Comm-Link:17296 - Star Citizen Alpha 3.7.0

Aus Star Citizen Wiki

Achtung

Dieser Comm-Link wurde mittels künstlicher Intelligenz übersetzt und automatisiert angelegt.
Eine Revision und Lektorierung zur Qualitätssteigerung ist erforderlich.
Um Korrekturen vorzunehmen, erstelle dazu einfach ein Benutzerkonto oder melde dich mit einem bestehenden Konto an und klicke auf bearbeiten.

Star Citizen Alpha 3.7.0
ID 17296
Veröffentlichung 11.10.2019
Channel Undefined
Kategorie Undefined
Serie None
RSI Star Citizen Alpha 3.7.0
API Metadaten

Star Citizen Patch 3.7.0 Alpha Patch 3.7.0 wurde veröffentlicht und ist ab sofort verfügbar! Die Versionsnummer des Starters sollte lauten: VERSION 3.7.0- LIVE.3180042.

Es wird dringend empfohlen, dass Spieler ihren USER-Ordner für den Public-Client nach dem Patchen löschen, insbesondere wenn Sie beginnen, Probleme mit ungewöhnlichen Zeichen in der Grafik zu haben oder beim Laden abstürzen. Der USER-Ordner befindet sich (in der Standardinstallation) unter C:\Program Files\Roberts Space Industries\StarCitizen\LIVE. Die Persistenzdatenbank wurde für diesen Build gelöscht.

Bekannte Probleme

Unsichtbare Gesteine befinden sich auf den Oberflächen von Planetenkörpern und können manchmal abbaubare FPS-Ressourcen blockieren. Kioske und Terminals flackern. Vorsicht: Könnte sich negativ auf diejenigen auswirken, die empfindlich auf blinkende Bildschirme reagieren. REC-Mieten für Star Marine können nicht verarbeitet, aber dennoch REC subtrahieren. Verbote können zweimal hintereinander passieren und manchmal einen Asteroiden ganz in der Nähe des Spielers auslösen. Die Zielauswahl für die Quantenfahrt wird nicht immer aktualisiert, wenn sie ausgerichtet ist. Quantenreisen funktionieren manchmal nicht, wenn sie zu nah an Gruppenmitgliedern liegen. Arbeite herum: Verteilen Sie sich von anderen Gruppenmitgliedern, dann Quantenreisen oder Spulen und gehen Sie nacheinander. Arbeite herum: Richten Sie die Nase des Schiffes weg von der Markierung und richten Sie dann die Markierung erneut aus, um sie zurückzusetzen." Der Quantenweg HUD verschwindet, wenn der Spieler den Sitz verlässt, während er sich im Quantenweg befindet. Die Mähdrescherkanone funktioniert im Mehrspieler-Modus korrekt. Spieler können im Banu Defender keine Quantenreisen machen, wenn ein Copilot sitzt. Ultrabreite Seitenverhältnisse verursachen eine Fehlausrichtung der persönlichen Inventar- und Skyline-Symbole. Raketenabwehrmaßnahmen funktionieren nicht konsequent. Verformungsschäden gelten nicht korrekt. Duplikate von Schiffssystem-Komponenten können in der VMA aufgeführt sein, die, wenn sie ausgestattet sind, nicht funktionieren. In der OP-Station Demien von Star Marine können feindliche Indikatoren manchmal durch Wände hindurch gesehen werden. Spieler können beim Laden und Abfeuern von Waffen in Star Marine einen Stall erleben. KI-Schiffe können stecken bleiben und nicht auf ihrer Route weiterfahren. NSC-Baken zeigen manchmal einen falschen Abstand an. Der Versuch, Quantenreisen zu Zielen aus dem Orbit von ArcCorp oder seinen Monden durchzuführen, kann dazu führen, dass der Spieler mit der Oberfläche kollidiert. Schiffe können sich beim Einklappen ihres Flügels zu sehr außer Kontrolle bringen. Illegales Landen und das Entschlafen des Schiffes, während sich eine Missionsbox im Inneren befindet, wird den Missionsfortschritt brechen. Neue Funktionen

Gameplay

Es wurde eine Sprachaktivierungsoption für die VoIP-Übertragung hinzugefügt, die im Menü FOIP/VOIP-Optionen verfügbar ist. Es wurden Kioske für die Schiffsmiete hinzugefügt. Schiffsmietkioske finden Sie im Teasa Spaceport in Lorville (Vantage Rentals) und im Riker Memorial Spaceport in Area18 (Traveller Rentals). Beim Mieten können die Spieler die Dauer (1, 3 oder 30 Tage Echtzeit) angeben, wobei längere Zeit ein besserer Gesamtwert ist. Gemietete Schiffe sind versichert und anpassbar. Die verbleibende Zeit der Vermietung wird auf dem mobiGlas und dem ASOP-Terminal angezeigt.

Spieler können nun zu Fuß kleine Felsen nach wertvollen Rohstoffen durchsuchen. Um Mineralien und Kristalle zu gewinnen, während man zu Fuß ist, benötigt man das Multi-Tool und einen Minenaufsatz, beide befinden sich in Area18, Lorville und Levski. Einmal ausgerüstet, wird den Spielern eine Benutzeroberfläche für den Abbau von Laserstärke und Bruchfenster ähnlich dem Bergbau-Mechaniker auf dem Prospector gezeigt. Sobald das Gestein gebrochen ist, werden wertvolle Mineralien abgebrochen und können von Hand gesammelt und im persönlichen Inventar des Spielers verstaut werden.

Erntegut kann nun auf verschiedenen Planetenkörpern gefunden und gesammelt werden. Erntegut ist wertvoll und kann im Inventar des Spielers für den späteren Verkauf an Warenkiosken verstaut werden. Derzeit findet man Erntegut auf der Oberfläche von Hurston, Ariel, Aberdeen und Daymar sowie in allen Höhlen.

Es wurde eine Visiernachricht hinzugefügt, die den Spieler benachrichtigen sollte, wenn er absichtlich nicht in einem Schiffsbett wiederbelebt wird, von dem er sich zuvor abgemeldet hatte, um Probleme bei der Bettausbuchung aufzuspüren. Hinzugefügt: Auf das persönliche Inventar des Spielers kann im Interaktionsmodus zugegriffen werden und ein Aktivierungspunkt in der Ansicht des Spielers oder mit der Taste "i" ausgewählt werden. Von dort aus erscheint ein radiales Menü, das den verfügbaren Gesamtspeicher, die prozentuale Füllung und die gespeicherten Elemente anzeigt. Die Menge, die ein Spieler tragen kann, richtet sich nach der Art der Rüstung, die er trägt, mit Speicherkapazitäten, die auf Kiosken und Verkaufsdisplays angezeigt werden. Spieler können auch Gegenstände hervorheben und absetzen sowie alle Gegenstände in einer fahrbaren Box "lagern", sofern sie im Laderaster eines Fahrzeugs stehen. Sowohl die Lagerbox des Ladungsgitters als auch das Inventar selbst können an Warenkiosken verkauft werden.

Höhlen zu Daymar, Hurston und Aberdeen hinzugefügt. Höhlen befinden sich heute auf den oben genannten felsigen Monden und Planeten, die jeweils Erntegut und abbaubare FPS-Ressourcen enthalten.

ATC wird nun die Landeprivilegien auf der Grundlage von Crimestat einschränken. Die meisten großen Landegebiete werden nun niemandem mit einem Krimestatus von einem oder mehreren das Landeprivileg gewähren. GrimHex erlaubt es jedem, zu landen, auch in gestohlenen Schiffen. Raststätten, Port Olisar und Levski erlauben jedem bis zur Krimestufe drei die Landung, aber keine gestohlenen Schiffe.

Neue vermisste Person "Ermittlungsmission" für Höhlen. Spieler können nun Missionen teilen. Akzeptierte Missionen haben nun die Option "teilen", die die Mission mit allen Mitgliedern der aktuellen Gruppe des Spielers teilt. Nach Abschluss der Mission wird die gesamte Auszahlung auf die Gruppenmitglieder aufgeteilt.

Neue Star Marine Eliminierungskarte: Der Good Doctor Radical Outsiders Kult hat eine alte Terraforming-Anlage auf Leir II übernommen. Schließen Sie sich der Marine Task Force an und versuchen Sie, sie zurückzunehmen, oder schließen Sie sich den treuen Kultisten an und verteidigen Sie die Ehre des guten Arztes selbst, Dr. Marcus Fayel.

Schiffe und Fahrzeuge

Hinzugefügt: Aegis Vanguard Harbinger Hinzugefügt: Aegis Vanguard Sentinel Hinzugefügt: RSI Mantis und Spielerverbot Gameplay Vom Pilotsitz des Mantis aus können Spieler durch Interaktion ein Dämpfungsfeld mit der Bezeichnung "QED" aktivieren, das Schiffe daran hindert, Quantenreisen durchzuführen, wenn sie sich in kurzer Entfernung befinden. Sie können auch mit dem Laden der Quantensnare über die Interaktion "Q Snare Charge" beginnen. Nach dem Aufladen aktivieren Sie die Schlinge mit "Q Snare Initiate". Nach der Aktivierung wird eine 20 km lange Enforcementblase installiert, die Schiffe, die durchfahren, aus dem Quantum herauszieht. Wenn ein Schiff "gefangen" ist, wird dem Lotsen und allen Spielern in seiner Gruppe der Standort der Falle angezeigt. Das in einer Falle gefangene Schiff wird seinen Quantenantrieb innerhalb der Blase gedämpft bekommen. Beachten Sie, dass dies die Position der Falle ist und nicht das Schiff selbst, das sich von dieser Position aus bewegen kann. Das Laden und Warten der Snare kostet erhebliche Energie- und Kühlressourcen.

Eine Sperrzone um große Bahnhöfe herum, in der die Snare aktiviert werden kann, wurde eingerichtet, und die Aktivierung der Snare innerhalb des überwachten Raums ist ein imperiales Vergehen und erhöht den Krimestatus des Spielers.

Hinzugefügt: Banu Defender Der Banu Defender hat einen speziellen Schild, der am besten von zwei Personen über eine fortschrittliche Härtemechanik bedient wird. Der beste Weg, diese Funktion zu nutzen, ist mit einem Co-Piloten, der die Härte auf seinem MFD einstellt, während sich der Pilot auf das Fliegen und den Kampf gegen Feinde konzentriert.

Eine Tastenkombination "J" wurde hinzugefügt, um kompatible Schiffe manuell in den VTOL-Modus zu schalten und die Schubausrichtung der Schiffe bei Bedarf zu ändern. Einige kleine Schiffe können jetzt Kardanringe der Größe 2 in Hardpoints der Größe 1 montieren, so dass sie Waffen der Größe 1 kardanisch aufstellen können. Zu diesen Schiffen gehören die Auroras, Mustangs, Merlin, Archimedes, 85x, Nox, Dragonfly und Prospector. Neues IFCS-System hinzugefügt: Der Proximity Assist Proximity Assist, der nun den Hover-Modus für die Nah-Oberflächensteuerung ersetzt, dämpft die Schiffsbeschleunigung in der Nähe von Oberflächen, um dem Piloten eine bessere Feinsteuerung zu ermöglichen, und ist standardmäßig aktiviert. Der Näherungsassistent kann im Optionsmenü deaktiviert werden.

Waffen und Gegenstände

Neue Schiffswaffe: Kroneg FL-Serie Laserkanonen. Mit einer ruhigen Hand und einem scharfen Auge gibt es nur wenige ähnlich klassifizierte Laserkanonen, die die Kroneg FL-Serie übertreffen können. Diese vielseitige, hochleistungsfähige Waffe wurde mit neu entwickelten Kompensatoren konstruiert, um Schäden auf große Entfernungen zu verursachen.

Neue FPS-Waffe: Hedeby Salva Frag Pistole. Während die Salvo als normale Pistole verwendet werden kann, blieb Hedeby dort nicht stehen. Mit einem längeren Abzugszug wird ein Gefrierprimer in die Kammer eingespritzt und beim Loslassen trifft der schwere Schlagbolzen mit genügend Kraft, um das unterkühlte Gehäuse zu pulverisieren. Diese aufgeladene Feueroption, die versehentlich als Versuch entwickelt wurde, Überhitzung zu mildern, entlädt einen tödlichen Strahl aus Hochgeschwindigkeitsfragmenten, gefolgt von einem ohrenbetäubenden Boom. Die Salva Frag Pistole kann bei Livefire in Port Olisar, HUR-L2, CRU-L1, Skutters, und Tammany and Sons gekauft werden.

Zusätzliche Waffenzielvorrichtungen wurden hinzugefügt und einige der aktuellen aktualisiert. Zusätzliche Anhänge: NV-TAC 1x Gammaprojektionsoptik, NV-TAC 2x Gamma Duo Projektionsoptik. Überarbeitet: NV-TAC 3x Gamma Plus Projektionsoptik, NV-TAC 4x Teleskopoptik, NV-TAC 1x Delta Reflexoptik.

Die FPS-Kampf-KI priorisiert nun Ziele basierend auf Distanz, Sichtbarkeit und eingehenden Schäden und sollte den Spieler aggressiver angreifen. Neue Chatgruppen- und Gruppeninteraktionsfunktionen hinzugefügt. Chatgruppen können nun in der commlink-App erstellt werden und bleiben auch zwischen den Sitzungen bestehen. Chatgruppen sind serverübergreifend, so dass jeder im Spiel Text von dieser Gruppe sehen kann, unabhängig davon, auf welchem Server er sich befindet. Zusätzlich können Spieler ihre gesamte aktuelle Gruppe in eine Gruppe einladen oder eine ganze Gruppe in eine bestehende Gruppe einladen.

Neue Lauf- und Unterlaufwaffenbefestigungen hinzugefügt. Neue Unterlaufbefestigungen von ARMA mit Taschenlampe, Laservisier, Entstörer, Blitzversteck (versteckt Mündungsfeuer), Kompensator (Rückstoßreduzierung) und Energiespeicher (Rückstoßreduzierung). Wie andere Anbaugeräte finden Sie diese in Geschäften, die kompatible Schusswaffen verkaufen. Aktivieren Sie Anlagen mit der Taste "U". Hinweis: Die Waffenbeschreibungen geben die kompatiblen Größen für alle verfügbaren Befestigungsschlitze an.

Leuchtfeuer können jetzt bei Conscientious Objects on Levski, Cubby Blast at Area18, Tammany & Son's at Lorville und Live Fire at Port Olisar gekauft werden. Leuchtfeuer können mit Versorgungsschlitzen ausgestattet werden, die manuell mit der Interaktion "Nutzen" aktiviert, geworfen und gehalten werden.

Der MacFlex "Rucksack"-Kern, eine hochinventarisierte Rüstung, ist ab sofort bei Conscientious Objects on Levski, Cubby Blast at Area18 und Tammany & Son's at Lorville erhältlich. Kerntechnologie

Arena Commander und das Persistente Universum verwenden nun separate Schiffsdatenbanken. Arena Commander und das Persistente Universum unterhalten nun separate Schiffs- und Artikeldatenbanken. Der Status deines Schiffes im persistenten Universum, einschließlich Treibstoffzustand, Schadenszustand und ob es zerstört ist oder nicht, hat keine Auswirkungen auf deine Schiffseinrichtung im Arena Commander. Die Anpassung des Ladevorgangs ist ebenfalls spezifisch für jeden Spielmodus und nicht mehr übertragbar. Mietgegenstände und Schiffe im Anpassungsmenü des Arena Commander sind nur in diesem Modus verfügbar und umgekehrt für gekaufte oder gemietete Gegenstände und Schiffe im persistenten Universum.

Funktions-Updates

Charaktere

Charaktere

Aktualisierter Charakter-Customizer. Der aktualisierte Kunde wurde optimiert, um einen besseren Ablauf zu schaffen. Die Spieler beginnen nun damit, ein Geschlecht und einen Basiskopf auszuwählen. Andere Köpfe können dann mit der Basis als Ganzes oder als isolierte Merkmale gemischt werden, indem man entweder in der linken Spalte oder in der Region wählt, die der Spieler auf dem Kopf selbst anpassen möchte. Die Spieler können auch jede beliebige Auswahl zufällig auswählen (Würfel in der unteren Mitte des Bildschirms).

Aktualisierte Taschenlampenprojektion. Die Ausdauer wurde aktualisiert, um die Sprintzeit und die Regenerationsrate zu erhöhen. Visuelle Aufwertung von Pacheco's Outfit. Standorte

Die Höhenkartenverteilung von Arial wurde aktualisiert. Vorübergehend entfernte Rastanschläge HUR L2. Der Argo wurde aus dem Raumhafen von Area18 entfernt. KI

Verbessertes KI-Kampfschiffsverhalten für eine dynamischere Zielauswahl und -bekämpfung basierend auf relevanten Bedrohungen. Gameplay

Angepasste Strafzahlungen für Ordnungswidrigkeiten, einschließlich einer deutlichen Senkung der illegalen Parkgebühren. Verbesserte Chat-Schnittstelle und Mehrkanalunterstützung für VOIP/FOIP. Alle Belohnungen für Missionen wurden aktualisiert, um Risiko und Zeit besser auszugleichen. Temporär behinderte Escort Style Missionen. Die Einschränkungen für Krimestatienten wurden für Missionsangebote nachsichtiger gestaltet. Aktualisierte KI-Service-Sender mit neuen, aufeinander folgenden Wellen von Gegnern, anspruchsvolleren Gegnern und Kill-Belohnungen. Überarbeitung und Wiedereinführung der Crimestat-Mission der Stufe 5. Vorübergehend mehrere Stadtstandorte aus dem Liefersystem entfernt. Die Position einiger der Flugverbotszonen um horizontale Hangars bei Area18 wurde angepasst. Aktualisierte Tablet-Griffschablone, damit Spieler Gegenstände wie Computerklingen in die Hand nehmen können. Aktualisierter Piratenschwarm. Der Piratenschwarm wurde auf 10 Wellen aktualisiert und verfügt nun über eine neue Reihe von gegnerischen Schiffen und eine herausfordernde letzte Welle.

Schiffe und Fahrzeuge

Verbesserte den Kraftstoffverbrauch des 890 Jump. Erhöhte CryAstro-Betankungsraten für größere Schiffe. Überarbeitetes Audio für EMP. Feste unterstützte Kardanringe, so dass nur die Brennlösung wie ursprünglich vorgesehen im Kegel sein muss. Aktualisierte Usables im 890 Jump. Die Nasenanordnung am Hoplite wurde auf BRVS Ballistic Repeaters aktualisiert. Die Außenlackierung des Hoplite wurde geändert. Der Gesundheitspool des 890er wurde so angepasst, dass er eine längere Lebensdauer des Rumpfes hat. Leicht erhöhte Motorspuren zur Verbesserung der Bewegungslesbarkeit. Der Pfeil wurde aktualisiert, um nur noch einen Schildgenerator zu haben, wie ursprünglich vorgesehen. Waffen und Gegenstände

Ausgewogener Rückstoß für die Kastak-Arme Karna Entfernte Tachyon-Kanonen der Größen 1 und 3 und Tachyon-Kanonen der Größe 2 können jetzt nur noch für den Banu Defender ausgerüstet werden. Größere Fehlerbehebungen

Die Vorhut sollte keine Schilde und Kühlung mehr verlieren, wenn sie den linken Flügel verliert. Die Delivery-Missionen sollten nun einheitlicher durchgeführt werden. Feste Scope Vergrößerungswerte für vorhandene Visieraufsätze. Erfassungspunkte, die in Richtung Neutralleiter gehen, sollten dies nicht mehr tun, wenn sich niemand in der Erfassungszone für den letzten Stand befindet. Es wurden zahlreiche Probleme mit der Pistolenzielstellung behoben. Die Aufbewahrung des Hacking-Chips sollte mit dem Stauverhalten anderer tragbarer Gegenstände übereinstimmen. Die Charakter-Taschenlampe sollte sich nun im freien Blick mit dem Kopf der Figur bewegen. Es sollte keine Lücke mehr bei der Kollision zwischen dem Sternenbus und der Plattform in Area18 geben. Es sollte nicht mehr so aussehen, als ob es während der Quantenreise innerhalb von Schiffen verschwommen wäre. Der 890 Jump sollte nun Gegenmaßnahmen haben. Die UI-Marker des Port Olisar-Turms sollten nicht mehr so aussehen, als würden sie wegfliegen. Fixiert 2x Schwerkraft um unterirdische Anlagen. Gesetzlose in Star Marine sollten nun in der Lage sein, andere Rüstungen als Licht auszurüsten. Der Gladius sollte keine Schildlöcher mehr haben. Es wurde ein Problem behoben, bei dem der physische Schaden die Schilde der 890er nicht durchdrang. Der 890 sollte nicht mehr mehr als vorgesehen Kraftstoff verbrauchen. Die Spieler sollten nicht mehr in der Lage sein, UEC durch die Nutzung von Schiffsbetankungen zu erzeugen. Der Reliant sollte in der Lage sein, tragbare Fracht zu halten. NSC-Service-Sender sollten den Spieler nicht mehr mit Spam-Mails belästigen. Raketenablösung VFX sollte nicht richtig spielen. FPS-Waffenschläge sollten sich nun korrekt in der Hangarbucht der 890er registrieren. Das Optionsmenü sollte nicht mehr angefasst werden, wenn es aus dem Charakteranpassungsprogramm ausgewählt wird. Schiffe sollten nicht mehr quantenmäßig in Daymar einfahren und explodieren, wenn Spline aus 2000 bis 2500 Metern Höhe springen. Ziel- und Raketenhalterungen sollten nun für alle Bodenfahrzeuge korrekt erscheinen. Zurück zum Anfang

Rental Equipment Credits. Diese Credits können ausschließlich im Electronic Access verwendet werden.

United Earth Credits. Diese Credits stellen die offizielle Währung der Menschen im Star Citizen Universum dar.