • Montierte Geschütze Aufpolierung

Die montierten Geschütze wurden so optimiert, dass sie besser zur Unterdrückung von Infanterie geeignet sind. Dadurch wird die Projektilgeschwindigkeit und -drehzahl verringert, der Projektilschaden pro Treffer reduziert, das Projektilgewicht verringert (was die Kraftreaktionen auf die Spieler verringert) und die Projektile haben eine größere Streuung. Die Zeit, die Spieler/innen die Waffe abfeuern können, bevor sie sich ausschaltet, wurde deutlich erhöht.

  • Die Kosten für Bomben der Größe 10 wurden erhöht.


Wichtige Fehlerbehebungen

  • Schwere Rüstungen sollten nicht mehr einen Großteil der Mobiglas-Oberfläche blockieren
  • Die Charakteranpassung sollte nun Änderungen in der PU speichern, wenn das Aussehen bearbeitet wird
  • Ein Problem wurde behoben, das dazu führte, dass Aufzüge in Schiffen verschwanden und die Spieler unsichtbar wurden
  • Das Einlegen von Edelsteinen in den Bergbautrichter der Klescher Rehabilitationseinrichtung sollte nicht mehr zu einem "Transaktionsfehler" führen
  • Spieler sollten beim Verlassen von Schiffen keinen Schaden mehr anrichten
  • Ein Problem wurde behoben, das dazu führte, dass die HUD-Elemente der Benutzeroberfläche zufällig verzerrt wurden.
  • Ein Problem wurde behoben, das dazu führte, dass in UGF-Missionen nicht alle vorgesehenen FPS-KIs spawnen konnten.
  • Ein Problem wurde behoben, das dazu führte, dass Kopfgeldjägermissionen auf einem langsamen Server auf unbestimmte Zeit blockiert wurden, wenn das Gebiet verlassen wurde, bevor es aktualisiert wurde.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Kopfgeld-Zielmarkierungen verschwinden konnten.
  • Spieler sollten nun in der Lage sein, Edelsteinsplitter oder Erntegut mit "Speichern" in ihr persönliches Inventar zu legen
  • MFDs sollten nicht mehr schwer zu bedienen sein, weil sie die Aufforderungen der inneren Gedanken überlagern
  • Gegenstände sollten nicht mehr in einen schlechten Zustand geraten und grau statt grün markiert werden und nicht mehr in der Lage sein, die Ausrüstung des Charakters zu aktualisieren und beim Logout/Login mit betroffenen grau markierten Gegenständen verloren gehen
  • Abbaubare Felsen sollten nicht länger eine kleine Hitbox haben, die dazu führte, dass die Bergbau-UI den Fortschritt des Abbaus nur schwer verfolgen konnte
  • Spieler sollten nicht mehr die Möglichkeit haben, durch die Oberfläche des Bodens zu fallen, auf dem sie liegen, nachdem sie wiederbelebt wurden.
  • Die Kapazitätsanzeige für ausgerüstete Rüstungen sollte nicht mehr über 100% angezeigt werden, obwohl nicht genug Gegenstände vorhanden sind, um die Kapazität zu überschreiten.
  • Ein Problem wurde behoben, das dazu führte, dass sich die Hauptaufzüge in Grim HEX duplizierten und überlappten.
  • Ein Problem wurde behoben, das dazu führte, dass Gruppen-Bounties nicht abgeschlossen wurden.
  • Wenn du dich in einem Schiffsbett ausloggst oder abstürzt, sollte das Einloggen bzw. die Wiederherstellung nach einem Absturz nicht mehr mit dem Fehler 20018 fehlschlagen oder das Schiff bzw. den Spieler am Stanton-Stern spawnen lassen oder ohne Fehler zum Menü zurückkehren
  • Das Spiel sollte nicht mehr abstürzen, nachdem du die Leiche eines NSC-Besatzungsmitglieds in der Funktion "Vermisste Besatzung untersuchen" geplündert hast.
  • Die flüchtige Fracht eines Schiffes sollte nicht mehr plötzlich kritisch instabil werden.
  • Die Mining UI sollte nicht mehr jedes Mal die Lagerstätten scannen, wenn der Mining Laser aktiviert/deaktiviert wird.
  • Der Mining Consumable Timer sollte nicht mehr unterbrochen werden, wenn der Mining Mode umgeschaltet wird, während er aktiv ist.
  • Die Quantenreise in Richtung eines Gruppenmitglieds sollte nicht mehr dazu führen, dass der Spieler in den Planeten fliegt.
  • Beim Bewegen auf Hügeln, Treppen, Zäunen, niedrigen Mauern oder Requisiten sollte der Spieler nicht mehr manchmal stolpern oder in die Luft geschleudert werden
  • Spieler 1 und 2 sollten nicht mehr die Kontrolle verlieren, wenn Spieler 1 versucht, den Körper von Spieler 2 zu plündern, während Spieler 2 sein Inventar öffnet.
  • Ein Problem wurde behoben, das es Spielern erlaubte, jeweils nur einen Gegenstand von einem Stapel zu teilen.
  • Der Aufzug sollte nicht mehr im Eingang zur Straßenbahnhaltestelle von der Lobby in New Babbage erscheinen
  • Spieler sollten nach dem Ausloggen auf Planetenoberflächen nicht mehr innerhalb von unsichtbaren Kollisionen zurück in Schiffsbetten laden
  • Es sollte keine hohe Wahrscheinlichkeit mehr geben, dass der Verkauf von Waren an den Admin-Kiosken fehlschlägt
  • Von einem anderen Spieler auf dem Fluchtweg im Gefängnis bewusstlos geschlagen zu werden, sollte nicht mehr das Verbrechen des Fluchtversuchs auslösen
  • Der Aufzug des Argo-Floßes sollte keine schwarzen LODs mehr auslösen, wenn er vom Oberdeck herunterfährt
  • Spieler sollten nicht mehr mit tödlicher Windkraft reagieren, wenn sie das Schiff und/oder den Außenposten verlassen, während sie eine Missionskiste tragen
  • Ein Problem wurde behoben, das dazu führte, dass das Reparieren und Tanken an Außenposten nicht funktionierte.
  • Die Teilungspfeile werden nicht mehr angezeigt, wenn Gegenstände im persönlichen Inventar geteilt werden.

Technisch

  • 7 Client-Abstürze behoben
  • 5 Serverabstürze behoben
  • Backend-Service-Absturz behoben
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung dieses Wikis. Durch die Nutzung des Star Citizen Wiki erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern.