Freelancer MIS

Aus Star Citizen Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Die Freelancer MIS ist ein mehrsitziges Raumschiff des Herstellers Musashi Industrial & Starflight Concern mit kleiner Frachtkapazität und dem Fokus auf Milizeinsätze. Zur serienmäßigen Ausstattung gehört ein Sprungantrieb und ein verbessertes Raketennachladesystem. Die Freelancer MIS ist Teil der Freelancer Serie von Musashi Industrial & Starflight Concern, welche ebenfalls das Modell Freelancer (das Modell für Kleinhändler), das Modell Freelancer DUR (die Erkundungsvariante) und das Modell Freelancer MAX (das Transportmodell der Serie) umfasst.

MISC Freelancer MIS Kopfbild.png

Die Freelancer MIS ist ein mehrsitziges Raumschiff des Herstellers Musashi Industrial & Starflight Concern mit kleiner Frachtkapazität und dem Fokus auf Milizeinsätze.

Zur serienmäßigen Ausstattung gehört ein Sprungantrieb und ein verbessertes Raketennachladesystem.

Die Freelancer MIS ist Teil der Freelancer Serie von Musashi Industrial & Starflight Concern, welche ebenfalls das Modell Freelancer (das Modell für Kleinhändler), das Modell Freelancer DUR (die Erkundungsvariante) und das Modell Freelancer MAX (das Transportmodell der Serie) umfasst.

Schiffsdaten

Freelancer MIS
Hangar-Ready
Hersteller Musashi Industrial & Starflight Concern (MISC)
Fokus Miliz
Besatzung 3
Preis 165,00 $
Basisdaten
Leergewicht 30.000 kg
Frachteinheiten 52 SCUStandard Cargo Unit. Der Wert einer SCU bzw. Standardfrachteinheit wurde auf 1,953125 m³ festgelegt.Eine Laderaumkapazität von 16 SCU entspricht also einem Volumen von 31,25 m³.
Länge 34,00 m
Breite 15,00 m
Höhe 8,00 m
Antriebsübersicht
Triebwerk 2xTR5
Steuerdüsen 8xTR2
Generator 1xS5
Hardpoints
Pylon 2xS3, 4x S2

4xS2

Turm (unbemannt) 2xS5
Schild 1xS5
Ausrüstung
  Leaper Jump Engine, Express Missile Replenishing system
Die Freelancer MIS ist ein mehrsitziges Raumschiff aus ziviler Produktion mit einer Länge von 34 m, einer Breite von 15 m und einer Höhe von 8 m. Sie hat ein Leergewicht von 30.000 kg und verfügt über eine Frachtkapazität von 52 SCUStandard Cargo Unit. Der Wert einer SCU bzw. Standardfrachteinheit wurde auf 1,953125 m³ festgelegt.Eine Laderaumkapazität von 16 SCU entspricht also einem Volumen von 31,25 m³.[RSI 1].



Triebwerk und Steuerdüsen - In der Standardkonfiguration wurden zwei TR4 Triebwerke des Modells Arc Elite 400 aus der Produktion von ArcCorp verbaut, welche sich durch Aufrüstung auf TR5 Triebwerke optimieren lassen. Die Manövrierdüsen setzen sich aus acht eigenproduzierten TR2 Steuerdüsen des Modells XiTech zusammen. Sie können nicht über TR2 hinaus optimiert werden[RSI 2].

Generator - Als Generator kommt ein Generator Super Tonnerre-00 von GNP in der Größe 4 zum Einsatz. Dieser kann bis zu einer Größe von 5 ausgebaut werden[RSI 2].

Schild - Das Schild Größe 3 Modellname Invincible X des Herstellers Gorgon Defender Industries kann durch ein Schild mit einer maximalen Größe von 5 aufgerüstet werden[RSI 2].

Bewaffnung - Die Freelancer verfügt über fünf Raketenaufhängungen. Zwei Raketenaufhängungen der Größe 2 sind an den beiden Flügelspitzen angebracht. Es handelt sich dabei um Raketenaufhängungen des Typs 3x Executioner II, welche vom Hersteller Behring gefertigt werden, ebenso wie die zwei Größe 3 Raketenaufhängungen des Typs 3x ASIM-09/c Marksman III, die unter den Flügeln montiert sind. Zusätzlich gibt es noch zwei Raketenaufhängungen, die an der Oberseite angebracht sind. Diese mit einer Größe von 2 tragen die Bezeichnung 2x ASIM-09/c Marksman II und werden ebenfalls von Behring hergestellt. Alle Raketenaufhängungen sind mit Modellen der maximalen Größe ausgerüstet. Auf der linken und der rechten Seite ist jeweils ein unbemannter Turm der Größe 4 ausgerüstet. Es handelt sich dabei um einen 2x FL33 des Herstellers Kroneg. Diese Türme können gegen Türme bis zu einer Größe von 5 getauscht werden[RSI 2].

Zusatzausrüstung - Das Raumschiff wird mit dem Sprungantrieb Leaper Jump Engine von Tarsus Electronics und einem Express Missile Replenishing system von Behring ausgerüstet[RSI 2].



Werbebotschaft zum Schiff

Die Freelancer MIS ist eine limitierte, militarisierte Variante des klassischen Handelsschiffes, welches von der UEE entwickelt wurde. Diese werden nur in sehr kleinen Stückzahlen gefertigt. Die Freelancer MIS gibt Laderaum auf, um Platz für Raketen zu machen[1].

Übersetzung der Kurzbeschreibung aus der Schiffsmatrix[RSI 3]

Neben dem Werbevideo der Freelancer Serie[RSI 4], stellt Cloud Imperium Games ein Werbeprospekt zur Verfügung[RSI 5].


Schiffserwerb

Während der derzeitigen Crowdfunding Phase von Star Citizen ist die Freelancer MIS als Standalone Ship nicht zu erwerben. Darüber hinaus können aktuell auf jeglichen bestehenden Schiffen von geringerem Wert Ship Upgrades[RSI 6] durchgeführt werden. Ab den höherpreisigen Packages[RSI 7], vom Fleet Pack - Digital[RSI 8] beginnend, ist die Freelancer MIS standardmäßig enthalten.


 

Quellen

RSI

  1. Roberts Space Industries.svg Hull B Q&A, Cargo Chart Abschnitt vom 29. April 2015 auf der offiziellen RSI Webseite
  2. 2,02,12,22,32,4 Roberts Space Industries.svg Technical Overview der Freelancer MIS auf der offiziellen RSI Webseite
  3. Roberts Space Industries.svg Kurzbeschreibung aus der Schiffsmatrix auf der offiziellen RSI Webseite
  4. YouTube Logo.svg Promotionvideo der Freelancer Serie auf YouTube
  5. Roberts Space Industries.svg Broschüre der Freelancer Serie auf der offiziellen RSI Webseite
  6. Roberts Space Industries.svg Ship Upgrades auf der offiziellen RSI Webseite
  7. Roberts Space Industries.svg Game Packages auf der offiziellen RSI Webseite
  8. Roberts Space Industries.svg Combo - Fleet Pack - Digital auf der offiziellen RSI Webseite

Übersetzungen

  1. Raumschiff Kompendium auf Star Citizen Blog
Fakten zu „Freelancer MIS
Besatzung3 +
BeschreibungDie Freelancer MIS ist ein mehrsitzi
Die Freelancer MIS ist ein mehrsitziges Raumschiff des Herstellers Musashi Industrial & Starflight Concern mit kleiner Frachtkapazität und dem Fokus auf Milizeinsätze.

Zur serienmäßigen Ausstattung gehört ein Sprungantrieb und ein verbessertes Raketennachladesystem.

Die Freelancer MIS ist Teil der Freelancer Serie von Musashi Industrial & Starflight Concern, welche ebenfalls das Modell Freelancer (das Modell für Kleinhändler), das Modell Freelancer DUR (die Erkundungsvariante) und das Modell Freelancer MAX (das Transportmodell der Serie) umfasst.
] (das Transportmodell der Serie) umfasst. +
Breite15 m (0,015 km) +
FokusMiliz +
Gewicht30.000 kg (30 t) +
HerstellerMusashi Industrial & Starflight Concern +
Höhe8 m (0,008 km) +
KopfbildDatei:MISC Freelancer MIS Kopfbild.png +
Länge34 m (0,034 km) +
Quellehttps://robertsspaceindustries.com/comm-link/transmission/14684-Hull-B-Q-A +, https://robertsspaceindustries.com/pledge/ships/misc-freelancer/Freelancer-MIS#holo-viewer +, https://robertsspaceindustries.com/ship-specs +, https://www.youtube.com/watch?v=vO7RxsZpcKc +, https://robertsspaceindustries.com/media/psa2rz0q320fer/source/Freelancer-Brochure.pdf +, https://robertsspaceindustries.com/pledge/ship-upgrades +, https://robertsspaceindustries.com/pledge/game-packages +, https://robertsspaceindustries.com/pledge/Combos/Fleet-Pack-Digital + und http://www.starcitizenblog.de/2016/02/star-citizen-raumschiff-kompendium.html +
SCU52 SCUStandard Cargo Unit. Der Wert einer SCU bzw. Standardfrachteinheit wurde auf 1,953125 m³ festgelegt.Eine Laderaumkapazität von 16 SCU entspricht also einem Volumen von 31,25 m³. (101,563 m³) +
Schiffspreis165 USD (150,15 €, 132 £) +
StatusHangar-Ready +
Hat Unterobjekt
„Hat Unterobjekt“ ist ein softwareseitig fest definiertes Attribut und stellt ein Containerkonstrukt dar. Es wird von Semantic MediaWiki zur Verfügung gestellt.
Freelancer MIS#Triebwerk +, Freelancer MIS#Steuerdüse +, Freelancer MIS#Generator +, Freelancer MIS#Hardpoint_Pylon +, Freelancer MIS#Hardpoint_Turm_unbemannt + und Freelancer MIS#Schild +