Wir laden dich herzlich auf den Star Citizen Wiki Discord Server ein! Du kannst uns auch auf unserem neuen YouTube-Chanel finden!

Comm-Link:15401 - Star Citizen Alpha 2.4.1

From Star Citizen Wiki

Dieser Comm-Link wurde mittels künstlicher Intelligenz übersetzt und automatisiert angelegt.
Eine Revision und Lektorierung zur Qualitätssteigerung ist erforderlich.
Um Korrekturen vorzunehmen, klicke auf bearbeiten.

Other languages:
Star Citizen Alpha 2.4.1
ID 15401
Veröffentlichung 29.06.2016
Channel Transmission
Kategorie General
Serie Release Info
RSI Star Citizen Alpha 2.4.1
API Metadaten

Alpha Patch 2.4.1 wurde für Live veröffentlicht und steht nun den Spielern zum Testen zur Verfügung! Dieser Patch konzentriert sich hauptsächlich auf die Behebung einiger spezifischer Spielfehler.

Ihr Launcher sollte als Client-Version "2.4.1-368250" anzeigen. Es wird dringend empfohlen, dass Spieler ihren USER-Ordner für den Test-Client nach dem Patchen löschen, insbesondere wenn Sie beginnen, Probleme mit ungewöhnlichen Zeichen in der Grafik zu haben oder beim Laden abstürzen. Den Ordner USER finden Sie (in der Standardinstallation) unter C:\Program Files\Cloud Imperium Games\StarCitizen\Test.

Bitte nutzen Sie unseren Issue Council-Bereich auf der Community-Seite, um Fehler zu melden, auf die Sie stoßen, und tragen Sie zur Einreichung anderer Spieler bei.

Wir werden die Persistenz-Datenbank mit diesem Patch von 2.4.0 bis 2.4.1 löschen. Alle aUEC Fortschritte und Artikelkäufe werden zurückgesetzt. Wenn Sie Ihre Schiffe beim ersten Login nicht sehen, schließen Sie bitte den Client und melden Sie sich wieder an. Deine Schiffe sollten beim zweiten Login erscheinen. Inhalt:


Updates und Fixes Star Systems Schiffe Technische Updates und Fixes

Star Systems:

Sie können keine großen Mengen an aUEC mehr erhalten, indem Sie unter bestimmten Umständen Teile der Security Station Kareah aufnehmen. Schiffe:

Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Mustang Delta-Schilde bei physischer Beschädigung nicht korrekt visualisiert wurden. Es wurde ein Problem behoben, bei dem sich der Aurora beim Spawn auf dem Landeplatz um bis zu 180 Grad drehen konnte. Technisch:

Ein Serverabsturz wurde behoben. Mehrere persistenzdienstbezogene Abstürze behoben. Es wurden mehrere Persistenzprobleme behoben, die sich auf falsch gelöschte Elemente, nicht korrekt im Spiel angezeigte Elemente und doppelte Elemente bezogen. Mehrere Client-Abstürze behoben. Es wurde ein Problem behoben, das beim Versuch, in ArcCorp oder Crusader zu laden, zu unendlich vielen Ladebildschirmen führte. Zurück zum Anfang

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.