Das Star Citizen Wiki wird von Leuten wie dir gemacht! Bitte überleg doch bei uns mitzuwirken, wir können viel Hilfe gebrauchen!

C.R.A.S.H - Corps

Aus Star Citizen Wiki
C.R.A.S.H - Corps
Logo C.R.A.S.H - Corps
Form Privates Militärunternehmen
Ausrichtung Sicherheit, Ingenieurwesen
Mitgliederanzahl 637
Verpflichtung Regulär
Rollenspiel Nein
Exklusive Mitgliedschaft Nein
Sprache Deutsch
Webseite C.R.A.S.H - Corps
RSI CRASH auf RSI

Aufgabe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auftrag des C.R.A.S.H Corps ist es, in seinem Wirkungsbereich, das Universum für seine Mitglieder und Partner zu einem sicheren Ort zu machen.

Dieses Ziel soll durch die Bekämpfung von Piraten und Aggressoren, Such- und Rettungsdienste, medizinische und technische Hilfe, Bergungsoperationen, humanitäre Missionen, Sicherung der Handelswege durch Patrouillen, Convoy- und Geleitschutz, den Schutz von Außenposten und Produktionsstätten sowie industrieller Unternehmungen, Anlagen und Ressourcen erreicht werden.

Grundlage hierfür ist die Gebietssicherung ausgewählter Sektoren. Die Auswahl dieser Einsatzgebiete steht in Relation zu den strategischen und notwendigen wirtschaftlichen Interessen unserer Organisation und unserer Partner. Diese beruhen vornehmlich auf dem Bedarf der Gemeinschaft, weswegen die Gewinnung der Mittel für die Erfüllung unseres Auftrages sichergestellt werden muss. Durch das Zusammenspiel und gemeinsame Missionen, generieren die Mitglieder miteinander unmittelbare und dezentralisierte Kreisläufe von Aufträgen und Auftragsannahmen. Dabei werden wechselseitig Schutz und Ertrag gewährleistet und der wirtschaftliche Aspekt, der für die Erfüllung des Auftrages notwendig ist, gefördert. Diese Unabhängigkeit und Flexibilität sichert die ständige Einsatzbereitschaft und ermöglicht letztendlich zentral koordinierte Joint Forces Kampagnen des C.R.A.S.H Corps.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Als in-game Organisation des YouTube Crash-Academy Channels 2014 gegründet, um den Fans und Interessierten ein gemeinsames Erlebnis im Verse zu ermöglichen. Mit dem Ausscheiden zweier Gründungsmitglieder aus dem Academy-Channel und der damit einhergehenden Umfirmierung von einer GbR in eine Personengesellschaft, wurde das C.R.A.S.H Corps eigenständig und ist nunmehr, auch von den Leitungsfunktionen her, vollständig unabhängig vom Academy Channel. Es besteht keine persönliche oder andere Verbindung zwischen C.R.A.S.H Corps und dem YouTube-/Twitch-Kanal “Crash Academy” mehr.

Das Crash-Corps bietet unterdessen eigene Multimedia-Kanäle auf YouTube, Twitch, Facebook, Twitter und Instagram an.

Struktur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Strategic Command[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Strategic Command repräsentiert gegenüber den Mitgliedern das zentrale Führungsorgan der Gemeinschaft.

Es ist sowohl mit der unmittelbaren Führung der Administration als auch der Military Group des C.R.A.S.H Corps beauftragt. Diese Aufgabe bezieht sich ebenfalls auf die dem SC unterstellten Services.

Es ist seine Aufgabe die grundlegende Struktur gemäß der Kernwerte des Corps zu bilden, die Vision zu stärken und den Erhalt der Gemeinschaft für die Zukunft zu sichern.

Zu den Pflichten des Strategic Command zählt es, die Ordnung in der Community aufrecht zu erhalten. Dazu besitzt das Strategic Command weitreichende Exekutivrechte.

Um die Informationshoheit zu gewährleisten, trifft sich das SC regelmäßig in Sitzungen unter dem Vorsitz des Chief of Staff.

Das Strategic Command rekrutiert sich aus den erfahrensten und verdientesten Mitgliedern der Gemeinschaft.

Administrative Section[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Von der Administrative Section werden die notwendigen Verwaltungsaufgaben übernommen, wie z.B. die Verwaltung von Social Media-Kanälen oder technischem Support, aber auch Forenmoderation oder Rekrutierung.

Military Section[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Naval Combined Arms Academy (NCAA)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die NCAA dient der Grundausbildung der Rekruten in den Bereichen First-Person im BootCamp (Star Marine), Fighter in der Flight School (Arena Commander) sowie Multicrew in der Fleet Academy (Arena Commander und PU).

Die Rekruten sollen sich hier untereinander und die Grundlagen des Spiels kennenlernen, sie ist die Grundvoraussetzung für die Beförderung eines Neumitgliedes (Apprentice) zum Vollmitglied (Corpsmate).

Im sogenannten Operations-Level (OL) werden anschließend jedem Corpsmate weitere Qualifikationsmöglichkeiten bzw. Spezialisierungen angeboten.

Navy[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Einsatzverbände der Navy des C.R.A.S.H Corps bilden das Rückgrat unserer Streitkraft. Ihre Großkampfschiffe sind die mobilen Kommandozentren unseres Corps und gewährleisten die Überlegenheit im Raum. Hochspezialisierte Einheiten der Navy verleihen ihr die notwendige Vielseitigkeit um dem breiten Spektrum an Aufgaben gerecht zu werden.

Die Navy verfügt über umfassend ausgebildete Offiziere und Mannschaften, die dem hohen Maß der Anforderungen und Herausforderungen mit unverbrüchlichem Teamgeist entgegentreten.

Fighter Command[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Fighter Command ist die erste und letzte Verteidigungslinie der Navy.

Gegenüber der geballten Kraft eines Großkampfschiffes verteilt das FC seine Schlagkraft auf die Fighter Squadrons. Es ergibt sich eine äußerst bewegliche und flexible Struktur, die auf die Fähigkeiten eines jeden Kampfpiloten angewiesen ist.

Schnell einsetzbar muss das Fighter Command wirksam werden und sich jeder Bedrohungslage anpassen. Nur die besten Kampfpiloten schaffen es, in eine der prestigereichen Squadrons aufgenommen zu werden und die Jäger des C.R.A.S.H Corps in den Kampf zu führen.

Special Operations[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Special Operations vereinen alle Kommandotruppen des C.R.A.S.H Corps. Kommandosoldaten, Boarding-Teams und Nahkampf Spezialisten führen gezielte EVA- sowie Bodeneinsätze durch. Als Marine Truppen operieren sie in kleinen spezialisierten Einheiten von Bord der Navy Schiffe aus, oder übernehmen wichtige aufgaben zur Verteidigung dieser. Unter diesem Kommando finden sich die besten Soldaten des Corps, die überall dort zum Einsatz kommen, wo die Navy mit riskanten und schweren Feuergefechten zu rechnen hat. Der Anspruch an diese Kräfte ist hoch.

Ethos[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das C.R.A.S.H Corps handelt im Rahmen der derzeitigen Gesetzgebung des UEE. Darüber hinaus gilt das Neutralitätsgebot, das Corps ist unabhängig und überparteilich. Anderen Fraktionen gegenüber sind sie unvoreingenommen, solange sie geltendem Recht und unseren Interessen nicht entgegenstehen.

Die Kernwerte der Gemeinschaft sind sowohl Respekt und Wertschätzung gegenüber unseren Mitgliedern, als auch Loyalität und Pflichtbewusstsein zum Corps und seinen Prinzipien.