Moskau

Aus Star Citizen Wiki

Dieser Artikel besitzt wenig Inhalt oder ist unvollständig (Stub). Du kannst uns helfen, indem du ihn erweiterst.

Stadt Kopfbild.jpg

Moskau aus dem Galactic Guide Artikel.

Als Impulsgeber des Sprichworts “Dort findest Du alles, was Du suchst”, ist Moskau eines der größten Handelszentren der Erde. Ein niemals endender Strom von Gütern, welcher durch die Häfen der Stadt fließt, verleiht ihr eine unaufhörliche Kraft und das Gefühl, dass diese Stadt immer in Bewegung ist. Moskau beherbergt derzeit auch den Sitz der Ratsversammlung der Gouverneure. [RSI 1]

Moskau ist nicht die Art von Stadt mit solchem Unsinn und vom Typ eher ein Dunstkreis aus Arbeiteratmosphäre, im Gegensatz zu New York. Moskau ist das wichtigste Verteilungszentrum von Industriegütern, insbesondere Sprungantriebe und Triebwerke, welche in den Fabrikkomplexen produziert werden, die sich bis zum Ural hin erstrecken. Die Güter werden über ein Hochgeschwindigkeitsnetz von Zügen bis in die Stadt hinein transportiert, um von dort aus Ihren weiten Weg zu den Sternen anzutreten. Raumfahrer, die weniger Glück hatten, finden in den Moskauer Werften immer harte Arbeit, welche für den Großteil der Erdausfuhren verantwortlich sind. Ungeachtet dessen, ist Moskau keine Industriestadt und hat nur einen geringen Bedarf an Rohstoffen (welche aus anderen Quellen bezogen werden). Die Stadt neigt eher zur Opulenz und Luxusgüter können dort sehr gut abgesetzt werden wie nirgends sonst auf der Erde. Unternehmern sei angeraten, Moskau mit High-End Elektronik, Kunstwerken, hochwertigen Lebensmitteln und einer Vielzahl an nicht-anstößigen Schwarzmarktwaren zu beliefern, anstelle zu versuchen, mit Waffen oder Metallen, Geld zu verdienen. [RSI 2] [1]

Quellen

  1. Roberts Space Industries.svg Ark Starmap auf der offiziellen RSI Star Map
  2. Roberts Space Industries.svg Galactic Guide Earth auf der offiziellen RSI Webseite
  1. Star Citizen Base Logo.svg Galactic Guide Earth auf Star Citizen Base