Comm-Link:17516 - March 2950 Subscriber Promotions

Aus Star Citizen Wiki

Achtung

Dieser Comm-Link wurde mittels künstlicher Intelligenz übersetzt und automatisiert angelegt.
Eine Revision und Lektorierung zur Qualitätssteigerung ist erforderlich.
Um Korrekturen vorzunehmen, erstelle dazu einfach ein Benutzerkonto oder melde dich mit einem bestehenden Konto an und klicke auf bearbeiten.

March 2950 Subscriber Promotions
ID 17516
Veröffentlichung 11.03.2020
Channel Transmission
Kategorie General
Serie None
RSI March 2950 Subscriber Promotions
API Metadaten

ABONNENTEN Der März bringt uns unser zweites Angebot an Ingame-Belohnungen vom Props-Team, mit der Schaffung von fünf neuen Farboptionen für das beliebte QuikFlarePro. Es ist mehr als nur eine Möglichkeit, den Weg in die Tiefen von Stantons Höhlen zu erhellen. Wenn unsere eigenen internen Tests einen Hinweis darauf geben, finden die Abonnenten alle möglichen kreativen Verwendungsmöglichkeiten, von der Markierung von Rundwegen bis hin zum Anheizen der Rave-Szene in Wally's Bar. Das Schiff des Monats März ist die beliebte ARGO MOLE - die erste fliegbare Multi-Crew-Minenausrüstung des Star Citizen. Es ist großartig, immer mehr Bergbau-Besatzungen im Persistent Universe zu sehen, und wir freuen uns, dieses Schiff so kurz nach seiner Einführung (erst vor drei Monaten) den Abonnenten anzubieten. Das Magazin Jump Point setzt auch weiterhin die Erforschung des Sternenbürger-Universums fort, mit neuen Whitley's Guide-Artikeln, einem Cutlass Red Dev-Interview und dem ersten eines zweiteiligen Leitfadens zur bevorstehenden Imperator-Wahl. Ben, Adam, Cherie und das Team stellen jeden Monat ein unterhaltsames digitales Magazin zusammen, also schauen Sie sich die vergangenen Ausgaben an, falls Sie es noch nicht getan haben. Sehen wir uns zunächst einmal die Angebote des Abonnentenprogramms für den Monat März an. IN-GAME-BELOHNUNGEN (FLAIR)

Mit dem QuikFlarePro von Shubin Interstellar können Sie den Weg nach vorn erhellen oder Hilfe signalisieren. Seit Jahrhunderten verlassen sich die Bergleute auf diese Fackel als Teil ihres Kernwerkzeugsatzes, da sie dank ihres erprobten und bewährten Designs auch bei rauem Wetter und schwierigen atmosphärischen Bedingungen in Flammen bleibt. Die QuikFlarePro verwendet fortschrittliche Technologie, um länger zu leuchten als die Standard-QuikFlare. QuikFlarePro Pack - Das Standard-QuikFlarePro Pack enthält die länger haltenden Versionen der beliebten QuikFlare in Rot, Cyan und Grün. Aktuelle Centurion-Abonnenten erhalten zwei (2) Sätze des oben genannten QuikFlarePro Packs als Teil ihres Abonnements.

QuikFlarePro Pack Deluxe - Das erweiterte QuikFlarePro Pack Deluxe enthält die gleichen langlebigen Rot-, Cyan- und Grünversionen mit zusätzlichen Gelb- und Orangevarianten. Aktuelle Abonnenten der Imperator-Ebene erhalten zwei (2) komplette Sätze des QuikFlarePro Pack Deluxe als Teil ihres Abonnements. Wenn Sie kein Abonnent sind und diese Fackeln als Teil eines Abonnements erhalten möchten, können Sie sie bis zum 16. März ABONNIEREN. Wenn Sie nach dem 16. März abonniert haben, können Sie zusätzlich den Flair dieses und des Vormonats (zurück bis 2014) im Exklusivshop für Abonnenten abrufen. Sie können Lücken füllen und auch Extras als Geschenk für Nicht-Abonnenten erhalten. SCHIFF DES MONATS ARGOs pragmatischer, nüchterner Ansatz im Schiffsdesign wird in der unverwechselbaren Silhouette des MOLE gefeiert. Ein Blick genügt und Sie wissen, dass es sich um ein Geschäft handelt. Schöpfen Sie Ihr volles Potenzial mit der kombinierten Kraft von ARGOs patentiertem dreiseitigem Abbausystem aus. Das MOLE verfügt über insgesamt 24 Mineralienkapseln mit jeweils 12 SCU. Acht Pods sind gleichzeitig nutzbar - wenn sie voll sind, können Sie entweder nach Hause gehen oder sie zur Abholung durch ein anderes Schiff abwerfen und den Abbau fortsetzen. Drei unabhängig voneinander gesteuerte, gelenkig gelagerte Abbaustationen ermöglichen eine maximale Leistung und nahezu unbegrenzte Vielseitigkeit. Das MOLE lebt nach dem Sprichwort "viele Hände machen leichte Arbeit". Die ARGO MOLE ist bereits für alle Abonnenten verfügbar und wird bis zum 1. April 2020 verfügbar sein. AUSSCHAUEN Wenn das Schiff in Betrieb geht, erhalten Abonnenten auf Imperator-Ebene Zugang zum kommenden Esperia Prowler als Teil des Imperator-Testflugprogramms - der Vorteil, der eine Woche lang die Möglichkeit bietet, alle neuen flugbereiten Schiffe und Varianten in unseren Live-Veröffentlichungen zu testen. Der Prowler, benannt nach der militärischen Bezeichnung der UPE, ist eine modernisierte Version des berüchtigten Schützenpanzers Tevarin. Esperias Astroingenieure erhielten ungehinderten Zugang zu den Originalversionen des Schiffes, die kürzlich im Kabal-System entdeckt wurden, um bei der akribischen Rekonstruktion des Fahrzeugs zu helfen. Nun ist der Prowler die perfekte Verschmelzung zweier Kulturen: die Eleganz und Effektivität der tevarinischen Kriegsmaschine in Verbindung mit der Zuverlässigkeit moderner menschlicher Technologie.

Standard Cargo Unit. Der Wert einer SCU bzw. Standardfrachteinheit wurde auf 1,953125 m³ festgelegt.

Eine Laderaumkapazität von 16 SCU entspricht also einem Volumen von 31,25 m³.