Star Citizen Wiki Comm-Link:12897 - Meet Zane Bien!
Wir laden dich herzlich auf den Star Citizen Wiki Discord Server ein! Du kannst uns auch auf unserem neuen YouTube-Chanel finden!

Comm-Link:12897 - Meet Zane Bien!

Aus Star Citizen Wiki

Achtung

Dieser Comm-Link wurde mittels künstlicher Intelligenz übersetzt und automatisiert angelegt.
Eine Revision und Lektorierung zur Qualitätssteigerung ist erforderlich.
Um Korrekturen vorzunehmen, erstelle dazu einfach ein Benutzerkonto oder melde dich mit einem bestehenden Konto an und klicke auf bearbeiten.

Meet Zane Bien!
ID 12897
Veröffentlichung 19.02.2013
Channel Transmission
Kategorie General
Serie Meet the team
RSI Meet Zane Bien!
API Metadaten

Wir stellen vor: Zane Bien, Cloud Imperium's User Interface Designer! Zane ist neu in der Spieleindustrie und hat sich dem Team in Austin bis nach Hawaii angeschlossen. Er stellte eine Demo zusammen, die so beeindruckend war, dass wir wussten, dass wir ihn mit an Bord nehmen mussten! Sie werden mehr von Zane-und sehen einige seiner Arbeiten-am Freitag auf dieser Woche Wingman's Hangar hören.





Wie sind Sie in den Bereichen Design und Web-Entwicklung gestartet?

Fast alles ist autodidaktisch: Als ich etwa 10 Jahre alt war, fing ich an, in Photoshop herumzufummeln, Bilder von Ferraris und Lamborghinis zu retuschieren und mit all seinen Werkzeugen und Funktionen zu experimentieren. Später wurde ich stark inspiriert von einer interaktiven Webagentur namens 2Advanced, die flashbasierte Seiten erstellte und die damals absolut die coolsten und innovativsten Seiten hatte. Ich versuchte, einen Großteil ihres visuellen Stils in meiner eigenen Arbeit nachzuahmen oder nachzubilden, als ich Clanseiten für Counter-Strike-Teams entwarf (ich war ein starker CS-Spieler in meiner Schulzeit). Erst als ich mit dem College begann, begann mein visueller Stil seine eigene Form anzunehmen und lernte auch, wie man meine eigenen Mockups in gültigem HTML/CSS/JavaScript anstelle von Flash programmiert und entwickelt. Ich habe auch gelernt, wie man Backend-Komponenten entwickelt, nachdem ich die Prinzipien des Datenbankdesigns kennengelernt habe und wie sie funktionieren. Wie sind Sie auf Cloud Imperium aufmerksam geworden?

Ich hatte eigentlich gerade erst die Universität abgeschlossen und suchte nach einem Start in einen Karriereweg, der es wert wäre, 2000+ Meilen über den Ozean zu bewegen (mehr Gelegenheit). Ich erhielt eine gute Anzahl von Stellenangeboten per E-Mail, aber keine hatte mich wirklich noch angesprochen. Eines Tages beschloss ein Kumpel von mir, mit dem ich zuvor zusammengearbeitet hatte, über Facebook mit Chris Roberts in Kontakt zu treten und hatte mein Portfolio an ihn gerichtet. Was interessant war, war, dass ich etwa einen Monat zuvor durch reddit von Star Citizen gehört hatte und mir dachte, dass ein Spiel definitiv gespielt werden sollte, wenn die Zeit gekommen ist.... aber der Gedanke, tatsächlich ein Teil des Teams zu sein, kam mir nie in den Sinn. Es stellte sich heraus, dass Chris dann einen engagierten Frontend-Designer suchte, den ich mit an Bord nehmen konnte, also ließ ich buchstäblich alles fallen, was ich damals tat, um hier in Austin mit CIG zu arbeiten. Warst du mit Chris Roberts' Spielen vor Star Citizen vertraut?

Ich erinnerte mich nur daran, dass ich Strike Commander schon vor langer Zeit gespielt hatte, als ich etwa fünf Jahre alt war, und hatte erst kürzlich erkannt, dass es in Wirklichkeit Chris Roberts war, der das Spiel gemacht hat.... nachdem ich tatsächlich gelernt hatte, wer er war, über Star Citizen / reddit. Was werden Sie für Cloud Imperium tun?

Ich werde für die Definition des visuellen Stils, des Themas und des Layouts der verschiedenen Anwendungs-Benutzeroberflächen im Star Citizen-Universum verantwortlich sein, wie z.B. das neue RSI und die damit verbundenen Handelswebsites, mobile Apps, Galactapedia, interaktive Starmap, etc. sowie In-Game-Bildschirme wie Terminalfenster, Control Panels, etc. Zusätzlich zum visuellen Aspekt werde ich die Website und verschiedene Webanwendungen auf dem Frontend erstellen und dabei eng mit unserem Backend-Entwicklungsteam in Montreal zusammenarbeiten.


Was freut dich am meisten in Star Citizen/Squadron 42 zu sehen?

Ich freue mich darauf, in das Universum um mich herum eintauchen zu können, alle winzigen Details und Geräusche, die die Umgebung ausmachen, aufzunehmen und zu schätzen. Ich möchte meinen Orientierungssinn verlieren und mich verirren, sei es im Weltraum oder auf einem großen Schiff.... was entweder zu einer coolen Entdeckung oder einer gefährlichen Situation führen könnte. Ich hoffe auch, dass ich mit einer Gruppe von Menschen zusammenkommen und verschiedene Strategien und Taktiken zur Verteidigung oder zum Einsteigen in andere Schiffe entwickeln / experimentieren kann. All diese Vorfreude und Aufregung wird natürlich durch die Integration des Occulus Rift noch verstärkt.



Erzählen Sie uns von Ihrer Erfahrung beim Umzug nach Austin! Wie sieht es im Vergleich zu Hawaii aus?

Austin ist unglaublich!!!! Ich flog mit nichts anderem als ein paar Koffern mit meiner Kleidung und verschiedenen Ausrüstungsgegenständen herüber. Unnötig zu sagen, dass ich immer noch daran arbeite, mich einzuleben. Die Temperatur hier ist definitiv viel variabler als auf Hawaii, aber nachdem ich bisher etwas mehr als einen Monat hier war, scheine ich gut akklimatisiert zu sein.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung dieses Wikis. Durch die Nutzung des Star Citizen Wiki erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern.