Hull D

Aus Star Citizen Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Die Hull D ist ein mehrsitziges Raumschiff des Herstellers Musashi Industrial & Starflight Concern mit sehr großer Frachtkapazität und dem Fokus auf Frachttransport. Die Hull D ist Teil der Hull Serie von MISC (Musashi Industrial & Starflight Concern), zu der ebenfalls die Hull A, Hull B, Hull C und Hull E gehören, welche alle für den Frachttransport entwickelt wurden.

Platzhalter Allgemein.png

Die Hull D ist ein mehrsitziges Raumschiff des Herstellers Musashi Industrial & Starflight Concern mit sehr großer Frachtkapazität und dem Fokus auf Frachttransport.

Die Hull D ist Teil der Hull Serie von MISC (Musashi Industrial & Starflight Concern), zu der ebenfalls die Hull A, Hull B, Hull C und Hull E gehören, welche alle für den Frachttransport entwickelt wurden.

Schiffsdaten

Hull D
In Produktion
Hersteller Musashi Industrial & Starflight Concern (MISC)
Fokus Fracht
Besatzung 5
Preis 350,00 $
Basisdaten
Leergewicht 1.088.057 kg
Frachteinheiten 20.736 SCUStandard Cargo Unit. Der Wert einer SCU bzw. Standardfrachteinheit wurde auf 1,953125 m³ festgelegt.Eine Laderaumkapazität von 16 SCU entspricht also einem Volumen von 31,25 m³.
Länge 209,10 m
Breite 70,30 m
Höhe 70,30 m
Antriebsübersicht
Triebwerk 8xTR10
Generator 1xTBD
Hardpoints
Gimbal 6xS3

2xS2

Schild 1xTBD
Die Hull D ist ein mehrsitziges Raumschiff aus ziviler Produktion mit einer Länge von 209,1 m, einer Breite von 70,3 m und einer Höhe von 70,3 m. Sie hat ein Leergewicht von 1.088.057 kg und verfügt über eine Frachtkapazität von 20.736 SCUStandard Cargo Unit. Der Wert einer SCU bzw. Standardfrachteinheit wurde auf 1,953125 m³ festgelegt.Eine Laderaumkapazität von 16 SCU entspricht also einem Volumen von 31,25 m³.[RSI 1].



Triebwerk und Steuerdüsen - Als Triebwerk können acht TR10 Triebwerke eingebaut werden. Weitere Informationen stehen noch nicht zur Verfügung[RSI 2].

Generator - noch keine Informationen[RSI 2].

Schild - noch keine Informationen[RSI 2].

Bewaffnung - Im vorderen Bereich sind zwei bewegliche Waffenhardpoints von einer maximalen Größe von 3 verfügbar. Auf der Oberfläche im Frontbereich sind zwei Hardpoints bis zu einer Größe von 2 verfügbar. An der Oberfläche des Schiffes sind im hinteren Bereich zwei bewegliche Hardpoints der Größe 3 verfügbar. An der unteren Fläche bzw. am Bauch des Schiffes sind im hinteren Bereich zwei bewegliche Hardpoints der Größe 3 verfügbar. Weitere Informationen stehen noch nicht zur Verfügung[RSI 2].

Zusatzausrüstung - noch keine Informationen[RSI 2].




Werbebotschaft zum Schiff

Mit der Hull D beginnt das Spektrum der größeren Frachter, die riesige Mengen an Ladung transportieren können und denen eine sehr robuste Konstruktion zu Grunde liegt. Sie ist günstig genug, dass sie für Organisationen und Unternehmen mittlerer Größe erschwinglich ist. Die Hull D sind oft die Flaggschiffe von Handelsorganisationen. Jedoch verlangt ihre schiere Größe eine Eskorte, wenn man sich im unsicheren Raum bewegt. Das UEE Militär benutzt modifizierte Versionen der Hull D für die Versorgung der Soldaten an der Frontlinie[1].

Übersetzung der Kurzbeschreibung aus der Schiffsmatrix[RSI 3]


Schiffsentwicklung


Schiffserwerb

Während der derzeitigen Crowdfunding Phase von Star Citizen ist die Hull D als Standalone Ship noch nicht erhältlich.
Sie kann auch nicht über den Electronic Access Store angemietet und im Star Citizen eigenen Simulator, dem Arena Commander, getestet werden.



 

Quellen

RSI

  1. Roberts Space Industries.svg Hull C Q&A, Cargo Chart Abschnitt vom 29. April 2015 auf der offiziellen RSI Webseite
  2. 2,02,12,22,32,4 Roberts Space Industries.svg Technical Overview der Hull D auf der offiziellen RSI Webseite
  3. Roberts Space Industries.svg Kurzbeschreibung aus der Schiffsmatrix auf der offiziellen RSI Webseite

Übersetzungen

  1. Raumschiff Kompendium auf Star Citizen Blog
Fakten zu „Hull D
Besatzung5 +
BeschreibungDie Hull D ist ein mehrsitziges Raumschiff
Die Hull D ist ein mehrsitziges Raumschiff des Herstellers Musashi Industrial & Starflight Concern mit sehr großer Frachtkapazität und dem Fokus auf Frachttransport. Die Hull D ist Teil der Hull Serie von MISC (Musashi Industrial & Starflight Concern), zu der ebenfalls die Hull A, Hull B, Hull C und Hull E gehören, welche alle für den Frachttransport entwickelt wurden.
für den Frachttransport entwickelt wurden. +
Breite70,3 m (0,0703 km) +
FokusFracht +
Gewicht1.088.057 kg (1.088,057 t) +
HerstellerMusashi Industrial & Starflight Concern +
Höhe70,3 m (0,0703 km) +
KopfbildDatei:Platzhalter Allgemein.png +
Länge209,1 m (0,209 km) +
Quellehttps://robertsspaceindustries.com/comm-link/transmission/14684-Hull-B-Q-A +, https://robertsspaceindustries.com/pledge/ships/hull/Hull-D#holo-viewer +, https://robertsspaceindustries.com/ship-specs + und http://www.starcitizenblog.de/2016/02/star-citizen-raumschiff-kompendium.html +
SCU20.736 SCUStandard Cargo Unit. Der Wert einer SCU bzw. Standardfrachteinheit wurde auf 1,953125 m³ festgelegt.Eine Laderaumkapazität von 16 SCU entspricht also einem Volumen von 31,25 m³. (40.500 m³) +
Schiffspreis350 USD (318,5 €, 280 £) +
StatusIn Produktion +
Hat Unterobjekt
„Hat Unterobjekt (Has subobject)“ ist ein softwareseitig fest definiertes Attribut und stellt einen Datenverbund dar. Es wird von Semantic MediaWiki zur Verfügung gestellt.
Hull D#Triebwerk +, Hull D#Generator +, Hull D#Hardpoint_Gimbal + und Hull D#Schild +